> > > > Apple stellt den iPod Shuffle vor

Apple stellt den iPod Shuffle vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.apple.com]Apple[/url] hat seinen ersten Flash-Speicher iPod Shuffle vorgestellt. Dieser ist mit einer Kapazität von 512 MB (M9724LL/A) und 1 GB (M9725LL/A) verfügbar und kann neben Musik natürlich auch andere Daten speichern, was ihn zu einem vollwertigen Flash USB Speicher macht. Abspielen kann er MP3 Dateien von 8 bis 320 Kbps, MP3 VBR, AAC (8-320 Kbps), Protected AAC (iTunes Music Store, M4A, M4B, M4P), Audible (2, 3, 4) und WAV Dateien. Der Akku lässt eine Betriebsdauer von 12 Stunden zu, die Standby-Zeit gibt Apple mit rund einem Monat an. Das Gerät misst 83.8 x 25 x 8.4 mm und kommt für 99€ (512 MB) bzw. 149€ (1 GB) auf den Markt.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/Apple_Shuffle.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Spotify fragt beim Familien-Abo nach GPS-Position

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY_2

    Der Streaming-Anbieter Spotify scheint aktuell verstärkt Nutzer eines Familien-Abonnements zu überprüfen. Bisher genügte es, dass die Familienmitglieder einer geteilten Mitgliedschaft die identische Postleitzahl sowie Adresse angegeben hatten. Diese Angaben können jedoch leicht gefälscht... [mehr]

  • Sonos verteilt Updates für Apples AirPlay 2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_ONE_02

    Sonos hat damit begonnen, die im Oktober 2017 angekündigte Unterstützung für Apples AirPlay 2 via Softwareupdate zu verteilen. Allerdings hat sich nicht Sonos fast neun Monate Zeit gelassen, sondern Apple hat AirPlay 2 erst mit dem Update auf iOS 11.4 Ende Mai freigeschaltet. Per AirPlay können... [mehr]

  • Spotify ermöglicht bald das Blockieren von Künstlern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

    Beim Streaming-Anbieter Spotify werden Playlists nicht nur manuell, sondern auch automatisiert erstellt. Hierzu zählt beispielsweise der Mix der Woche, der auf Basis der gehörten Musik erstellt wird. Allerdings landen auf den automatisch erstellten Playlisten teilweise auch Titel von... [mehr]