> > > > Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Veröffentlicht am: von

boseBose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer sowohl innerhalb als auch außerhalb der Ohrmuschel mehrere Mikrofone spendieren. Die Mikrofone analysieren die Umgebungsgeräusche und leiten die Messdaten an zwei Chips weiter. Die Chips erzeugen dann innerhalb von einer Millisekunde ein entgegengesetztes Signal, wodurch die Umgebungsgeräusche überdeckt bzw. ausgelöscht werden sollen.

Für die kabellose Verbindung zwischen Abspielgerät und Kopfhörer sorgt ein integriertes Bluetooth-Modul. Bei der Laufzeit gibt Bose für den QuietComfort 35 bis zu 20 Stunden an. Die Auslieferung des QuietComfort 35 sei für Mitte Juli geplant und der Preis wird mit 380 Euro angegeben.

QuietComfort 35 wireless he

Für alle Kunden die eine In-Ear-Variante bevorzugen wird Bose zudem den QuietControl 30 auf den Markt bringen. Auch dieser kommt ohne eine Kabelverbindung aus. Jedoch werden die beiden Ohrstöpsel über ein Kabel miteinander verbunden sein. Auch hier soll die identische Noise-Cancelling-Technik wie beim QuietComfort 35 zum Einsatz kommen. Bose versteckt die Technik dabei im Nackenbügel des Kopfhörers. Hier gibt der Hersteller eine Laufzeit von 10 Stunden an und die Veröffentlichung soll im September erfolgen. Der Preis wird von Bose für den QuietControl 30 auf 230 Euro beziffert. 

QuietControl 30 wireless he