> > > > Creative Muvo² im Test

Creative Muvo² im Test

Veröffentlicht am: von
Die digitale Musik ist auf dem Vormarsch. Das hat die Musikindustrie in den letzten Monaten und Jahren nicht nur am eigenen Leibe erfahren müssen, sondern in der Zwischenzeit auch daraus auch gelernt. iTune und Co. verkaufen jeden Tag Tausende von Musiksongs und jeder Kunde kann sich genau das Musikstück aus dem Album picken, welches ihm gefällt. Aber natürlich bedeutet diese Revolution auch das Ende von Musikkassette, CD und Mini-Disc. Wir konnten bereits einige MP3-Player der neueren Generation testen. Einen Vertreter der kompakten Mittelklasse ist der Creative Muvo² mit 4 GB Kapazität, dem wir auf den folgenden Seiten auf die Finger schauen wollen. Das Gerät ist kompakt, aber aufgrund des Microdrives passen trotzdem fast 1000 Songs auf den kleinen, luxuriösen mp3-Player.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Crowdfunding-Pleite: 3D-Kopfhörer von Ossic kommt nicht auf den Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OSSIC

    Per Crowdfunding wurde der 3D-Kopfhörer Ossic X erfolgreich finanziert. Dieser sollte einen besonders hochwertigen Sound bieten und dem Nutzer ein 3D-Hörerlebnis ermöglichen. Insgesamt wurden von den Unterstützern satte 6 Millionen US-Dollar eingesammelt, doch dies reichte anscheinend für die... [mehr]

  • Spotify fragt beim Familien-Abo nach GPS-Position

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY_2

    Der Streaming-Anbieter Spotify scheint aktuell verstärkt Nutzer eines Familien-Abonnements zu überprüfen. Bisher genügte es, dass die Familienmitglieder einer geteilten Mitgliedschaft die identische Postleitzahl sowie Adresse angegeben hatten. Diese Angaben können jedoch leicht gefälscht... [mehr]

  • Sonos verteilt Updates für Apples AirPlay 2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_ONE_02

    Sonos hat damit begonnen, die im Oktober 2017 angekündigte Unterstützung für Apples AirPlay 2 via Softwareupdate zu verteilen. Allerdings hat sich nicht Sonos fast neun Monate Zeit gelassen, sondern Apple hat AirPlay 2 erst mit dem Update auf iOS 11.4 Ende Mai freigeschaltet. Per AirPlay können... [mehr]