1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Sony präsentiert Design des PlayStation VR2-Headsets samt VR2 Sense-Controller

Sony präsentiert Design des PlayStation VR2-Headsets samt VR2 Sense-Controller

Veröffentlicht am: von

sony playstation logo

Hideaki Nishino, der Senior Vice President, Platform Planning & Management von Sonys PlayStation, hat jetzt in einem Blogeintrag das PS VR2-Headset der Öffentlichkeit präsentiert. Das neue Headset ist genau wie der PS VR2 Sense-Controller in einem kugelförmigen Design gehalten. Laut Nishino wurde das Design der PS VR2-Headsets auch von anderen PS5-Produkten inspiriert. Die Konsole hat flache Kanten, da sie auf einer ebenen Fläche aufgestellt wird. Im Gegensatz dazu ist das Design des PS VR2-Headsets stärker auf Rundheit ausgerichtet, da der Benutzer direkt damit interagiert. Auch der DualSense-Controller und das Pulse 3D-Headset haben dementsprechend abgerundete Kanten.

Zudem wurde der Komfort für das PS VR2-Headset laut Sony noch weiter verbessert, indem neue Funktionen wie ein Objektivstellrad hinzugefügt wurde. Außerdem ist das Design trotz des integrierten Motors für das Headset-Feedback schlanker und leichter. Ebenfalls besitzt das PS VR2-Headset ein neues Lüftungsdesign.

Yujin Morisawa, Senior Art Director bei SIE, äußerte sich hier wie folgt: “Als ich anfing, an dem Design für das PlayStation VR2-Headset zu arbeiten, war einer der Bereiche, auf den ich mich zuerst konzentrieren wollte, die Idee, eine Lüftung im Headset zu schaffen, ähnlich wie die Öffnungen an der PS5-Konsole, die einen Luftstrom ermöglichen. Unsere Ingenieure hatten die Idee einer Lüftung in den Raum gesetzt, um zu vermeiden, dass die Linse beschlägt, während die Spieler in VR-Welten eingetaucht sind. Ich habe viele Designkonzepte entwickelt, um dies umzusetzen, und beim endgültigen Design sieht man, dass zwischen der Ober- und der Vorderseite des Visiers eine kleine Lücke für die integrierte Belüftung eingefügt wurde. Ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis und auf das positive Feedback, das ich bisher erhalten habe. Ich hoffe, dass auch unsere PlayStation-Fans begeistert sein werden. Ich kann es kaum erwarten, dass sie es ausprobieren.

Bereits im Januar veröffentlichte Sony die technischen Spezifikationen des Headsets und des Controllers. Diese finden sich weiter unten in einer Tabelle. 

Zur unverbindlichen Preisempfehlung und zu einem möglichen Veröffentlichungstermin gibt es bislang noch keine Informationen.

PlayStation VR2 - Technische Spezifikationen

Bildschirm:OLED
Bildschirmauflösung:2.000 x 2.040 Pixel pro Auge
Bildwiederholfrequenz:90 Hz, 120 Hz
Linsentrennung:Einstellbar
Sichtfeld:zirka 110 °
Sensoren:Bewegungssensor: Sechs-Achsen-Sensorensystem (dreiachsiges Gyroskop, dreiachsiger Beschleunigungsmesser)
Befestigungssensor: IR-Näherungssensor
Kameras:4 Kameras für Headset- und Controller-Tracking
IR-Kamera für das Tracking der Augen
Feedback:Vibration am Headset
Kommunikation mit der PS5:USB-C
Audio:Eingang: Integriertes Mikrofon
Ausgang: Stereokopfhörer-Anschluss

PlayStation VR2 Sense-Controller - Technische Daten

Tasten:[Rechts] PS-Taste, OPTIONS-Taste, Aktionstasten (Kreis/Kreuz)
R1-Taste, R2-Taste, rechter Stick/R3-Taste [Links] PS-Taste
Create-Taste, Aktionstasten (Dreieck/Quadrat), L1-Taste, L2-Taste, linker Stick/L3-Taste
Sensing/Tracking:Bewegungssensor: Sechs-Achsen-Sensorensystem (dreiachsiges Gyroskop, dreiachsiger Beschleunigungsmesser)
Kapazitiver Sensor: Fingerberührungserkennung IR-LED: Positions-Tracking
Feedback:Trigger-Effekt (auf R2/L2-Taste)
Haptisches Feedback (durch einzelnen Motor pro Einheit)
Port:USB-Port (Type-C)
Kommunikation:Bluetooth 5.1
Akku:eingebauter aufladbarer Lithium-Ionen-Akku

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • TheA500 Mini: Der Amiga 500 ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Bereits im Oktober 2020 kündigte der Hersteller Retro Games eine Neuauflage des Amiga 500 an. Jetzt lässt sich der Mini-Computer unter anderem bei Amazon vorbestellen. Als Veröffentlichungsdatum ist hier der 31. März 2022 angegeben. TheA500 Mini liegt aktuell bei rund 130 Euro.  Neben 25... [mehr]

  • PlayStation-5-DualSense-Controller bekommen kleines Update

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Sony hat still und heimlich die PS-5-Controller überabeitet. Dies fand jetzt der YouTuber TronicsFix bei einem Teardown der neuen PlayStation-Gamepads heraus. Neben aktualisierten Federn für die Adaptive-Trigger installierte Sony überarbeitete Plastikelemente bei den Analogsticks. Dies soll in... [mehr]

  • Jetzt doch: Sony kündigt das Ende der PlayStation 4 an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Eigentlich wollte Sony die PlayStation 4 bereits Anfang 2021 zu Grabe tragen. Allerdings sorgte die schlechte Verfügbarkeit der PS5 dafür, dass sich die Verantwortlichen rund ein Jahr später für das Comeback der PS4 entschieden haben. Auch wenn die Japaner sich dadurch eine bessere... [mehr]

  • Nach Klageandrohung: Dbrand präsentiert Darkplates 2.0 für die PS5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem der Hersteller Dbrand aufgrund einer möglichen Klage seitens Sony die Einstellung seiner Darkplates für die PlayStation 5 öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben hat, präsentiert das Unternehmen nun eine überarbeitete Version. Die Darkplates 2.0 verfügen über eine neue... [mehr]