1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. PlayStation 5: Sony veröffentlicht Patent zur Reduzierung von Ladezeiten

PlayStation 5: Sony veröffentlicht Patent zur Reduzierung von Ladezeiten

Veröffentlicht am: von

sony playstation logo

Wie jetzt einem Patentantrag beim US-amerikanischen Patentamt zu entnehmen ist, hat der japanische Elektronikkonzern Sony ein neues Verfahren entwickelt, mit dem das Unternehmen in der Lage ist, Ladezeiten zukünftig zu verhindern. Dies bedeutet, dass es möglich wäre, dass bei der Playstation 5 in Zukunft wesentlich weniger Inhalte nachgeladen werden müssen beziehungsweise der Nutzer davon nichts mitbekommt. Sony beabsichtigt die Spielwelten in mehrere Segmente aufzuteilen und die folgenden Abschnitte dynamisch vorzuladen. Dadurch soll es möglich sein, auf einen Ladebildschirm zu verzichten. Besagtes Patent soll sich zudem bereits seit sieben Jahren in der Entwicklung befinden.

Das im Patent erwähnte Verfahren könnte mit Machine-Learning beziehungsweise einer künstlichen Intelligenz noch weiter verbessert werden. Wie solch ein Spiel aussehen kann, lässt sich bei Red Dead Redemption 2 erkennen. Hier hat der Spieler die Möglichkeit, die komplette Spielwelt zu bereisen, ohne durch Ladezeiten unterbrochen zu werden. Sollte die Ladezeiten-Verkürzung tatsächlich Einzug in die PS5 halten, dürfte dies zu einem erheblich verbesserten Spielerlebnis beitragen. Gerade Ladezeiten bei Konsolenspielen werden von den Nutzern als sehr lästig empfunden. Dies führt auf Systeme wie Nintendos SNES oder NES zurück. Hier existieren kaum Ladezeiten, wohingegen zur damaligen Zeit bei den PC-Spielen sehr wohl bereits Ladezeiten zu beobachten waren - auch bei PC-Systemen, die zur damaligen Zeit im Highend-Bereich angesiedelt waren. 

Spannend bleibt hierbei auch zu beobachten, wie sich Microsoft mit der Xbox verhalten wird. Ob man hier einen ähnlichen Ansatz wagen wird oder das Problem mit potenter Hardware zu lösen versucht, bleibt momentan abzuwarten. Dass Sony die erwähnte Technologie lizenzieren wird und seinen Mitbewerbern zur Verfügung stellt, ist eher unwahrscheinlich.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Einzig erhaltener Prototyp der Nintendo Playstation soll versteigert werden...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO_LOGO_GRAU

    Sicherlich ist nur den Wenigsten bekannt, dass der erste Prototyp von Sonys PlayStation keineswegs nur vom japanischen Elektronikkonzern stammt. Sony arbeitete zunächst zusammen mit der Spieleschmiede Nintendo an der legendären Konsole. Nachdem ein erster Prototyp entwickelt wurde, beendete... [mehr]

  • Aldi Nord: PlayStation 4 mit zwei Controllern ab Donnerstag im Angebot (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Die Discount-Einzelhandelskette Aldi Nord ist bekannt für ihre Angebote von Produkten, die sich im Normalfall nicht im Sortiment eines Lebensmitteldiscounters befinden. In der Vergangenheit gab es neben diversen Computern, bzw. Laptops auch schon Kleidung, Werkzeug, Möbel, Spielzeug und... [mehr]

  • Microsoft stellt die Xbox Series X für Ende 2020 vor (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX-SERIES-X

    Microsoft hat die finale Version der Xbox Series X vorgestellt. Diese wird zum Weihnachtsgeschäft 2020 erhältlich sein. Damit bekommt die bisher immer als Project Scarlett bezeichnete Konsole einen finalen Namen und wird im zu erwartenden Zeitraum auf den Markt kommen. Neben dem Design und... [mehr]

  • PlayStation 5: Angeblicher Preis und Releasetermin geleakt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    In der Vergangenheit gab es bereits diverse Leaks zu Sonys neuster Konsole der PlayStation 5. Unter anderem wird der japanische Elektronikkonzern direkt zwei Modelle der PS5 veröffentlichen. Außerdem soll die PlayStation der fünften Generation Ende des nächsten Jahres veröffentlicht werden.... [mehr]

  • Sony verrät die technischen Daten zur PlayStation 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Nachdem Microsoft vorgeprescht ist und alle Details zum verwendeten Custom-Prozessor von AMD verraten hat, zieht Sony nun nach und nennt seinerseits die Daten zum Chip, der in der PlayStation 5 zum Einsatz kommen wird. Microsoft und Sony setzen grundsätzlich auf das gleiche Design, jedoch es gibt... [mehr]

  • Github verrät Details zur Playstation 5 und Xbox Series X

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_SCORPIO_SOC

    Die Eckdaten kennen wir zwar bereits, doch nun sind weitere Details zur Playstation 5 von Sony und der schnelleren Xbox der Xbox Series X von Microsoft aufgetaucht. Diese stammen aus einem Github-Repository, welches offenbar nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Sony und Microsoft... [mehr]