> > > > Wii-Emulator "Dolphin" erlaubt den Kauf von Spielen über den Wii Channel

Wii-Emulator "Dolphin" erlaubt den Kauf von Spielen über den Wii Channel

Veröffentlicht am: von

Wer Emulatoren nutzt, bewegt sich zumeist in einer rechtlichen Grauzone. So ist es mit der Nutzung so eine Sache: Bei einigen älteren PC-Spielen, die mittlerweile zu Freeware geworden sind, können und dürfen heute Emulatoren wie DOSBox genutzt werden. Um die Rechtslage bei Konsolenspielen streiten sich die Juristen selbst dann, wenn jemand das Originalspiel besitzt. Interessant ist so oder so, wie akkurat manche Emulatoren mittlerweile arbeiten. So hat nun der Open-Source-Emulator „Dolphin“ Zugriff auf den Nintendo eShop bzw. den Wii Shop Channel erhalten. Um allerdings über den PC auf die entsprechenden Server zugreifen zu können, ist etwas Tüftelei nötig, da man Homebrew-Software auf einer Wii einsetzen muss. Jene zieht dann die Inhalte aus dem NAND-Speicher des Unternehmens und es müssen über weitere Software die Zertifikate und Schlüssel herausgefiltert werden, die Nintendo einsetzt, um Verbindungen zu den Servern zu authentifizieren.

Wer derlei Sperenzchen nicht scheut, kann dann mit „Dolphin“ in der Version 5.0-2874 auf den Wii Shop Channel zugreifen, um WiiWare und Spiele aus der Virtual Console herunterzuladen. Es ist dann sogar möglich, über den Emulator Spiele erneut herunterzuladen, die bereits an der jeweiligen Wii gekauft wurden. Auch kann man Kreditkartendaten angeben, um eben neue Spiele im Emulator zu kaufen. All das sind Features, die man von einem Emulator wie „Dolphin“ in dieser Form nicht erwarten würde.

„Dolphin“ startete als GameCube-Emulator, ist aber mittlerweile auch zu einem Wii-Emulator geworden. Mit der Integration des Wii Shop Channels ist nun ein weiterer, interessanter Meilenstein erreicht.

Social Links

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar261923_1.gif
Registriert seit: 09.11.2016

Gefreiter
Beiträge: 43
Zitat DragonTear;25414784
So gesehen wäre es durchaus für die Hersteller sinnvoll, zumindest für gänzlich vom Markt genommene Konsolen, solch eine Kaufoption für Emulatoren zu unterstützen. Wäre durchaus wirtschaftlich.


Naja ich glaub was dagegen spricht ist die Annahme das die Leute weniger neue Konsolen kaufen wenn sie geile Nintendo spiele auch für wenig geld über ihren PC zocken können. Und vor allem Nintendo, die ihre spiele auf keine andere Plattform lasssen, wird das nicht machen.
#5
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11498
Zitat Paxz;25414874
Naja ich glaub was dagegen spricht ist die Annahme das die Leute weniger neue Konsolen kaufen wenn sie geile Nintendo spiele auch für wenig geld über ihren PC zocken können. Und vor allem Nintendo, die ihre spiele auf keine andere Plattform lasssen, wird das nicht machen.

Weiss nicht.. es kommen ja durchaus neue Spiele raus (von der Grafik ganz abgesehen), und gebrauchte Konsolen, sind bis auf wenige Ausnahmen ja wohl erheblich günstiger als die neuen Konsolen.
#6
customavatars/avatar261923_1.gif
Registriert seit: 09.11.2016

Gefreiter
Beiträge: 43
Zitat DragonTear;25414967
Weiss nicht.. es kommen ja durchaus neue Spiele raus (von der Grafik ganz abgesehen), und gebrauchte Konsolen, sind bis auf wenige Ausnahmen ja wohl erheblich günstiger als die neuen Konsolen.


Naja aber dann musst du ja auch noch controller etc kaufen. Außerdem hast du auf dem PC halt alles in einem, weiß nicht ob das nicht für viele attraktiver ist. (Obwohl ich auch nicht weiß wie gut der Support von mehreren Controllern über Emulator funktioniert)
#7
customavatars/avatar175320_1.gif
Registriert seit: 04.06.2012

Bootsmann
Beiträge: 645
Also ich nutze Dolphin hauptsächlich wegen der hübscheren Grafik. Auf einem großen TV macht das dank der höheren Auflösung, AA, PP-Filter und Textur-Packs einfach viel mehr Spaß als mit den original Konsolen die nur analog SD ausgeben.
#8
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5004
Genau - das ist der riesige Vorteil, und deswegen kann man eine originale, sehr verpixelte Wii, auch gar nicht mit dem vergleichen, was Dolphin bietet. Im Prinzip ist das schon über Switch- Niveau.
Edit: Hier mal ein Video in 4K: Super Mario Galaxy 4k [hd textures] pc gameplay - YouTube
#9
customavatars/avatar261923_1.gif
Registriert seit: 09.11.2016

Gefreiter
Beiträge: 43
Oha, das Dolphin so ne leistung bringt hatte ich nicht in Erinnerung...
Hier das Video vergleicht das recht gut:
Super Mario Galaxy Default Resolution vs 4K HD Resolution
#10
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 905
Ich glaub ich muss denn endlich testen :)
Ist es möglich ein Xbox One S Controller zu benutzen ?
#11
customavatars/avatar113331_1.gif
Registriert seit: 12.05.2009
de_dust2
Kapitänleutnant
Beiträge: 1558
Zitat NeeDankee;25415238
Ich glaub ich muss denn endlich testen :)
Ist es möglich ein Xbox One S Controller zu benutzen ?


Kenn jetzt den Xbox One S Controller nicht. Hab aber so nen Xbox Controller für den PC. Der funkt einwandfrei. Hab mit Dolphin vor einigen Jahren schon Donkey Kong Return gezockt. Da man bei manchen Spielen ja "schütteln" muss, kann man sich das meistens bequem auf die Schultertasten legen. Funktioniert aber nicht bei allen Spielen. Erinnere mich bei etwaigen Mario Titeln, das man da ohne Numchuk - oder wie das Teil dann heißt - nur schwer oder begrenzt spielen konnte. Ist aber wie gesagt schon nen paar Jahre her.

Edit: Hab grad mal geguckt



Da kannst du alles dran anschließen. Lenkräder, Matten, DK-Bongos(<- wtf), wii, gamecube. Xbox als solches ist nicht aufgelistet kann aber auch individuell konfiguriert werden.
#12
customavatars/avatar261923_1.gif
Registriert seit: 09.11.2016

Gefreiter
Beiträge: 43
Zitat dings;25415290

Da kannst du alles dran anschließen. Lenkräder, Matten, DK-Bongos(<- wtf), wii, gamecube. Xbox als solches ist nicht aufgelistet kann aber auch individuell konfiguriert werden.


Omg ich hab die Bongos noch hier rumliegen... direkt mal nen gc2usb adapter kaufen und die dinger anschließen :banana:
#13
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 905
Dankööö @dings :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]