> > > > Nintendo Switch erweist sich bisher als voller Erfolg

Nintendo Switch erweist sich bisher als voller Erfolg

Veröffentlicht am: von

nintendo switch buntMittlerweile dürfte wohl jeder Tech-Interessierte mitbekommen haben, dass letzten Freitag die neue Spielekonsole Nintendo Switch erschienen ist. Allerdings ist es mit der Verfügbarkeit so eine Sache: Bei den meisten großen Händlern ist die Konsole nämlich ausverkauft. Auch der wohl hochkarätigste Launchtitel „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ ist bei den meisten Shops aktuell nicht lieferbar. Das muss per se nichts heißen, denn dass die Konsole ausverkauft ist, kann auch bedeuten, dass Nintendo einfach nur zu geringe Stückzahlen produziert hat bzw. niedrige Erwartungen hatte. Doch nun hat der Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aime die Relationen ein wenig klarer gemacht. Demnach habe sich die Nintendo Switch zum erfolgreichsten Konsolen-Launch des Herstellers überhaupt gemausert – zumindest trifft das auf die USA zu. Dort habe sich die Plattform bisher besser verkauft als anno dazumal zum Release die Nintendo Wii.

Zusätzlich weist der Nintendo-Manager offenbar auch „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ als bestverkauften Launchtitel in der Geschichte Nintendos aus. Bisher gebührte diese Ehre noch „Super Mario 64“. Trotz der Euphorie ist es aber natürlich noch zu früh, um über den potentiellen Erfolg der Nintendo Switch Aussagen zu treffen. Denn langfristig werden die Verkaufszahlen vom Spieleangebot abhängen, das in den nächsten Monaten noch etwas schwach ausfällt. Allerdings hat Nintendo nun einen guten Grundstein gelegt, auf dem es aufzubauen gilt. Wir haben die Nintendo Switch ebenfalls angetestet und berichten an dieser Stelle über unsere Eindrücke der neuen Konsole.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 06.11.2016
NRW
Gefreiter
Beiträge: 33
Das Nintendo Switch scheint echt ne super sache zu sein finde die idee dahinter echt cool das perfekte geburtstagsgeschenk für meinen Sohn er wird sich bestimmt drüber freuen und ich mich auch :-D
#10
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5698
Zitat Whisky7up;25377294
Nö, aber für mich gehört ein Mario zum Release und kein Zelda! Das kann man nachschieben... aber wenn es gleichzeitig rausgekommen wäre, wären bestimmt einige Zelda erstmal liegen geblieben.

Es ändert aber nichts daran das die Aussage vom Manager Käse ist... alle anderen Titel sind nicht wirklich interessant, also war es klar das Zelda so abgeht.


Ich und viele andere haben sicherlich lieber ein Zelda ;) ein Mario kann man auch nachschieben.
Bei der Wii war Zelda übrigens auch ein Launch Titel und kein Mario Game.
#11
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Wii hatte ich nicht... NES, Super NES, N64, Wii U

Ich verbinde mit Nintendo Mario und Luigi eher als Link/Zelda... denk da bin ich nicht alleine mit. Aber sei es drum... es ging trotzdem nur darum das die Aussage so gesehen Käse ist, was anderes wirklich gutes kann man ja nicht kaufen. :bigok:
#12
customavatars/avatar258845_1.gif
Registriert seit: 10.08.2016
Hinterm Mond, gleich Links...
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 392
Na, hoffentlich hat Nintendo das Problem dann auch gelöst:

This could be why the Switch’s left Joy-Con has so many connection problems | Ars Technica
#13
customavatars/avatar76609_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 5789
Also ich habe die Switch seit dem ersten Tag und bin bisher sehr zufrieden mit der Konsole. Ich habe auch eine PS4 und eine größere Konsolensammlung (Retrogamer). Allerdings ist, zumindest in meinem Fall, die Switch genau das richtige. Es ist eine perfekte Konsole um mal eben schnell eine Runde zu spielen. Die Standbyfunktion und die Mobilität sind sehr praktisch. Probelme hatte ich bisher, mit Ausnahme des Verbindungsverlustes am linkes Joycon nicht. Ich spiele aber meist eh im Tabletmodus, weil es praktischer finde und dann ohne Brille spielen kann.

Habe auch schon im Tischmodus mit jemandem Snipperclips - Cut it out, together! gespielt. Sehr lustig und von der Handhabung her auch praktisch. Irgendwo aufstellen, jeder ein Joycon und fertig. Für Kinder bspw. auf längeren Autofahrten genial.

Zelda ist natürlich auch ein Epic Game. Wenn jetzt Nintendo jetzt keine Fehler macht und für massig AAA Titel zu einem, mit der Konkurrenz vergleichen, günstigeren Preis (40-50€) anbietet wird die Switch sicher ein Hit.

Für das Joycon Problem gibts aber schon einen sehr einfachen fix: Fixing The Left JoyCon! - YouTube
Sicher nicht optimal, ich verstehe auch Leute die sagen, ich kaufe mir nichts um dann daran rumzubasteln, aber für 5 Minuten Arbeit gar kein Problem mehr zu haben - why not.
#14
customavatars/avatar258845_1.gif
Registriert seit: 10.08.2016
Hinterm Mond, gleich Links...
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 392
Zitat
aber für 5 Minuten Arbeit gar kein Problem mehr zu haben
und dann keine Garantie oder Gewährleistung zu haben... nö... aber nach ablauf der Garantie/Gewährleistung sehe ich das natürlich anderst...

aber das ist eh, jetzt, passè, da Nintendo in den USA das Problem mit einem ESD Schaumstoff gelöst hat, und neue JoyCons (Leftside) überarbeitet wurden.
siehe: Nintendo offering “simple fix” for disconnecting Switch controllers [Updated] | Ars Technica
#15
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat BadBigBen;25419030
und dann keine Garantie oder Gewährleistung zu haben...

Ist das denn der Fall?
#16
customavatars/avatar258845_1.gif
Registriert seit: 10.08.2016
Hinterm Mond, gleich Links...
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 392
Kannste selber nachlesen:

[ATTACH=CONFIG]395865[/ATTACH]
#17
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Nunja, da stehtd er übliche Pasus, dass von Fremden geöffnete Geräte nicht mehr der garantie unterliegen, allerdings sollte sich das nur auf den joy Cons elbst beziehen, nicht auf die gesamte Konsole denn die wurde ja nicht geöffnet!
Hatte bislang noch nie mit deren Support zutun.
#18
Registriert seit: 24.05.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1029
Zitat Retrogamer;25383059

Wenn jetzt Nintendo jetzt keine Fehler macht und für massig AAA Titel zu einem, mit der Konkurrenz vergleichen, günstigeren Preis (40-50€) anbietet wird die Switch sicher ein Hit.


Nintendo hat noch nie massig AAA Spiele angeboten. Und günstig schon mal gar nicht. Schau dir doch mal die Preise da Switch-Spiele an. Da werden für Low Budget Titel 40-50 Euro aufgerufen.
Habe selber auch eine Switch, da ich unbedingt Zelda haben wollte und auch keine WiiU besitze. Auf Mario Kart bin ich auch noch gespannt aber dann kommt vielleicht im Winter das neue Mario. Viel mehr Hoffnung mache ich mir da erstmal nicht in diesem Jahr.
Und da Zelda im TV Modus schon extreme Performanceprobleme hat, will ich mir gar nicht ausmalen, wie das bei 3rd Party Spielen werden wird, die primär für PSOne/PC produziert werden.

Nintendo wird ganz einfach den eignen Spieleoutput stark erhöhen müssen ua. mit Titeln und Serien, die bisher erfolgreich auf dem 3DS laufen. Sonst sehe ich wenig Chancen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]