> > > > The Legend of Zelda: Breath of the Wild kommt für zwei Nintendo-Konsolen

The Legend of Zelda: Breath of the Wild kommt für zwei Nintendo-Konsolen

Veröffentlicht am: von

nintendoFünf Jahre ist es her, dass Nintendo mit Skyward Sword ein Zelda-Spiel für die Wii herausgebracht hat. Die Wii U hat noch kein eigenes Zelda gesehen - und das, obwohl die Nachfolgegeneration bereits in den Startlöchern steht. Auch Nintendo sieht das als Problem und hat nach langer Wartezeit The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowohl für Wii U als auch für Nintendo NX vorgestellt.

Den Fokus legt Nintendo vor allem auf die offene Spielwelt, die es dann konsequenterweise auch in den Titel des Spieles geschafft hat. Die Interaktionsmöglichkeiten zwischen Link und der Spielwelt nehmen dann auch einigen Platz im Trailer ein. So ist zu sehen, wie sich der Protagonist mit einer Art Gleitschirm fortbewegt, ein Pferd zähmt und reitet, Gebäude und Berge hochklettert, Bäume fällt, Wild jagt, Steinbrocken auf Gegner rollt oder auch einfach nur Gras abbrennt. Das ganze Spiel präsentiert sich dabei in einer geradezu malerischen Cel Shading-Grafik. Praktischerweise dürfte die Grafik auch weniger leistungshungrig als eine möglichst fotorealistische Grafik sein.

Auf der Nintendo-Seite kann The Legend of Zelda: Breath of the Wild zwar bereits vorbestellt werden, als Veröffentlichungstermin wird aber nur vage 2017 angegeben.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Wird wieder ein tolles Game mit guter Story.

Aber der schwache Markt von Nintendo Konsolen, wird den Verkauf schon sehr mitnehmen.
#2
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2917
Solche Spiele sollen den Markt wieder ankurbeln.
Könnte mir schon vorstellen, dass ich mir dann doch eine Wii U oder NX zulege.

Ein Zelda mit The Witcher 3 Grafik ist schließlich auch mal was neues. ;)
#3
Registriert seit: 02.12.2014

Obergefreiter
Beiträge: 78
Zitat Pickebuh;24662063

Ein Zelda mit The Witcher 3 Grafik ist schließlich auch mal was neues. ;)


Da haben wir wohl unterschiedliche Spiele gesehen, denn was Texturqualität und Schatten angeht ist das eher enttäuschend. Natürlich kann es sein das dann auf der NX nachgelegt wird was das anbelangt aber riesige Sprünge sind da auch nicht zu erwarten.

Ich hoffe einfach, dass die NX zeitgleich mit Zelda auf den Markt kommt damit ich mir einfach beides im Bundle holen kann ;). Außerdem hoffe ich inständig das die NX abwärts kompatible ist damit ich mir nicht zwingend ne WII U kaufen muss um Wind Waker HD und Twilight Princess HD spielen zu können.
#4
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6503
Zitat Pickebuh;24662063
Solche Spiele sollen den Markt wieder ankurbeln.
Könnte mir schon vorstellen, dass ich mir dann doch eine Wii U oder NX zulege.

Ein Zelda mit The Witcher 3 Grafik ist schließlich auch mal was neues. ;)


Also ich habe nur ziemlich bescheiden (so 20fps vielleicht) laufende Gameplay Demos gesehen, in dessen Open World zudem nix los war. Kein Vergleich zu der beleben Welt von Witcher 3.


Das hat nix mit dem Spielspass zu tun natürlich, aber das Wichter 3 Grafik zu nennen ist absurd.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]