> > > > PS4: Universal-Media-Fernbedienung soll im Oktober erhältlich sein

PS4: Universal-Media-Fernbedienung soll im Oktober erhältlich sein

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoBisher warten viele vergebens auf die offizielle Multimedia-Fernbedienung der PlayStation 4 von Sony, doch das Warten könnte bald ein Ende haben – zumindest in den USA. In seinem Blog kündigt Sony nun die baldige Verfügbarkeit der Universal Media Remote für die PlayStation 4 an.

Ähnlich einfach und intuitiv wie mit den Dual-Shock-Controllern soll mit der Universal Media Remote durch die Menüs der PlayStation 4 gesteuert werden können. Zusätzlich soll die Wiedergabe von Videos von Netflix und Blu-rays noch besser von der Hand gehen. Für die Steuerung der PlayStation 4 wird Bluetooth verwendet, so dass kein direktes Sichtfeld zwischen der Fernsteuerung und der Konsole vorhanden sein muss. Einzig in Bluetooth-Reichweite zur PlayStation 4 muss man sich damit befinden. Zusätzlich können drei weitere Geräte mit der Fernbedienung verbunden werden. Dazu gehören unter anderem Fernseher und Audio- oder Satellitenreceiver.

{jphoto image=83893}

Neben dem Standard-Layout für eine Fernbedienung bietet die Universal Media Remote auch einige Sondertasten und Kontrollen, die man im Fall der Action Buttons (Dreieck, Kreis, Kreuz und Viereck) vom DualShock-4-Controller her kennt. Gleiches gilt für die Share-, Options- und die PS-Buttons. Sony gewährleistet eine Kompatibilität mit bestimmten Apps. Dazu gehören der Blu-ray Disc Player, Crunchyroll, FUNimation, HBO GO, Media Player, NBA GAME TIME, Netflix, NFL Sunday Ticket, PlayStation Video, PlayStation Vue, Twitch und YouTube. Weitere sollen im Laufe der Zeit hinzugefügt werden.

Zunächst einmal aber soll die Universal Media Remote nur in den USA, Kanada und in Mexiko erhältlich sein. Sony nennt Ende Oktober als Termin für die Auslieferung und nimmt bereits Vorbestellungen entgegen. Der dortige Preis beträgt 29,99 US-Dollar und dürfte nur unwesentlich höher in Euro liegen. Wann die Universal Media Remote auch in Europa bzw. Deutschland erhältlich sein wird, ist derzeit nicht bekannt. Ein Import sollte aber kein Problem sein, da auch die Fernbediendung der PS3 aus den USA an europäischen Geräten funktionierte. Ob und wie einfach ein Import allerdings möglich sein wird, wird sich noch zeigen müssen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 23.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 147
Zitat Don;23942547
Zusätzlich können drei weitere Geräte mit der Fernbedienung verbunden werden. Dazu gehören unter anderem Fernseher und Audio- oder Satellitenreceiver.

Wird auch ein IR-Sender verbaut, oder werden diese zusätzlichen Geräte ausschließlich mittels Bluetooth angesprochen!?
Wäre ansonsten eine Alternative zu einer Harmony!
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7827
Zumindest kann die PS4 HDMI-CEC, nehme dann bei Blu Ray etc. einfach die TV Remote. Bei der Xbox One warte ich da seit Ewigkeiten auf die Funktion.
#3
customavatars/avatar25221_1.gif
Registriert seit: 21.07.2005
087 105 101 110
Vizeadmiral
Beiträge: 6486
Zitat Mutio;23945027
Zumindest kann die PS4 HDMI-CEC, nehme dann bei Blu Ray etc. einfach die TV Remote. Bei der Xbox One warte ich da seit Ewigkeiten auf die Funktion.


Bei mir hat das bisher nur bei BluRay und Amazon Prime funktioniert. Die Youtube App der PS4 unterstützt das leider nicht. Ist aber eine geile Funktion und wenn es die Apps unterstützen würden, braucht man keine zusätzliche Fernbedienung.
#4
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7827
Jop, wobei bei Youtube ich eh mein Handy einfach koppel, alleine vom Tippen geht das zig mal schneller und nutze eh die App im TV, dafür muss ich nicht extra die PS4 anwerfen. Nutze tatsächlich genau wie du die Funktion bei Bluray und Amazon Prime und das reicht mir vollkommen.
#5
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1379
Also damit könnte ich praktisch neben meiner PS4 auch meine Horizonbox (gleich wie Unitymedia Box), meinen Sony TV, und meine Samsung Soundbar ansteuern?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]