> > > > PS4-Jubiläums-Edition: Sonys PlayStation wird 20 Jahre alt

PS4-Jubiläums-Edition: Sonys PlayStation wird 20 Jahre alt

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoAm 3. Dezember 1994 wurde Sonys PlayStation-Konsole in Japan veröffentlicht und läutete damit eine regelrechte Revolution im Gaming-Bereich ein. Ab diesem Tag kam auch von Sony eine kompakte Spielekonsole in das heimische Wohnzimmer, die wie bei der Sega-Mega-CD- und Sega-Saturn-Konsole mit Spielen im CD-Format gefüttert werden musste bzw. konnte. Davon ab gab es von Nintendo den Super Nintendo und von Sega die Mega-Drive-Konsole, in denen kompatible Cardridges eingesteckt werden konnten. Der US-amerikanische Start der PlayStation erfolgte am 1. September 1995 und der EU-Start etwa einen Monat später am 29. September 1995.

Sonys erste Generation wurde zwölf Jahre lang von 1994 bis 2006 produziert. Das klassische Modell kostete zum Start 599 Deutsche Mark, was umgerechnet 306,26 Euro entspricht. Ab dem Jahr 2000 haben die Japaner ein Facelifting vollzogen und präsentierten die PSOne, die deutlicher kleiner war. Im Zeitraum von 1994 bis 2006 wurden insgesamt etwa 104,25 Millionen Geräte verkauft, damit zählt die erste Playstation nach der PlayStation 2 zu den erfolgreichsten Spielekonsolen. Mit der Einführung der Playstation-Konsole wurden zudem zahlreiche, damals revolutionäre Spiele-Serien, wie Metal Gear Solid, Resident Evil, Tekken, Tony Hawk's Pro Skater oder auch Gran Turismo geboren.

Das Innenleben der ersten PlayStation besteht aus einer kleinen Hauptplatine, auf dem ein MIPS-R3000A-Prozessor mit 33,8688 MHz arbeitet. Gefertigt wurde der Prozessor allerdings von der LSI Logic Corporation. Die Bus-Bandbreite wird mit 132 MB/s angegeben. Als Hauptspeicher wurden dagegen zwei Megabyte angesetzt. Für die Projizierung der Spiele kam eine Grafikeinheit zum Einsatz, die bereits über 16,7 Millionen Farben beherrschte, jedoch mit der Auflösung 256 x 224 Pixel höchstens 57.344 und im Interlaced-Mode bei 640 x 240 Pixel maximal 153.600 Farben anzeigen konnte. Sämtliche Spiele mussten sich mit nur einem Megabyte Grafikspeicher begnügen.

Die PlayStation 4 als Jubiläums-Edition

img_5.jpg
Links: PlayStation 4 Jubiläum-Edition; Rechts: Erste PlayStation
img_5.jpg
Links: Playstation-4-Controller; Rechts: PlayStation-Controller

Zur Feier des Tages bietet Sony die PlayStation 4 als Jubiläums-Edition in streng limitierter Anzahl zu einem Preis von 499 Euro an. Technisch ist die Jubiläums-Edition mit der gewöhnlichen PlayStation 4 selbstverständlich identisch. Sie wurde farblich an das klassische Grau der ersten PlayStation angepasst, was auch für den PlayStation-4-Controller selbst gilt. Als kleine Besonderheit befindet sich auf der Jubiläums-Konsole ein Sticker zum 20-Jahre-Jubiläum inkl. Modellnummer. Aufgrund der begrenzten Anzahl von lediglich 12.300 Stück wird es diese Sonder-Edition nicht im normalen Handel zu kaufen geben. Sony selbst wird zeitnah weitere Informationen bereitstellen, wie diese Konsole erworben werden kann.

Social Links

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7579
Die hätten von Anfang an einfach für jedes Land ne Verlosung machen sollen und wer dann ausgewählt wurde, kann sich eine kaufen. Wenn man die frei verkauft ist klar, dass die Geier die so viele wie es geht bei Ebay reinsetzen alles weg kaufen^^'

Abgesehen davon hätten sie ruhig 100.000 Einheiten produzieren können, dass man auch ne realistische Chance hat eine zu kriegen wenn man will^^'
#23
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12504
Ne einfach jeden Gewinner verpflichten, das Teil 1 Jahr zu nutzen... Man hätte ja ne psn plus Mitgliedschaft dazu packen können... Einfach dazu schon ein Konto erstellen fur den Gewinner auf dessen Namen mit Wunsch Namen oder bei bestehenden Accounts... Bei beiden Fällen die PS 4 mit seriennummer verknüpfen... Sollte der Account nicht regelmäßig genutzt werden, muss die Konsole zurück zu Sony oder so.. Hauptsache diese ebay Geier, welche kein Interesse daran haben werden geknebelt... Und jetzt kann man mich haten.. Ich will keine
#24
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2301
Zitat Flatsch;22941918
Sollte der Account nicht regelmäßig genutzt werden, muss die Konsole zurück zu Sony oder so


Wirst du wohl kaum in einem Kaufvertrag regeln können. Und selbst wenn (sehr absurd) es gehen würde, kämen die ganz schlauen Leute und würden sagen "Überwachung".
#25
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5251
eBay Geier....die Leute sind doch selber schuld wenn sie so viel bezahlen.
Hätte das Teil auch sehr gerne bei mir stehen und würde sie auch nutzen. Aber wenn ich damit mehrere Tausend Euro bekommen kann würde ich nicht eine Sekunde drüber nachdenken.
Mit dem Geld stelle ich lieber etwas " sinnvolleres " an.
#26
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2301
Zitat ExXoN;22942045

Mit dem Geld stelle ich lieber etwas " sinnvolleres " an.


Eine Packung Kippen und 3 Bier am Tag? Ich denke mal jeder definiert "sinnvoll" anders.
#27
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5251
Genau deswegen habe ich das Wort in "" gepackt....
Aber ne danke, ich rauche nicht und trinke kaum Bier. Lieber Urlaub, neue Möbel, Auto, zur Seit legen etc. etc.
Mir würde schon was einfallen.
#28
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2301
War auch nicht böse gemeint ;)
#29
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5251
Von mir auch nicht ;)
Wie gesagt, jeder soll machen was er will und worauf er Lust hat. Aber das manche dafür so viel Geld ausgeben ist der Wahnsinn. Wobei die Preise ja wohl nun etwas runtergehen
#30
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 12973
Das hässliche Ding wäre mir nichtmal 399€ Wert!
#31
customavatars/avatar212012_1.gif
Registriert seit: 07.11.2014

Obergefreiter
Beiträge: 123
Zitat ExXoN;22942227
Von mir auch nicht ;)
Wie gesagt, jeder soll machen was er will und worauf er Lust hat. Aber das manche dafür so viel Geld ausgeben ist der Wahnsinn. Wobei die Preise ja wohl nun etwas runtergehen


Vorallem bei den Amis gilt ja "Wer hat der tut und wer nicht hat tut noch mehr" ;).

Was ich eher erstaunlich finde bei den Verkäufern ist, dass zumindest auf NeoGAF immer mal wieder welche gecancelled werden, durch zB. Adressweiterleitung. Die Verkäufer jedoch bei jedem Angebot brav 100% confirmed delivery schreiben.
Mich würd mal interessieren was da speziell beim amerikanischen Rechtssystem los wäre, wenn da jemand eine Konsole für 2,5k ersteigert und dem Verkäufer dann die Bestellung storniert wird. :o
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]