> > > > PlayStation 4: Update auf Version 2.0 kommt nächste Woche (Update)

PlayStation 4: Update auf Version 2.0 kommt nächste Woche (Update)

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoIm August kündigte Sony den nächsten großen Versionssprung für die Software seiner aktuellen Spielekonsole an. Wann das Update auf Version 2.0 erscheinen würde, stand bislang aber noch in den Sternen. Heute haben die Japaner nun Nägel mit Köpfen gemacht und das Update für nächste Woche angekündigt. Am 28. Oktober soll der Download freigegeben werden. Dann gibt es nicht nur eine Reihe von Bug-Fixes, sondern auch zahlreiche neue Funktionen.

Der USB-Music-Player darf dann auch während des Spielens im Hintergrund eigene Musik abspielen. Unterstützt werden neben Musikstücken im MP3-Format auch MP4, M4A und 3GP. Auch können Besitzer einer PlayStation 4 nach dem Update auf Version 2.0 die Farbe des Standard-Hintergrunds wählen – sieben verschiedene Farbvorschläge soll es geben. Hinzu kommen neue Sprachbefehle, eine einfachere Suche nach Live-Streams, eine Sortierfunktion für die Spielebibliothek und die Content-Area im Hauptmenü und ein neuer Button für PlayStation-Plus-Nutzer, womit sich die monatlichen Gratisspiele schnell der eigenen Bibliothek hinzufügen lassen.

Zeitgleich sollen auch Besitzer einer PlayStation Vita und eines PlayStation TV ein Software-Update auf Version 3.35 erhalten, welches den Support für Remote-Play auf bis zu vier Spieler erweitert. Die Updates sollen am kommenden Dienstag, den 28. Oktober, veröffentlicht werden.

sony ps4 software update 20 k
Das Software-Update für die PlayStation 4 auf Version 2.0 erscheint nächsten Dienstag.

Update: Sony hat das Update nun ausgerollt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (36)

#27
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9302
Tja, das hat man davon wenn man die PS4 als reine Gaming Konsole vermarktet. Viele in der Community sagten, sehr gut nur ums zocken gehts doch auch, und nun wird wieder gemosert, weil es doch nicht so dolle ist, so "nackig".
Jetzt muss wieder alles vollgestopft werden, was man eigentlich hätte raus lassen wollen. ...
#28
customavatars/avatar72115_1.gif
Registriert seit: 04.09.2007
Oberpfalz
Vizeadmiral
Beiträge: 6607
Was haben immer alle mit ihrem dlna...hab ich noch nie gebraucht sowas. Und mp3 geht bei der box doch auch nur von ner externen platte oder? Dass sowas eigentlich standard sein sollte sehe ich auch so weils für mich dazugehört und zeitgemäß ist während des zockens mucke zu hören immerhin konnte das sogar die 360 schon und das hat nix mit reine spielekonsole oder so zutun. Die 2.0 ist schon richtig von der bezeichnung immerhin wurden auch große neuerungen wie shareplay eingeführt ob mans braucht is natürlich wieder was anderes....wobei, bei driveclub kommts mir grad gelegen :D
#29
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7856
Zitat HypeRClonE;22801451
Tja, das hat man davon wenn man die PS4 als reine Gaming Konsole vermarktet. Viele in der Community sagten, sehr gut nur ums zocken gehts doch auch, und nun wird wieder gemosert, weil es doch nicht so dolle ist, so "nackig".
Jetzt muss wieder alles vollgestopft werden, was man eigentlich hätte raus lassen wollen. ...

Naja dann sollen sie auch Spiele liefern! Was gab es denn bislang so tolles an exklusiven Titeln? Knack? Drive Club? Killzone SF ist auch net das gelbe vom Ei. Bleibt Infamous. Die X1 hat die besseren exclusives aktuell und die ist als all in one Konsole beschrieben und kann das mittlerweile auch ganz gut. Sony muss einfach liefern, ein neues Uncharted und Gran Turismo müssen her und zwar zackig. Da ist einfach nur viel Marketing und wenig Konkretes, so schaut's aus.
Und kommt mir nicht mit The Last of Us, hab ich auf meiner PS3 gezockt. HD Ports von eh neuen Spielen reißen es auch nicht raus~
#30
customavatars/avatar72115_1.gif
Registriert seit: 04.09.2007
Oberpfalz
Vizeadmiral
Beiträge: 6607
Welche tollen Exclusives hat die One denn? Sunset Overdrive :lol:

Also außer Horizon 2 (wenn man Rennspiele mag) fällt mir nix ein. Forza 5 ist auch nur ein Forza 4 port, Titanfall is nach ner Stunde schon ausgelutscht. Was das Spieleangebot betrifft haben sich beide noch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert.

Und Sony liefert ja bereits, in so gut wie jedem Spiel bessere Grafik als auf der X1 also Ziel erreicht würd ich sagen.
#31
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13060
Du beschwerst dich über mangelnden Ruhm der Spiele aber legst doch Wert auf Grafik als auf Inhalt?
Wer nach einem Jahr immer noch in diesem Irrglaube ist, labert andere nur nach und scheint mit zu spielen sondern nur Pixel zu zählen.. Es mag sein, das die PS 4 mehr Pixel darstellt... Aber während du Standbilder verbleichst, habe ich etlicher Stunden Spaß gehabt..
Ich hatte nie eine MS Konsole und bin heil froh, eine der ersten one zu besitzen
#32
customavatars/avatar72115_1.gif
Registriert seit: 04.09.2007
Oberpfalz
Vizeadmiral
Beiträge: 6607
Nein grade in bewegung fällt die bessere Grafik auf bzw. die mehr Pixel (weniger geflimmer) und wem das nicht wichtig ist...warum zockt ihr dann nicht weiter auf der PS3/360? Und was "Ruhm der spiele" sein soll musst mir nochmal erklären :D
#33
Registriert seit: 21.10.2014

Obergefreiter
Beiträge: 111
Zitat Powerplay;22791593
Die PS5 wird dann aber auch nur 4K machen und am PC haste dann 8K würde ich schätzen!

Ich für meinen teil finde die PS4 ok


Nene, die PS5 wird 4k 60fps ankündigen und laufen wird dann alles in 3,2K bei 30fps mit Einbrüchen bis 18 ;-)

Konsole bleibt halt Massenmarkt, für den Plebejer der alles einfach serviert braucht. Da kann man dann ruhig mehr Geld verlangen, der Konsumwille ist vorhanden und es wird nicht darüber nachgedacht.

Zum update: Klingt cool, lauter positive Sachen. Nett zu lesen das auch dort gepatcht wird.
#34
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13060
Zitat Tearlessdeath;22802460
Nein grade in bewegung fällt die bessere Grafik auf bzw. die mehr Pixel (weniger geflimmer) und wem das nicht wichtig ist...warum zockt ihr dann nicht weiter auf der PS3/360? Und was "Ruhm der spiele" sein soll musst mir nochmal erklären :D



Du hast geschrieben mit Ruhm bekleckert, darauf war es bezogen...
Wäre meine PS 3 nicht gestorben hätte ich noch eine.. Dann hätte ich keine Xbox... Usw.. Grafisch ist ausserdem ein guter Sprung von der letzten zu dieser Generation da...
Mir reicht dieser.
Viel mehr sollte man sich über die Qualität und Inhalte der Spiele Gedanken machen
#35
customavatars/avatar72115_1.gif
Registriert seit: 04.09.2007
Oberpfalz
Vizeadmiral
Beiträge: 6607
Achso ok jetz. Naja ich will schon ne gute Grafik ansonsten hätte ich auch auf der alten Konsole bleiben können, das gehört für mich einfach dazu.

Und zwecks Inhalte der Spiele ist es halt einfach schwierig da es alles schonmal irgendwo gegeben hat....wobei momentan darf man ja froh sein wenn man ein fertiges und spielbares Spiel bekommt, wenn ich da an The Evil within oder aktuell Lords of the Fallen denke.

Aber gut BTT wo sind denn jetzt die Themes? Ich finde unter Designs nur die verschiedenen Farben, im Store hab ich auch nichts gefunden.
#36
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2324
Settings > Screen. Mehr gibts glaub gerade noch nicht bzw. noch kein Download.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]