> > > > Microsoft startet Werbekampagne für die Xbox One

Microsoft startet Werbekampagne für die Xbox One

Veröffentlicht am: von

xbox one logoNachdem Sony bereits seine Werbekampagne für die PlayStation 4 vor ein paar Tagen gestartet hat, folgt nun auch Microsoft und kündigt diese mit einem aufwendig produziertem „Invite“-Trailer an. Laut Brancheninsidern soll Microsoft mehrere 100 Million US-Dollar für die gesamte Kampagne ausgegeben haben. Im „Invite“-Video werden eine Reihe von „normalen“ Menschen durch ihre Computerspiel-Helden dazu aufgefordert, an dem Spiel teilzuhaben. Gleichzeitig geht Microsoft auf die multimedialen Fähigkeiten ihrer Konsole ein, indem diese im Video durch Gesten und Sprache gesteuert wird.

Die Spiele im Werbespot sind Titanfall aus dem Hause Respawn Entertainment (EA), Ryse aus dem Hause Crytek (EA), Dead Rising 3 von Capcom (Capcom), Forza 5 von Turn10 Studios (Microsoft Studios) und FIFA 14 von EA Sports (EA). Auch wurden Gaststars wie der Schauspieler Zachary Quinto (spielt Spock in Star Trek 11 und 12) und der Fußballspieler Steven Gerrard vom FC Liverpool engagiert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 15.04.2006
nrw
Banned
Beiträge: 340
Ein Kreatives Video, gut gemacht MS.
Genug Geld hat man ja:
Quartalszahlen: Microsoft macht Ballmer ein Abschiedsgeschenk | ITespresso.deITespresso.de :)
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2051
- multimedial

- Auch wurden Gaststars wie der Schauspieler Zachary Quinto (spielt Spock in Star Trek 11 und 12) und der Fußballspieler Steven Gerrard vom FC Liverpool engagiert.
#3
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1503
Im Vergleich zum letzten PS4 Video ist das hier oscarreif. Nice :D
#4
customavatars/avatar59687_1.gif
Registriert seit: 08.03.2007
Zauberland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2846
Sehr cooles Video!
#5
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1741
em müsste ryse nicht crytek (microsoft studios) sein?

ea ist imho nicht publisher des games
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3227
Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln wenn sie diese features zB der Sprachsteuerung als scheinbar besseren Bedienbarkeit tatsächlich als Verkaufsgründe sehen und verkaufen wollen.......

Aber es interessiert mich ohnehin nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]