> > > > Xbox One wird auch ohne Kinect funktionieren

Xbox One wird auch ohne Kinect funktionieren

Veröffentlicht am: von

xbox one logoWie der Plattform-Architect der Xbox One, Marc Whitten, nun erklärte, wird die Xbox One auch ohne dass die Kinect-Kamera eingestöpselt ist funktionieren. Jedoch muss der Nutzer dann logischerweise auf alle Features verzichten, die Kinect zwingend voraussetzen. Er verglich Kinect mit der Verbindung zum Internet, die auch nicht zwingend ist. Jedoch lässt sich ohne ebenfalls nicht alle Features der Next-Gen-Konsole nutzen. Laut Whitten muss sie nicht mal ausgestöpselt werden. Die Kamera wird sich in den Einstellungen recht einfach deaktivieren lassen und stellt dann jegliche Aktivität ein. Wenn man nun an einen Punkt kommt, wo Kinect benötigt wird poppt ein Dialog auf und Kinect wird sich wieder bequem, sofern gewünscht, aktivieren lassen. Mit diesem Statement nimmt Microsoft den Xbox-Gegnern wieder etwas Wind aus den Segeln. Etwa Zeitgleich gab Microsoft zusätzlich bekannt, dass der neue Xbox One Controller im Jahre 2014 für den PC verfügbar gemacht wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Läuft ohne, aber die cam ist noch mit im Preis.

Vorallem soll doch die cam tief, sehr tief mit der xbox verbunden sein: Xbox One Will Not Function Without Kinect Attached - IGN

Jetzt soll das alles mal so nicht mehr stimmen? Die Vorbestellerzahlen sind bestimmt ein Horror, sonst würde man so einen Schritt nicht gehen. Japaner sagen dazu: Das gesicht verlieren, amis nennen es xbox 180.
#2
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
3 Monate nach release wird es dann wohl eine günstigere X-Box ONE geben, die ohne die Cam kommt.
#3
customavatars/avatar183433_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Berlin
Matrose
Beiträge: 13
Zitat I´exemple;21007277

...
Vorallem soll doch die cam tief, sehr tief mit der xbox verbunden sein: Xbox One Will Not Function Without Kinect Attached - IGN
...


Hatten se das nicht auch schon bei dem 24h Online Check / Internet Zwang gesagt ^^?
#4
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4580
Zitat I´exemple;21007277
Japaner sagen dazu: Das gesicht verlieren, amis nennen es xbox 180.


Ich bin nur froh das MS nicht Sony ist , einige arme kleine Japaner müssten dann jetzt Harakiri machen , bei MS gibts wohl eher ne Gehalts-Erhöhung weil " Rechtzeitig " die Zeichen der Zeit erkannt wurden...
[h=1][/h]
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Kitijun;21007873
Hatten se das nicht auch schon bei dem 24h Online Check / Internet Zwang gesagt ^^?


Ich bin mir auch nicht sicher, aber ich meinte auch, dass dies schon ewig fest steht, dass die Kamera nicht unbedingt angestöpselt sein muss...
#6
customavatars/avatar42368_1.gif
Registriert seit: 01.07.2006
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3101
es hieß das man die kamera komplett deaktivieren kann via systemsteuerung,
und wenn man ein kinect game einlegt, fragt die konsole ob sie kinect einschalten darf...
#7
customavatars/avatar28019_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3641
sooooooo lächerlich

Gesendet von meinem C6506 mit der Hardwareluxx App
#8
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 327
Toll, wenn die Konsole sowieso die Kamera einschalten kann, dann macht das doch wenig Sinn bezogen auf die allgemeine Kritik.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]