> > > > Gerücht: Sony bundelt Playstation 4 mit PS Vita

Gerücht: Sony bundelt Playstation 4 mit PS Vita

Veröffentlicht am: von

sonyWährend in diesen Tagen die Vorbesteller-Menge der Playstation 4 zuneige geht, bei der Sony eine rechtzeitige Lieferung der neuen Spielekonsole zum Marktstart garantiert, macht ein Gerücht die Runde, Sony würde seine Next-Gen-Konsole mit der Playstation Vita im Paket anbieten wollen. Somit würden die Japaner nicht nur den Verkauf ihrer nächsten Spielekonsole ankurbeln, sondern auch den der portablen Playstation. Letztere bereitet Sony schon seit ihrem Start Bauschmerzen, bleiben die Verkaufszahlen und die Spieleumsätze doch hinter den Erwartungen zurück. Mit dem speziellen Paket würde Sony wieder einen besonderen Anreiz schaffen.

Das Paket aus Playstation 4 und Playstation Vita könnte pünktlich zum Marktstart für rund 500 Euro angeboten werden. Damit würde die portable Sony-Konsole gerade einmal 100 Euro kosten. Ob allerdings nur die WLAN-Version beiliegen wird, oder ob Sony die 3G-Variante ins Paket stecken wird, ist unklar.

Die Playstation Vita ist bei Amazon derzeit für knapp 179 Euro zu haben. Die 3G-Version ist mit einem Preis von 279 Euro allerdings ein gutes Stückchen teurer.

PS Vita

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar136949_1.gif
Registriert seit: 07.07.2010
On the Moon
Bootsmann
Beiträge: 553
Ob es hilft? Habe zwar selbst eine PS4 vorbestellt, aber eher um sie danach weiterzuverschachern wenn ich merke, dass sie meinem PC nicht den Rang ablaufen kann.

Eine PS Vita würde mich jedenfalls nicht zum Kauf animieren.
#2
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 967
Ich finde das hört sich toll an. Obwohl mein Bruder schon eine PS Vita hat. Kommt nur drauf an wie viel teurer das Paket dann wird.
#3
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Wenn es brauchbare Spiele geben würde, würde sich das Teil auch verkaufen, gibt es aber nicht.
Für die PSP hat es auch kaum gute Spiele außerhalb von Japan gegeben und in Japan kommen auch heute noch mehr PSP wie PS Vita spiele raus
#4
customavatars/avatar189251_1.gif
Registriert seit: 28.02.2013
Auf dem Mond
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
Zitat Monster101stx;20984170
Ich finde das hört sich toll an. Obwohl mein Bruder schon eine PS Vita hat. Kommt nur drauf an wie viel teurer das Paket dann wird.


sollte meines wissens im bundle dann 500€ kosten...
#5
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12637
ich würde dann eher zum vita bundle greifen... der hunni macht das auch nicht mehr aus...
was kostet denn ne vita einzeln? nicht das man im bundle teurer kommt?
#6
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3116
Die WiFi kostet auf Amazon 200 Tacken ;)
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3699
nahezu alles unnoetive Kommentare hier.
Lest doch einfach mal den Artikel.
#8
Registriert seit: 04.05.2006

Bootsmann
Beiträge: 634
€100,- für ne Extra-Vita ist fair; manche Spiele gehen auch im lokalen Netzwerkmodus, da reicht die WLAN Variante völlig. So kann man mit seinem Besuch auch mal daddeln falls der keine hat.

Ich hab mir in Japan eine 3G/WiFi inkl. 4GiB Mem-Card geholt (¥19800). Spieleauswahl hat mir pers. besser gefallen als auf dem 3DS; auch wenn in Japan deutlich mehr für den 3DS existiert als hier... Wobei Übersee-Spiele nicht wirklich für mich als Minus gelten; ich importiere so oder so was mir gefällt und hier nicht rauskommt...
Aber egal...Grundsatzdiskussion; dem Einen gefällt das, dem Anderen das Andere... braucht man kein Streit von Zaun brechen deswegen. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die Spiele für September...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_GAMES_WITH_GOLD_LOGO

Sowohl Microsoft als auch Sony haben mittlerweile bestätigt, welche Spiele es im September in die Angebote von Xbox Games with Gold bzw. PlayStation Plus schaffen. So hält Sony ab dem nächsten Mittwoch für Abonnenten unter anderem „inFamous: Second Son“ als Schmankerl bereit. Das Spiel... [mehr]

Xbox One X bei Händlern gelistet, Vorbestellung aber frühestens ab der...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_THUMBNAIL

Händler wie Amazon, Media Markt oder auch Saturn listen die neue Spielekonsole Xbox One X bereits. Bestellbar ist die Plattform aktuell jedoch nicht. Zwar schaltete Saturn kurzfristig bereits eine Option zur Vorbestellung frei, dabei handelte es sich aber um ein Versehen. So hat die... [mehr]