> > > > Gamescom 2013: Sony könnte Preis der Playstation Vita senken

Gamescom 2013: Sony könnte Preis der Playstation Vita senken

Veröffentlicht am: von

sonyIn seinem jüngsten Jahresbericht macht Sony vage Andeutungen zu einer möglichen, internationalen Preissenkung der Playstation Vita. Dort kündigt man im Bereich Gaming an, Hardware-Verkaufsinitiativen bei der mobilen Playstation im folgenden Geschäftsjahr 2013 durchzuführen. Dies könnte auf eine anstehende Preissenkung der mobilen Spielekonsole hindeuten. Da die Japaner vor Kurzem allerdings auch eine Reihe weiterer Ankündigungen im Rahmen der Gamescom 2013 bezüglich der kommenden Playstation 4 und eben auch der Playstation Vita gemacht hatten, könnten auch einige Spiele-Bundles die Verkaufs-Initiative ankurbeln.

PS Vita

Was auch immer passieren wird: Vermutlich werden wir zur Gamescom 2013, welche vom 22. bis 25. August wieder nach Köln locken wird, mehr erfahren. Das PDF des aktuellen Geschäftsberichts 2012 findet sich auf der offiziellen Webseite von Sony.

Social Links

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 08.10.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 214
wäre gar nicht mal so ungeschickt von sony. gerade auch pakete mit ps4 und ps vita wären dann gut finanzierbar und attraktiver. würde die vita weiter etablieren.
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Sony sollte und nicht könnte.
#3
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8220
Was ich ne geniale Idee von Sony (auch wenn ich sowas nicht kaufen würde) fände wäre wenn man die Vita und PS4 insofern koppelt das die Vita ähnlich wie das nvidia shield die spiele von der ps4 getreamt bekommt. Das wäre doch mal ne clou. Gleiche bzw. besser funktion in der Vita dazu noch günstiger als das produkt von nvidia und man könnte dazu noch die verkäufe der vita pushen.
#4
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Geniale Idee. ^^

http://winfuture.de/news,75033.html

Nachdem die Preissenkung in Japan schon vor Monaten war und man die Europäer danach lang genug ausgeschlachtet hat ... lasst uns also Jubeln und die Mär des Weissen Ritters der rein an die Kunden denkt weiter puschen.
#5
Registriert seit: 06.05.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 866
Zitat Gubb3L;20921215
Was ich ne geniale Idee von Sony (auch wenn ich sowas nicht kaufen würde) fände wäre wenn man die Vita und PS4 insofern koppelt das die Vita ähnlich wie das nvidia shield die spiele von der ps4 getreamt bekommt. Das wäre doch mal ne clou. Gleiche bzw. besser funktion in der Vita dazu noch günstiger als das produkt von nvidia und man könnte dazu noch die verkäufe der vita pushen.


Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber meinst du das tatsächlich ironisch oder hat deine "Guten-Morgen-Knispel-Mischung" nicht ganz gepasst? :lol:
#6
customavatars/avatar140434_1.gif
Registriert seit: 13.09.2010
Kuchenland! (Rheinland Pfalz)
Forever 13
Beiträge: 2317
Ich hab noch 199 Euro bezahlt und der LBP Code hat nichtmal funktioniert, nochmal hinfahren haett sich nicht Gelohnt :fresse:
Trotzdem Geiles Teil, ich hoffe nur auf weitere Trippel A titel :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]