> > > > Nintendos Wii-U von EA quasi nicht unterstützt

Nintendos Wii-U von EA quasi nicht unterstützt

Veröffentlicht am: von

ea logo newWie DICE nun bekannt gegeben hat, unterstützt die neue Frostbite 3 Engine die Wii-U nicht. Da schon die Frostbite 2 Engine nicht für die Wii-U verfügbar war, entschied sich DICE die Frostbite 3 Engine auch nicht für die Konsole zu entwickeln. Das bedeutet, dass 15 EA Spiele die sich gerade in Entwicklung befinden nicht für die Wii-U verfügbar sein werden und somit die Konsole außen vor gelassen wird. Darunter befinden sich unter anderen Battlefield 4, Mass Effect 4, Dragon Age 3: Inquisition und Need for Speed 2013. Aufgrund der Absatzzahlen der Wii-U ist dieser Schritt jedoch verständlich, da diese einfach nicht den Umsatz bringen würde, was eine Portierung der Frostbite 3 Engine auf die Wii-U zu einem Verlustgeschäft machen würde.

Die Wii-U basiert auf einem dreikernigen PowerPC-Prozessor und auf einer AMD Grafikarchitektur. Diese Architektur, insbesondere die des Prozessors, wurde schon in der Nintendo Wii und Gamecube verwendet und stammt ursprünglich aus dem Jahre 1997. Die Leistung wird ungefähr auf Niveau der Xbox 360 und Playstation 3 geschätzt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (99)

#90
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7403
Das ist nichts neues. Hier geht es um Spiele die schon weit entwickelt waren. Der alte Artikel bezieht sich auf neue Spiele die nicht auf die U umgesetzt werden sollen ;)
#91
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1503
Hast Du den Artikel gelesen? Dieses Zurückrudern beozog sich auf die folgende News, die auch in dem Artikel verlinkt ist. Das diskutieren wir schon seit ca. 2 Seiten. :D

EA Currently Has No Games In Development For The Wii U - Wii U News @ Nintendo Life

Zitat
We have no games in development for the Wii U currently.
#92
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Arkham City
Why so serious?
Beiträge: 8404
Rofl.
Können die sich mal entscheiden? :rolleyes:
#93
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Da EA ungefähr die Arschigste Firma überhaupt ist wär das für mich nen + Punkt für Nintendo.
Sie sollten damit werben das sie EA Boykottieren :D
#94
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Arkham City
Why so serious?
Beiträge: 8404
So in der Art... Du kommst hier nit rein? :D :D :D
#95
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5629
EA ist sich ja sogar zu schade, um die Engines vernünftig für den PC zu konvertieren, trotz der mehr oder weniger großen Ähnlichkeit der Architektur zur XBox 360. Da wundert es mich kaum, dass eine Portierung zur WiiU zu viel Aufwand für EA bedeutet. Auch wenns technisch machbar wäre.
#96
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Die 360 ist afaik PowerPC und nicht x86.
#97
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5629
Ja stimmt, hast recht. Aber zumindest die Grafik ist von Nvidia und ich glaub auch der Chipsatz. Trotzdem bekommen die Hersteller ja auch hin, dass die Spiele gut auf XBox und PS3 laufen, obwohl deren Architektur komplett unterschiedlich ist. Da wäre oftmals eine riesen Verbesserung bei der PC-Version mit nur relativ kleinem Aufwand möglich. Bei der WiiU würde ich den Aufwand höher einschätzen. Und da schon der Aufwand für PC zu viel ist, ist ers für die WiiU erst recht.

So meine Vermutungen zu dem Thema.
#98
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
EA entwickelt doch Spiele für Wii U - consolewars


Also EA Games für Android gibts so viele, DeadSpace. BF BC2 usw usw.. Zumindest dass könnte man schnell porten.

EA ist dreck, aber unter EA stehen halt Deadspace/BF/ ja und auch FIFA.
#99
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7403
Ja ich habe es gelesen. Gestern hat doch auch einer von EA gesagt was er von der Wii U hält.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]