> > > > Nintendos Wii-U von EA quasi nicht unterstützt

Nintendos Wii-U von EA quasi nicht unterstützt

Veröffentlicht am: von

ea logo newWie DICE nun bekannt gegeben hat, unterstützt die neue Frostbite 3 Engine die Wii-U nicht. Da schon die Frostbite 2 Engine nicht für die Wii-U verfügbar war, entschied sich DICE die Frostbite 3 Engine auch nicht für die Konsole zu entwickeln. Das bedeutet, dass 15 EA Spiele die sich gerade in Entwicklung befinden nicht für die Wii-U verfügbar sein werden und somit die Konsole außen vor gelassen wird. Darunter befinden sich unter anderen Battlefield 4, Mass Effect 4, Dragon Age 3: Inquisition und Need for Speed 2013. Aufgrund der Absatzzahlen der Wii-U ist dieser Schritt jedoch verständlich, da diese einfach nicht den Umsatz bringen würde, was eine Portierung der Frostbite 3 Engine auf die Wii-U zu einem Verlustgeschäft machen würde.

Die Wii-U basiert auf einem dreikernigen PowerPC-Prozessor und auf einer AMD Grafikarchitektur. Diese Architektur, insbesondere die des Prozessors, wurde schon in der Nintendo Wii und Gamecube verwendet und stammt ursprünglich aus dem Jahre 1997. Die Leistung wird ungefähr auf Niveau der Xbox 360 und Playstation 3 geschätzt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (99)

#90
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7275
Das ist nichts neues. Hier geht es um Spiele die schon weit entwickelt waren. Der alte Artikel bezieht sich auf neue Spiele die nicht auf die U umgesetzt werden sollen ;)
#91
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Hast Du den Artikel gelesen? Dieses Zurückrudern beozog sich auf die folgende News, die auch in dem Artikel verlinkt ist. Das diskutieren wir schon seit ca. 2 Seiten. :D

EA Currently Has No Games In Development For The Wii U - Wii U News @ Nintendo Life

Zitat
We have no games in development for the Wii U currently.
#92
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Vizeadmiral
Beiträge: 8135
Rofl.
Können die sich mal entscheiden? :rolleyes:
#93
customavatars/avatar169486_1.gif
Registriert seit: 06.02.2012
München/Schwabing
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Da EA ungefähr die Arschigste Firma überhaupt ist wär das für mich nen + Punkt für Nintendo.
Sie sollten damit werben das sie EA Boykottieren :D
#94
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Vizeadmiral
Beiträge: 8135
So in der Art... Du kommst hier nit rein? :D :D :D
#95
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5457
EA ist sich ja sogar zu schade, um die Engines vernünftig für den PC zu konvertieren, trotz der mehr oder weniger großen Ähnlichkeit der Architektur zur XBox 360. Da wundert es mich kaum, dass eine Portierung zur WiiU zu viel Aufwand für EA bedeutet. Auch wenns technisch machbar wäre.
#96
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
Die 360 ist afaik PowerPC und nicht x86.
#97
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5457
Ja stimmt, hast recht. Aber zumindest die Grafik ist von Nvidia und ich glaub auch der Chipsatz. Trotzdem bekommen die Hersteller ja auch hin, dass die Spiele gut auf XBox und PS3 laufen, obwohl deren Architektur komplett unterschiedlich ist. Da wäre oftmals eine riesen Verbesserung bei der PC-Version mit nur relativ kleinem Aufwand möglich. Bei der WiiU würde ich den Aufwand höher einschätzen. Und da schon der Aufwand für PC zu viel ist, ist ers für die WiiU erst recht.

So meine Vermutungen zu dem Thema.
#98
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
EA entwickelt doch Spiele für Wii U - consolewars


Also EA Games für Android gibts so viele, DeadSpace. BF BC2 usw usw.. Zumindest dass könnte man schnell porten.

EA ist dreck, aber unter EA stehen halt Deadspace/BF/ ja und auch FIFA.
#99
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7275
Ja ich habe es gelesen. Gestern hat doch auch einer von EA gesagt was er von der Wii U hält.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]