> > > > Wii U System-Update sorgt für Probleme

Wii U System-Update sorgt für Probleme

Veröffentlicht am: von

wii-u-logoGestern startete in den USA der Verkauf der Wii U von Nintendo. Doch wer sich darauf gefreut hatte die Konsole nach Hause zu tragen und dann sofort loslegen zu können, der wurde von einem ersten System-Update ausgebremst. Das Update von Nintendo behebt allerdings nicht nur kleinere Fehler, sondern ist ein 5 GB schwerer Download, der einige Features erst zugänglich macht, die im Auslieferungszustand gar nicht vorhanden wären. Dazu gehören der Datentransfer von einer eventuell vorhandenen Wii, Miiverse und weitere Online-Features.

Nintendo Wii U

Offenbar hatten und haben die Server bei Nintendo auch mit dem ersten Ansturm zu kämpfen. Das 5 GB große Update kroch Meldungen über Twitter zufolge nur aus der Internet-Leitung und benötigte daher auch mal gerne vier Stunden und mehr. Miiverse und NintendoLand waren durch die hohe Last meist ebenfalls nicht zu erreichen.

Hierzulande soll die Wii U am 30. November erscheinen. Es bleibt zu hoffen, dass Nintendo die Konsolen bereits mit der dann aktuellen Software ausliefert bzw. den Update-Prozess verbessern kann.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Um mal was bei BlizZard zu mopsen:

"Never play on Patch/Release day!" :fresse:
#2
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1234
Ist doch in der Spiele und Konsolenbrache doch e schon standard.

Kaufen und dann erst mal Patchen.

4h für 5Gb, wenn ich mich nicht verrechnet habe sind das ca. 365 KByte/s.
#3
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Haha, über 5GB in 4 Stunden würde ich mich sogar freuen! :D
#4
customavatars/avatar80302_1.gif
Registriert seit: 18.12.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5666
Zitat DamnedFreak;19754768
Um mal was bei Blizard zu mopsen:

"Never play on Patch/Release day!" :fresse:


Dann klau den Namen "Blizzard" auch direkt, damit du ihn das nächste mal richtig schreibst :fresse:
#5
customavatars/avatar93858_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008
muc
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1300
Schreibt man die nicht blissard? ;)

Ich persönlich bin ja ein absoluter choleriker was die Updates noch vor Spielbeginn angehen,... 5GB sind aber schon echt ne frechheit. Hab trotzdem mal vorbestellt. :D
#6
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Pliffart?
#7
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Kapitän zur See
Beiträge: 3179
Nur gut, dass sich die Industrie auf ihre Early Adopters verlassen kann :D
#8
customavatars/avatar93858_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008
muc
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1300
Gibts was schöneres? Man hat doch als early adopter alle möglichkeiten. Verkaufen, warten etc... sehe da keine nachteile.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]