> > > > Wii U: Markstart am 8. Dezember in Japan

Wii U: Markstart am 8. Dezember in Japan

Veröffentlicht am: von

nintendoMit der Wii U möchte der japanische Elektronikkonzern Nintendo den Konsolen-Markt kräftig aufmischen. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass man die Wii U offiziell am 8. Dezember 2012 in Japan auf den Markt bringen wird.

Mit einem „Basic"- und einem „Premium"-Modell möchte man gleich zwei Varianten der Wii-U-Konsole auf dem heimischen Markt etablieren. Die „Basic"-Variante wartet dabei mit einem acht GB umfassenden internen Speicher sowie dem Bildschirm-Controller auf. Des Weiteren zeichnet sich die 26.260 Yen (rund 261 Euro) günstige Version durch eine weiße Gehäusefarbe aus. Durch diese setzt sich das „Basic"-Modell bereits optisch deutlich von der mit einer schwarzen Gehäusefarbe versehenen „Premium"-Wii-U ab. Des Weiteren verfügt die für einen Preis von rund 31.500 Yen (zirka 314 Euro) erhältliche „Premium"-Konsole über einen 32-GB-Speicher sowie ein schwarzes Display-Gamepad samt entsprechendem Halter. Für Zubehör, wie beispielsweise einen weiteren Controller, verlangt Nintendo eine verhältnismäßig hohe Summe. Während ein einzelner Bildschirm-Controller mit 13.440 Yen (rund 133 Euro) zu Buche schlägt, kostet ein einfaches Gamepad ohne Display 5040 Yen (zirka 50 Euro).

Wii U in „Basic"- und „Premium"-Variante

Die übrigen Spezifikationen sind bei beiden Modellen gleich. So kommt sowohl die „Basic"- als auch die „Premium"-Ausgabe mit 2,0 GB Arbeitsspeicher, wobei 1,0 GB für das System reserviert ist. Der maximale Stromverbrauch beträgt 75 Watt. Durchschnittlich findet sich dieser jedoch bei 45 Watt ein.

Social Links

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 02.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 662
Dazu muss man sagen, dass der Release Termin in Europa der 30. November 2012 sein wird. Preise für unseren Markt wurden nicht genannt. Sieht man aber die US Preise an (299,- und 349,-), denke ich, dass die Preise einfach in Euro eingesetzt werden.
#2
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 2000
Denke nicht,dass sich die Wii U durchsetzen wird. :S
#3
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2319
abwarten würd ich sagen, könnte u.U. ganz interessant sein, wenn das mit dem neuen pad gut umgesetzt wurde und wie das dann effektiv in den spielen genutzt wird
#4
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 3023
Die Wii U wird mit Sicherheit wieder ein Verkaufsschlager wie einst die Wii werden.
Der Grund warum die Wii die letzten Jahre einer Stagnation unterlag, ist einfach dem Fortschritt in der Fehrnsehtechnik zu schulden. Heute habe fast alle einen HD-LCD-TV mit HDMI ect. und da ist eben die Wii mit ihrer Analogtechnik total veraltet bzw. unattraktiv geworden.

Nun aber kommt die Wii U mit kompatiblen Technik und das wird deutlich besser angenommen. Selbst ich kaufe mir nun eine. :D
Hab sogar ein paar Wii-Spiele seit 1 Jahr original verpackt herumliegen, die ich unbedingt mal spielen möchte, aber wegen der veralteten Technik der Wii nicht nutzen konnte. Ich wusste schon damals, dass die Wii U abwärtskompatibel ist und habe mir die Spiele zum günstigen Preis gesichert. Solche Perlen sollte man immer besitzen. ;)

Der Run wird gewaltig sein, vorallem vor dem Weihnachtsgeschäft...
#5
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 7015
...und jetzt setzt Nintendo, neben den eigenen spieleserien, auch wieder auf richtige core-gamer
exclusives wie Bayonetta 2 und ein großteil aller multiplatform titel wird in zukunft ebenfalls auf der
WiiU erscheinen...ja sogar die UE4 soll irgendwie drauf laufen! was soll da noch schief gehen?

zumindest bis zum Xbox3/PS4 release wird die WiiU die referenz konsole sein und mit der aussicht,
dass die Xbox3 wohl erst 2014 kommt, kann man für 300€ eigentlich nichts falsch machen! hoffe
schon, dass MS und Sony dann ordentlich was liefern und sich der umstieg auf die echte nextGen
lohnt, aber bevor nicht beide konsolen draussen sind, würd ich mich eh nicht entscheiden wollen!

neben einigen extra aufgesparten multiplatform titeln (Batman, Darksiders2, Tekken TT2) und
exclusives wie ZombieU und Bayonetta 2 (ok das wird wohl noch dauern) freue ich mich
besonders darauf die Wii Zeldas, Donkey Kong Country, SilentHill: SH und Mario Broth., relativ
kostengünstig nachholen zu können!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die Spiele für September...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_GAMES_WITH_GOLD_LOGO

Sowohl Microsoft als auch Sony haben mittlerweile bestätigt, welche Spiele es im September in die Angebote von Xbox Games with Gold bzw. PlayStation Plus schaffen. So hält Sony ab dem nächsten Mittwoch für Abonnenten unter anderem „inFamous: Second Son“ als Schmankerl bereit. Das Spiel... [mehr]

Microsoft gibt alle Details zum Prozessor der Xbox One X bekannt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_SCORPIO_SOC

Microsoft hat während der Hot-Chips-Konferenz genaue Details zum Prozessor der kommenden Xbox One X bekanntgegeben. Ein Großteil der Informationen war zwar bereits bekannt, aber nun sind auch die letzten offenen Fragen endgültig geklärt. Wie schon vermutet, wird der Prozessor der Konsole von... [mehr]