> > > > Marktstart der Nintendo Wii U erst im Dezember?

Marktstart der Nintendo Wii U erst im Dezember?

Veröffentlicht am: von

nintendoMit der Wii U bringt der japanische Konzern Nintendo vermutlich noch dieses Jahr eine neue Konsole auf den Markt. Einen genauen Termin für den Verkaufsstart hat der Hersteller bisher noch nicht genannt. Beachtet man jedoch ein Interview mit dem Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata, so soll das Gerät noch vor dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen. Nun meldet sich das Magazin ComputerAndVideoGames zu Wort und berichtet, dass der angeblich für November geplante Marktstart auf den Dezember 2012 verschoben worden sei.

Als Grund für den später erfolgenden Verkaufsstart der Wii U nennt das Magazin Produktionsprobleme. So habe Nintendo insbesondere mit der Fertigung des integrierten Bildschirms samt Touchscreen erhebliche Probleme. Ein noch vor dem Weihnachtsgeschäft 2012 stattfindender Marktstart in Europa sei aufgrund der Hindernisse stark gefährdet.

Nintendo Wii U

In Amerika soll die Konsole weiterhin in der Woche vor Thanksgiving (22. November) auf den Markt kommen. Aufgrund der eingeschränkten Produktion müsse Nintendo jedoch den Termin für Europa um einige Wochen nach hinten verschieben. Inwiefern ein verspäteter Verkaufsstart spürbare Konsequenzen für das diesjährige Weihnachtsgeschäft des Konzerns haben könnte, ist nicht bekannt.

 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9282
Hab ich schon vor paar Tagen auf Amazon.de gesehen, dass da der 21. Dezember angegeben ist.
Dummy Datum oder nicht, kann man nicht sagen.
#2
customavatars/avatar14242_1.gif
Registriert seit: 11.10.2004
Münsterland
Kapitän zur See
Beiträge: 3784
Ich finde ja immernoch das dieses Tablet-Controller-Touch-Bewegungsdingen extrem nach Armschmerzen aussieht ^^
#3
customavatars/avatar6543_1.gif
Registriert seit: 17.07.2003
Dresden
ewig Unwissender
Beiträge: 2607
mega fail wenn sie das weihnachtsgeschäft verpassen.

aber wahrscheinlich lassen sie das datum auf kurz vor weihnachten und schicken nur ne arg begrenzte anzahl an units in die EU. so war der offizielle launch keine lüge und ein paar tausend leute müssen halt warten bis die lager wieder voll sind, aber ohne neue WiiU unterm baum :D
#4
customavatars/avatar80302_1.gif
Registriert seit: 18.12.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5660
Wäre wirklich sehr traurig wenn Nintendo das Weihnachtsgeschäft nicht mitnehmen würde.

Mich als Käufer hätten sie schonmal ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]