> > > > Xbox 720 mit zwei GPUs und Internet-Zwang?

Xbox 720 mit zwei GPUs und Internet-Zwang?

Veröffentlicht am: von

xboxSchon lange vor dem Start der neuen Konsolengeneration um PlayStation 4 und Xbox 720 tauchten allerhand Gerüchte auf. Unter anderem sollen die beiden neuen Konsolen auf ein Online-Aktivierungssystem setzen, um Gebrauchtkäufe zu verhindern, wie es bei vielen PC-Titeln schon Gang und Gäbe ist. Für viele Kunden ist das sicherlich eine schlechte Nachricht. Unterdessen brodelt die Gerüchteküche zu Microsofts Konsole weiter.

So war anfangs davon die Rede, die neue Xbox 720 würde auf ein Blu-ray-Laufwerk setzen, eines wie es die PlayStation 3 seit ihrer Markteinführung besitzt. Kurz darauf hieß es, die Konsole würde gar kein optisches Laufwerk mehr besitzen, während nun wieder davon ausgegangen wird, dass doch ein Blu-ray-Laufwerk seinen Weg in Microsofts Spielmaschine finden wird.

VG247 konnte in Erfahrung bringen, dass die nächste Xbox außerdem über 2 GPUs von AMD verfügen wird. Diese sollen eine Leistung "äquivalent zur HD 7000 Serie" bringen, aber nicht über SLI oder CrossFire miteinander verbunden sein. Vielmehr sollen die GPUs vollständig unabhängig voneinander arbeiten können. Außerdem berichtet das Online-Magazin, dass die Xbox 720 auf vier bis sechs CPU-Kerne setzen wird. Ein Kern soll dabei ausschließlich für Kinect zur Verfügung stehen und ein weiterer ausschließlich für das Betriebssystem zuständig sein. Kinect selbst soll nicht mehr zusätzlich verkauft werden, sondern gehört zum Standardumfang der Konsole.

Microsoft selbst hält sich zu allen Daten bedeckt und will auch kein Launch-Datum zu seiner neuen Konsole, Codename Durango, preisgeben. Intern, so heißt es, würde das Weihnachtsgeschäft 2013 anvisiert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4.5

Tags

Kommentare (191)

#182
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17744
Valve kritisiert MS momentan wegen Win8 und Beta für Steam Linux läuft schon. Also eher nicht mMn. Bei der PS3 Version war z.B. ein DLC Code für die PC Version dabei. Das war auch nett.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Hardwareluxx App
#183
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12968
MS will seinen dienst Games for Windows pushen und nicht einen Konkurenten fördern
#184
customavatars/avatar9341_1.gif
Registriert seit: 06.02.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1147
Habe mir schon gedacht, dass wieder jeder seine eigene Suppe kochen will. Aber Steam ist da einfach saumächtig und praktisch omnipräsent. Auch wenn Steam nicht heilig ist mit dem Umgang der Kundendaten, so zeigen andere Dienste immer wieder, dass man es noch schlechter machen kann...
Auf der anderen Seite hat es auch seine Vorteile für uns Kunden, denn wir können uns für das eine oder andere System entscheiden.
Leider musste man früher, drei Konsolen und einen PC zu Hause haben... hoffte, dass diese Zeit vorbei ist...
#185
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13097
KLICK

Das kann ich nicht glauben auch wenn von anfang an gesagt wurde das die XBOX 8 auf jedenfall 2 GPUS bekommen soll auf basis einer HD7000!
Hatte sogar mal was gefunden gehabt wo stand das die GPU eine HD7870 entsprechen soll was dann echt gewaltig wäre!
Preislich sieht das ganze ja auch zur zeit so aus das die neue XBOX ne ecke teurer sein wird mit 499€ zu 299€ der PS4 was dann schon mit einer deutlich höheren Leistung begründet werden kann.

Wenn die XBOX 3 oder wer weiß wie sei dann heißt wirklich so viel schneller sein wird kauf doch keiner mehr die PS4...
#186
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9282
Solche unglaublich klingenden Gerüchte direkt beim aufstehen zu lesen versüßen mir immer wieder den Tag :drool:
An den Projektor glaub ich nicht. Wird wohl eher nur auf ein Kinect 2.0 und einen Tablet Controller hinauslaufen, obwohl dann MS wiedet mit der Masse mitschwimmen würde, was ich mir von denen nicht mehr vorstellen kann. Wäre allerdings echt der Wahnsinn.
Möglich, dass der Projektor wie Kinect als Zusatzgerät angeboten wird für vlt 200-300€ und jeder selber entscheiden darf, ob er es braucht. Und somit ist der Preis der reinen Konsole wieder im Erschwinglischem.
#187
customavatars/avatar37883_1.gif
Registriert seit: 01.04.2006
München
Oberbootsmann
Beiträge: 910
[video=youtube;xTdna5AaJ7U]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xTdna5AaJ7U[/video]
#188
customavatars/avatar37883_1.gif
Registriert seit: 01.04.2006
München
Oberbootsmann
Beiträge: 910
[video=youtube;C0XhH1d6hZk]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=C0XhH1d6hZk[/video]
[video=youtube;gwnSo9bcIyA]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gwnSo9bcIyA[/video][COLOR="red"]

---------- Post added at 21:38 ---------- Previous post was at 21:34 ----------

[/COLOR]Mensch da gibt es Gameplay Material von der Next-Gen Xbox und keiner sagt etwas!!???
#189
customavatars/avatar54616_1.gif
Registriert seit: 30.12.2006
Dresden
Admiral
Beiträge: 9282
Haut mich jetzt nicht unbedingt um. Die Beleuchtung sieht zwar ganz gut aus, aber die Texturen noch immer nicht High End PC mäßig.
Aber wie immer werden wir erst zum Ende der Lebenszyklen der Konsolen sehen, zu was die im Stande sind zu leisten....schade eigentlich.
#190
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17744
Phantom Pain ist ein Current Gen Titel und in Wirklichkeit MGS:GZ/MGS5

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Hardwareluxx App
#191
customavatars/avatar26398_1.gif
Registriert seit: 19.08.2005
Gifhorn
Admiral
Beiträge: 13097
Biste dir sicher das die beiden videos von der next gen konsole sind?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]