> > > > Nintendo: Wii U kommt Ende des Jahres

Nintendo: Wii U kommt Ende des Jahres

Veröffentlicht am: von

nintendo Um die Finanzen des japanischen Spielekonsolen-Herstellers Nintendo steht es momentan alles andere als gut. So rechnet der Konsolen-Spezialist mit einem Verlust von zirka 65 Milliarden Yen (zirka 640 Millionen Euro) für das laufende Geschäftsjahr. Grund dafür ist, dass sich weder die TV-Spiele-Konsole Wii, noch die Mobile-Konsole 3DS so verkaufen lässt, wie es der Hersteller ursprünglich erwartet hatte. Abhilfe soll die neue Spielekonsole „Wii U“ schaffen.

Wurde aus konkreten Termin-Angaben zum Verkaufsstart der Wii U bislang ein großes Geheimnis gemacht, veröffentlicht nun der Unternehmens-Präsident Satoru Iwata selbst einige Informationen zur neuen Nintendo-Konsole. So plane der Konzern den Verkaufsstart der Wii U pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2012.

Mit einer großen Zeitversetzung zwischen verschiedenen Märkten sei laut Iwata nicht zu rechnen. Demnach erscheine die Wii U in den USA, Europa, Australien und Japan gleichermaßen gegen Ende des Jahres.

Wie Nintendo gegenüber Journalisten weiter berichtet, werde man bis zum Start der Spielemesse E3 in Los Angeles noch weitere Informationen zur kommenden Wii U veröffentlichen.

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar12558_1.gif
Registriert seit: 12.08.2004

Korvettenkapitän
Beiträge: 2206
Hmm, hätte ich garnicht gedacht, dass sich die Wii schlecht verkauft. Mit was für Verkaufszahlen hat man denn da gerechnet?!
#2
customavatars/avatar164361_1.gif
Registriert seit: 04.11.2011
Hessen
Stabsgefreiter
Beiträge: 329
kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, grade jetzt wo die Wii zum Schnäppchenpreis zu bekommen ist geht die weg wie warme Semmel.
#3
customavatars/avatar136297_1.gif
Registriert seit: 20.06.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1444
Naja, ich kenne in meinem Bekanntenkreis gerade mal exakt eine Person, die eine Wii besitzt. Der Rest ist auf Xbox 360 oder PS3 unterwegs. Ich schätze mal, das mag am Spieleangebot liegen... Nichts gegen diese ganzen Arcade-Games, aber ich schätze schon, dass das nur eine vergleichsweise sehr kleine Zielgruppe anspricht.
#4
customavatars/avatar164361_1.gif
Registriert seit: 04.11.2011
Hessen
Stabsgefreiter
Beiträge: 329
die wii u ist für mich kein thema. schaut man sich die games an die angekündigt sind, sind das ( ausser mario & co. ) alles spiele die auch auf der ps3 + 360 erscheinen werden. um darksiders 2 zu zocken brauch ich keine wii u, wozu ? wegen dem schnickschnack-controller ? ne danke. wer auf nintendo typische games steht ist meiner meinung nach mit dem 3ds und der wii bestens bedient. für alles andere gibt es sony + ms.:popcorn:
#5
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Ich glaube einfach, dass die Wii durch ihre Grafik und den Spielen jetzt außen vor ist. Sieht nicht nur matschig aus, sondern hat auch nur sehr wenige spaßige Spiele.

Bin mal gespannt, was die Wii U dann wieder ist. Die Wii ist ja nen aufgebohrter Gamecube. Vlt. nen 3DS in groß xD
#6
Registriert seit: 23.08.2006

Matrose
Beiträge: 1
Ich habe lange Zeit lang eine Wii gehabt, war aber letztendlich einfach nur enttäucht. Anfangs hat es ja noch Riesengaudi gemacht, aber nachdem ich mir Balance Board und Motion Plus usw. gekauft habe und es dafür (wenn überhaupt) keine oder immer nur aufgebackene Klassiker gab, hab ich mich nur noch geärgert. Kann ja wohl nicht sein das ich ne Konsole mit Super Bewegungssteuerung hab und dann den Controller quer halten muss, damit ich mit dem Steuerkreuz und den 1+2 Knöpfen Steuern kann. Ausserdem soll es ja eine "Familienkonsole" sein!!! Mein Kind ist 6 Jahre alt. Wenn ich während des Konsole spielens mal den raum verlassen muss weil es z.B an der Tür klingelt, kann mein Kind nicht weiterspielen da die wenigsten Spiele Deutsch syncronisiert sind. Es gibt zwar untertietel, aber das ist mit 6 Jahren schwer möglich. Also tschüß Wii!!!!!
#7
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 232
Ich finde es gar nicht so schlecht, dass Nintendo Verluste macht. Hoffentlich lernen sie daraus und bringen keinen weiteren Ramsch auf den Markt. Bisher bin ich mit dem 3DS sehr unzufrieden. Billige Hardware, immer noch viel zu wenig gute Spiele... Und das der Preis so rapide herabgesetzt wurde, ärgert mich natürlich umso mehr, da ich einer der Erstkäufer bin. ZUSÄTZLICH kommt jetzt noch ein 20€ teures "Circle Pad" hinzu, den man für einige zukünftige Spiele benötigt...
#8
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12366
Was meinst du mit "billiger Hardware"?
Gibt doch schon einige gute Spiele, aber ist wohl bei jeder Konsole so dass es nicht nach nem halben Jahr 20 Top-Spiele gibt.
Und du hast doch für dich selbst entschieden dass dir das Gerät 250€ wert ist (was es nichtmal zum Release kostete) und hast jede Menge Gratis-Games bekommen, also warum beschwerst du dich ?

Und die Circle Pad-Erweiterug ist komplett optional und wird für kein zukünftiges Spiel benötigt.
#9
customavatars/avatar71313_1.gif
Registriert seit: 25.08.2007
Schweiz
Korvettenkapitän
Beiträge: 2355
Was Spiele anbelangt siehts dieses jahr schon besser aus:
2012 Video Game Preview: 3DS and PS Vita - Metacritic

Und ich hab so das Gefühl dass auf der E3 richtig geile Sachen präsentiert werden, ich hoffe ja insgeheim auf ein 2D Castlevania mit Online Co-Op, es wäre so gut. *_*
#10
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 7028
2/3 des Nintendo-verlustes kommt allerdings ausschließlich durch den schlechten yen wechselkurs
(400 mio €)! ohne das manko sehe es deutlich besser aus und da helfen auch keine tollen spiele
oder super hardware verkäufe!

nach SNES, N64 und Gamecube hab ich zum erstem mal seit dem NES ne Nintendo konsole ausgelassen...
dieses Wii gefuchtel ist schonmal nicht meins, aber hätte es wenigsten mehr hammer spiele, wie
SilentHill: Shattered Memories gegeben (hab dafür extra konsole+spiel von ner freundin geliehen
gehabt), hätte ich vielleicht ne Wii als zweit gerät gekauft!

jetzt zock ich grad viel 3DS, bin wieder mal vom Nintendo charme eingefangen und werde mir auf
jeden fall ne Wii U holen! vorallem kann man dann günstig die Wii Zeldas, Marios und zb. Xenonblade
Chronicels etc. nachholen (mach ich grad auch aufm 3DS)! dazu doppelt so viel leistung wie Xbox360-
PS3...freu mich auf das erste high-res Zelda, GTA V und andere top titel! dann kann ich entspannt
die ersten Xbox720/PS4 preissenkungen abwarten!

der controller gefällt mir auch extrem gut! 1. hab ich riesen hände 2. gewöhnt man sich beim 3DS
zocken direkt an den coolen touchscreen und möchte ihn eigentlich in keinem spiel mehr missen
(auch als ü30 HC-zocker)!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]