> > > > Sony gibt Preis für Playstation Vita (NGP) bekannt

Sony gibt Preis für Playstation Vita (NGP) bekannt

Veröffentlicht am: von

sonyDer japanische Elektronikkonzern Sony hat während der E3-Spielemesse die Preise für seine mobile Spielekonsole "Playstation Vita" bekanntgegeben. So wird das Gerät, auch unter der Bezeichnung NGP bekannt, für etwa 250 Euro seinen Besitzer wechseln. Das Gerät setzt auf ein 5-Zoll-Display mit OLED-Technik und löst mit 940 x 544 Bildunkten auf. Als Recheneinheit wird ein Quad-Core-Prozessor zum Einsatz kommen. Die WiFi/3G-Variante hingegen soll etwa 50 Euro mehr kosten und somit für rund 300 Euro über die virtuelle Ladentheke gehen. Die mobile Konsole soll ab Ende 2011 verkauft werden und gilt als direkten Kontrahenten zu der 3DS von Nintendo.

Bisher ist noch nicht bekannt, zu welchem Preis die einzelnen Spiele angeboten werden. Als sicher gilt nur, dass die Spielreihen Wipeout, Everybody's Golf, Uncharted und Little Big Planet zur Veröffentlichung der Konsole bereit stehen sollen.

sony-vita

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar63295_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
In ner schlucht
Fregattenkapitän
Beiträge: 2681
Zitat muhmaster;16986518
Vita ist der erste Heilungszauber den man erhält, die beiden stärkeren Varianten davon sind "Vitra" und "Vigra"


Zitat Skip2baloo;16986910
ff8 ;)


:)

hach ja "draw vita" *schwelg*

Mir fehlte ein FF auf der Sony PK Versus oder X2 hätte man ruhig zeigen können..
#14
customavatars/avatar10324_1.gif
Registriert seit: 08.04.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1259
Schon lustig...

250€ 3DS: boah viel zu teuer!
250€-300€ Vita: boah wie billig!

:)
#15
Registriert seit: 31.12.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 258
Wenn man die Hardwarespec sieht, denke ich ist die Meinung gerechtfertigt.
Ich bin gespannt wie sich das entwickelt, die PSP war für mich damals ein Flop was das Spieleangebot und hat eher durch die Multimediafunktionen geglänzt.
#16
customavatars/avatar111159_1.gif
Registriert seit: 26.03.2009

Bootsmann
Beiträge: 683
Ich denke auch das ihnen der Preis nix nützt...jeder 2. hat ein Smartphone mit dem man genau so gut zocken kann...denke mal das wird wirklich nur was für Hardliner
#17
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 11340
Zitat Sp3KulaTIus;16989715
Schon lustig...

250€ 3DS: boah viel zu teuer!
250€-300€ Vita: boah wie billig!

:)


Von Sony hatte man halt eher etwas in Richtung 350 erwartet und von Nintendo eher 199.
#18
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6981
Zitat Illu86;16994614
Ich denke auch das ihnen der Preis nix nützt...jeder 2. hat ein Smartphone mit dem man genau so gut zocken kann...denke mal das wird wirklich nur was für Hardliner


lol...zeig mir ein smartphone mit dem man nur annähernd so zocken kann, wie mit der PsP oder der neuen Vita!

nur weil ein smartphone leistungsmäßig in der lage wäre, kann man trotzdem nicht auf vernünftige steuerungselemente verzichten!
#19
customavatars/avatar41291_1.gif
Registriert seit: 07.06.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4985
Zitat Illu86;16994614
Ich denke auch das ihnen der Preis nix nützt...jeder 2. hat ein Smartphone mit dem man genau so gut zocken kann...denke mal das wird wirklich nur was für Hardliner


Ein Smartphone kann doch keine ernsthafte Alternative sein.
Wer im Garten, auf dem Balkon, im Zug ernsthaft zocken will (keine Tetris-artigen Minigames) kann dies ohne vernünftige Steuerungstasten eh nicht tun.
Dazu kommen einfach leistungstechnische Einbußen. Grafisch kommt da kein Smartphone ran (siehe das Uncharted Video auf der NGP).
Dazu wird der Akku auf der NGP vermutlich einfach länger halten.

Ein Smartphone ist ein nettes Spielzeug - was das Zocken betrifft - und nicht mehr.
#20
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 11340
Sehe ich genauso. Habe auch einige Games und Emulatoren auf meinem N900, aber wirklich mehr als ne Spielerei ist das ganze nicht.
Da lob ich mir doch Handhelds aka 3DS oder PsVita.
#21
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17279
Zitat Traxex;16995093
Sehe ich genauso. Habe auch einige Games und Emulatoren auf meinem N900, aber wirklich mehr als ne Spielerei ist das ganze nicht.
Da lob ich mir doch Handhelds aka 3DS oder PsVita.


datt n900 is uach bisserl langsamer als aktuelle smartphones ;)


der punkt is doch will man, bzw hauptzielgruppe männer, aufm weg zur arbeit usw noch sone fette ngp mitschlecppen, wenns es smartphone auch tut ?

Es gibt games die sind da nicht gut steuerbar ja, aber ebenso genug dies sind, ich zock auch keine shoooter auf meiner ps3 mal als bewispiel...


Ich werd mir sicher keine mobile konsole mehr kaufen
#22
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6981
Zitat
der punkt is doch will man, bzw hauptzielgruppe männer, aufm weg zur arbeit usw noch sone fette ngp mitschlecppen...


bist du sicher, dass das die hauptzielgruppe der PsP/PS Vita ist? ich hab aufm weg zur arbeit noch niemanden mit ner PsP gesehen und
games wie FF7: CrisisCore, Valkyre Profile, SilentHill oder StarOcean sind nun wirklich nichts für unterwegs in bus oder bahn!

die smartphone-gamer zielgruppe hat meist noch nie einen echten handheld dabei gehabt und hat vorher snake aufm handy gespielt!
gamer nehmen die ganz seltenen spieleperlen mit und nicht gamer zocken vielleicht auf ner längeren zugfahrt ne runde Plants vs. Zombies
oder JewlQuest...diejenigen, die aktuell häufig DSi/3DS oder PsP zocken: zuhause im bett, aufm balkon, im erzwungenen strandurlaub mit
den eltern, auf dem pausenhof oder eben auf der bus/zugfahrt zur arbeit, werden aller wahrscheinlichkeit nach auch weiterhin einen echten
handheld mit top Sony/Nintendo und 3rd party games wollen! Mario, Unchartet, Wipeout, Zelda, GTA usw. usf. gepaart mit durchdachten
eingabemöglichkeiten, sowas wollen echte zocker! keine rennspiele bei denen man nicht selbst bremst und das handy zum lenken wild hin
und herschüttelt...

ich glaube das sogar ein gegenteiliger effekt auftreten könnte...wer durch smartphones ans gelegentliche zocken herangeführt wurde,
möchte irgendwann vielleicht auch mal ein echtes topgame, mit vernünftigen buttons und sticks zocken!

damit smartphones den handhelds kunden abspenstig machen könnten, müssten sie 1. vergleichbare steuerungsmöglichkeiten bieten (wie
zb. das XperiaPlay) und 2. gleichzeitig auch ein entsprechendes spiele lineup haben! mit wimmelbild, 3gewinnt, TowerDefence und ähnlichem
lockt man niemanden, der vorher bereit war > 200€ für nen handeld + 30-40€ pro game auszugeben! da kann es noch soviele games für 70cent
geben, sowas nimmt man höchstens mal nebenbei mit...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]