> > > > PlayStation Network: Kundendaten wurden millionenfach ausgelesen

PlayStation Network: Kundendaten wurden millionenfach ausgelesen

Veröffentlicht am: von

PSNVom 17. bis zum 19. April hatten unbefugte Personen Zugriff auf die Benutzerdatenbanken der Sony-Netzwerke "PlayStation Network" und des Musik- und Video-Dienstes "Qriocity". Seit rund einer Woche waren diese Dienste auch komplett abgeschaltet, Sony ließ eine Erklärung allerdings bisher vermissen. Nun aber hat man die Karten auf den Tisch legen müssen und zugegeben, dass die Angreifer Zugriff auf Daten wie Name, Wohnort, Geburtsdatun, Benutzername und auch die Passwörter hatten. Unklar ist noch, ob auch Kreditkartendaten entwendet wurden. Es sei allerdings möglich, so Sony, dass neben der Kartennummer auch die Sicherheitsnummer und das Gültigkeitsdatum gelesen wurden. Sony bittet daher alle Nutzer einen möglichen Missbrauch bei der Bank zu melden oder zumindest Kontobewegungen im Auge zu behalten.

"Auch wenn wir derzeit noch bei der Untersuchung aller relevanten Details zu dem Vorfall sind, meinen wir, dass sich eine unbefugte Person Zugriff zu folgenden persönlichen Daten verschaffen konnte: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network/ Qriocity Passwort und Login sowie PSN Online ID. Es kann darüber hinaus möglich sein, dass auch Ihre Profilangaben inklusive Ihrer Kaufhistorie und Ihrer Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl) sowie die Sicherheitsfragen zu Ihrem Passwort widerrechtlich abgerufen wurden."

Ursprünglich wurden die Anonymous-Aktivisten hinter den Angriffen vermutet. Sie hatten ein Vorgehen gegen den japanischen Sony-Konzern angekündigt, nachdem dieser schwere Geschütze gegen den Playstation-3-Hacker Georg Hitz auffuhr. Die Anonymous-Gruppe distanzierten sich allerdings am Sonntag von den aktuellen Geschehnissen.

In einem Blog-Eintrag informiert Sony seine Nutzer und gibt auch Tips, wie weiter vorgegangen werden sollte.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (459)

#450
customavatars/avatar58375_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1386
es gibt noch keine.
#451
customavatars/avatar80302_1.gif
Registriert seit: 18.12.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5666
Zitat exasam;16962455
Wie komme ich an die Willkommen-zurück inhalte??


Warte mal bis nächste Woche. Zur E3 wird wohl alles Online sein.

Es sei den Anonymous wird Live auf der PK der E3 Sony`s Server hacken und auf der Leinwand steht dann " Roflcopter, you`ve been Hacked - This is Living"
#452
customavatars/avatar70561_1.gif
Registriert seit: 15.08.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2272
Achso, ich dachte die 1 Monats frist ist schon am ablaufen.. wollte schon gern Little big planet haben :).
#453
Registriert seit: 22.07.2007
zu Hause
Obergefreiter
Beiträge: 100
Hi muss leider sagen hab nicht alles hier gelesen,deshalb sry wenn die frage schon öfter kam.

Ich dachte das psn wäre wieder online und man könnte nach dem firmwareupdate sein PW neu setzen.
Aber ich bekomme da nur den link zur sony-pw-recovery website
die natürlich abgeschaltet ist.

Läuft das psn nun doch noch nicht oder gibts nen anderen weg seinen acc wieder zu aktivieren

gruss Digger

p.s.: danke für die antworten im voraus ;)
#454
Registriert seit: 24.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3607
Zitat Nucka;16932443
Das ist der Anfang vom Ende.

Anonymous wird bestimmt noch einen Angriff machen. Ich habe wo gelesen, dass es nicht der letzte Angriff von ihm/dennen war.

Es hat sich doch klar eine andere Gruppe dazu bekannt, wieso sollte Anonymous einen Angriff fahren? :hmm:
#455
customavatars/avatar41291_1.gif
Registriert seit: 07.06.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4985
Im US Store ist das Welcome Back Paket schon online. Ich sauge gerade Infamous :)

7GB. 4x Spiele saugen und meine 120 GB Platte wird nicht mehr ganz soviel Platz bieten :p
#456
Registriert seit: 21.08.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4708
Abschließend und der Vollständigkeit wegen:
Zitat

Sony bestätigte den erneuten Datendiebstahl.
Das Tochterunternehmen SonyPictures entschuldigte sich in den USA in einer Erklärung ausdrücklich bei allen Nutzern seiner Website "für die entstandenen Probleme".
Das Unternehmen habe eine interne Untersuchung eingeleitet und auch das FBI eingeschaltet, damit dieses "die Verantwortlichen für die Straftat identifiziert und festnimmt".


Hacker enthüllen weiteres Datenleck bei Sony | tagesschau.de
Hackerangriff auf Sony: P. Abresch (ARD) über die erneute Datenpanne 03.06.2011 11:47 | tagesschau.de
#457
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
Hier gehts bzw gings um PSN ... So kann man ja ewig weiter machen, wenn man nun noch andere sparten von Sony mit zählt. Das thema ums PSN ist durch, wir zocken bereits unsere Free-Wiedergutmachungs
-Spiele ...

Und lasst doch eure box nicht so links liegen, nur um hier news zu posten^^
#458
Registriert seit: 21.08.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4708
Zitat
Nach dem Riesen-Datenklau lassen Computer-Hacker Sony nicht mehr aus dem Visier.
Am Montag gab eine Gruppe an, auch noch in das Netzwerk für Spiele-Entwickler eingedrungen zu sein.

Zum Beweis veröffentlichten die Hacker von „Lulz Security“ einen Quellcode im Internet, der nach ihren Angaben vom Sony Computer Entertainment Developer Network stammt.
Im Internet kursierten zugleich Gerüchte, dass einer der Hacker in den USA festgenommen worden sei.

Sony: Hacker-Angriff auf Entwickler-Netzwerk - IT + Telekommunikation - Technologie - Handelsblatt
Nächste Hacker-Attacke auf Sony | STERN.DE

Oh je..... Sony Computer Entertainment Developer Networks auch noch. :shake:
Wenigstens einen von diesen Typen soll man offensichtlich erwischt haben, gerüchteweise.
#459
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
das thema mit dem psn ist soweit durch. weitere hackangriffe auf den sony konzern die nicht das psn betreffen hier zu posten macht wenig sinn.

falls ein weiterer hack angriff auf das psn stattfindet, mir bescheid geben und ich mach wieder auf. damit closed.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]