> > > > XBox 360 von erneutem Fehler heimgesucht

XBox 360 von erneutem Fehler heimgesucht

Veröffentlicht am: von
xbox360 Nachdem Microsoft schon kurze Zeit nach der Einführung seiner NexGen-Konsole XBox 360 Probleme hatte und viele Boxen an dem sogenannten "Red-Ring-of-Death" gestorben sind, scheint sich erneut ein Fehler aufzuzeigen. Obwohl Microsoft und viele User zuversichtlich waren, dass nach der Einführung der Jasper-XBox endlich alle Hardwareprobleme beseitigt seien, zeigt die 360 nun den neuen Fehler auf. Der Fehlercode E74 offenbart sich durch das Blinken eines roten Lichtes in der rechten unteren Ecke des Leuchtkreises sowie sichtbare Fehler, wie Schnee oder wahrnehmbare Artefakte, auf dem Bildschirm. Die zunehmende Häufigkeit des Fehlers scheinen viele auf die Einführung der New-Xbox-Experience zurückzuführen, da die Fehlermeldung seitdem in erhöhter Zahl auftritt.

Der Hersteller hat den Fehler zwar auf seiner Support-Seite gelistet, konnte jedoch bisher nicht klären, unter welchen Umständen der Fehler Auftritt, beziehungsweise wo das Problem genau liegt. Fest steht, dass es sich um einen Hardwaredefekt handelt. Microsoft hat zu diesem Problem bisher noch keine Stellung genommen. DailyTech News nimmt an, dass dieses Problem durch den ANA/HANA-Scaling-Chip, der unter anderem für die HDMI-Bildausgabe zuständig ist, verursacht wird und durch eine kalte Lötstelle entsteht.

Das Problem, soviel steht fest, stehe in keinem Zusammenhang mit dem oben genannten Red-Ring-of-Death. Es handelt sich um ein völlig neues Problem.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar25564_1.gif
Registriert seit: 29.07.2005
Südhessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4683
Hallo, kommt sowas nicht eher in den Sammelthread ?

Klick Mich!
#2
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17744
Die Hardwareluxx News werden seit dem Update auch in den jeweiligen Forum-Bereichen gepostet. Sollte man als Mod wissen ;)

mfg Skip
#3
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
LOL die meisten sind auf der jagt nach der jasper (Elite) und dann wieder sowas ! MS gab und gibt sich ja mühe, aber da hätten die lieber von anfang an etwas mehr respekt gehabt gegenüber ihre kunden!
#4
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17744
Ich kann nur für mich sprechen. Hatte 3 X360s und nie Probleme gehabt.
#5
customavatars/avatar20824_1.gif
Registriert seit: 17.03.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4852
Zitat Skip2baloo;11664327
Ich kann nur für mich sprechen. Hatte 3 X360s und nie Probleme gehabt.

genau das gleiche bei mir...
diese news hier ist aber auch keine ganz frische...ich hab das vor wochen schon irgendwo gelesen.
#6
customavatars/avatar79380_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2167
Zitat I´exemple;11664309
MS gab und gibt sich ja mühe


MS hätte sich lieber mehr Mühe auf die Entwicklung der Konsole geben sollen anstatt auf Biegen und Brechen das Rennen gegen Sony zu gewinnen. Gibt ja genug Aussagen Beteiligter das die Konsole entgegen diverser Bedenken auf den Markt geworfen wurde.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

    Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

  • Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

  • 500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

    Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

  • Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

    Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

  • CUH-2200: Neue Variante der Sony PlayStation 4 Slim

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Bis die nächste PlayStation-Generation erscheinen wird, werden noch etwa drei Jahre vergehen müssen – laut Sony soll der Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) erst 2021 erscheinen. Heimlich still und leise hat man jetzt in Japan eine überarbeitete Revision des Slim-Modells eingeführt.  Das... [mehr]

  • AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

    Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]