> > > > XBox 360 von erneutem Fehler heimgesucht

XBox 360 von erneutem Fehler heimgesucht

Veröffentlicht am: von
xbox360 Nachdem Microsoft schon kurze Zeit nach der Einführung seiner NexGen-Konsole XBox 360 Probleme hatte und viele Boxen an dem sogenannten "Red-Ring-of-Death" gestorben sind, scheint sich erneut ein Fehler aufzuzeigen. Obwohl Microsoft und viele User zuversichtlich waren, dass nach der Einführung der Jasper-XBox endlich alle Hardwareprobleme beseitigt seien, zeigt die 360 nun den neuen Fehler auf. Der Fehlercode E74 offenbart sich durch das Blinken eines roten Lichtes in der rechten unteren Ecke des Leuchtkreises sowie sichtbare Fehler, wie Schnee oder wahrnehmbare Artefakte, auf dem Bildschirm. Die zunehmende Häufigkeit des Fehlers scheinen viele auf die Einführung der New-Xbox-Experience zurückzuführen, da die Fehlermeldung seitdem in erhöhter Zahl auftritt.

Der Hersteller hat den Fehler zwar auf seiner Support-Seite gelistet, konnte jedoch bisher nicht klären, unter welchen Umständen der Fehler Auftritt, beziehungsweise wo das Problem genau liegt. Fest steht, dass es sich um einen Hardwaredefekt handelt. Microsoft hat zu diesem Problem bisher noch keine Stellung genommen. DailyTech News nimmt an, dass dieses Problem durch den ANA/HANA-Scaling-Chip, der unter anderem für die HDMI-Bildausgabe zuständig ist, verursacht wird und durch eine kalte Lötstelle entsteht.

Das Problem, soviel steht fest, stehe in keinem Zusammenhang mit dem oben genannten Red-Ring-of-Death. Es handelt sich um ein völlig neues Problem.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar25564_1.gif
Registriert seit: 29.07.2005
Pfungstadt
Flottillenadmiral
Beiträge: 4650
Hallo, kommt sowas nicht eher in den Sammelthread ?

Klick Mich!
#2
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17613
Die Hardwareluxx News werden seit dem Update auch in den jeweiligen Forum-Bereichen gepostet. Sollte man als Mod wissen ;)

mfg Skip
#3
customavatars/avatar56540_1.gif
Registriert seit: 23.01.2007
Tokyo R246
Banned
Beiträge: 8592
LOL die meisten sind auf der jagt nach der jasper (Elite) und dann wieder sowas ! MS gab und gibt sich ja mühe, aber da hätten die lieber von anfang an etwas mehr respekt gehabt gegenüber ihre kunden!
#4
customavatars/avatar38520_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006
Frankfurt am Main
∆2OX☐
Beiträge: 17613
Ich kann nur für mich sprechen. Hatte 3 X360s und nie Probleme gehabt.
#5
customavatars/avatar20824_1.gif
Registriert seit: 17.03.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4848
Zitat Skip2baloo;11664327
Ich kann nur für mich sprechen. Hatte 3 X360s und nie Probleme gehabt.

genau das gleiche bei mir...
diese news hier ist aber auch keine ganz frische...ich hab das vor wochen schon irgendwo gelesen.
#6
customavatars/avatar79380_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2184
Zitat I´exemple;11664309
MS gab und gibt sich ja mühe


MS hätte sich lieber mehr Mühe auf die Entwicklung der Konsole geben sollen anstatt auf Biegen und Brechen das Rennen gegen Sony zu gewinnen. Gibt ja genug Aussagen Beteiligter das die Konsole entgegen diverser Bedenken auf den Markt geworfen wurde.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]