> > > > Altec Lansing stellt iPhone-Lautsprecher vor

Altec Lansing stellt iPhone-Lautsprecher vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.alteclansing.com/]Altec Lansing[/url], bekannt für qualitativ hochwertige Lautsprechersysteme, hat nun das erste Lautsprecher-System vorgestellt, das für des iPhone und iPod-Modelle konzipiert ist. Bereits in 2003 hat Altec Lansing mit der inMotion iPod Audio-Dockingstation sein Debüt in diesem Marktsegment gemacht. Das T612 ergänzt die wichtigsten Merkmale des iPhone, dabei unterstützt es auch eingehende Anrufe. Kommt ein Anruf an, während Musik läuft, hält das iPhone die Musik an und nimmt das Gespräch an. Ist das Gespräch beendet und das iPhone wieder beim T612 angedockt, läuft das Musikstück dort weiter, wo es angehalten wurde. Das T612 verfügt über interne GSM Abschirmung, so dass potenzielle pulsierende Geräusche – ob aus dem iPhone oder anderen mobilen Geräten - keinerlei Einfluss auf die Musikausgabe haben. Zusätzlich ist an der Rückseite des T612 ein Standard Audio-Anschluss für weitere MP3-Player sowie andere Audio-Geräte existent. Das Gerät soll ab Frühling für rund 200 Euro verfügbar sein. Ein Produktbild präsentieren wir im Read More.[center]
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/Altec_Lansing_T612.jpg[/img]
[/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

    AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

  • Star Trek DS9 per AI auf höhere Auflösung gebracht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARTREK-DS9

    Noch immer erfreuen sich einige TV-Serien aus den 90ern großer Beliebtheit. Doch in Zeiten immer hochauflösender Inhalte fallen diese optisch immer weiter zurück. Nun gibt es immer wieder Remastered-Versionen bekannter Filme und Serien. Diese basieren sehr oft auf hochauflösendem... [mehr]

  • Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

    Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]

  • Amazon Fire TV Cube: Fire TV plus Alexa plus Universalfernbedienung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_TV_CUBE

    Nach zunächst mehreren Gerüchten innerhalb kurzer Zeit wurde es still um das, was als nächster Fire TV gehandelt wurde. Ende April lüftete Amazon den Schleier dann aber zumindest ein wenig und bestätigte die Arbeiten am Fire TV Cube. Nun hat man das neue Modell vorgestellt, das letztlich doch... [mehr]

  • Samsung plant ersten MicroLED-Fernseher für das kommende Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

    Samsung hat schon während der vergangenen CES 2018 erstmals einen Fernseher mit der sogenannten MicroLED-Technik ausgestellt. Der Hersteller nennt das Modell „The Wall“, da der Fernseher nicht nur eine große Diagonale bietet, sondern auch einen besonders dünnen Rahmen rund um das Display.... [mehr]

  • Sony bringt für Netflix optimierte Fernseher aus der Master Series

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Wer besonders oft Netflix auf dem Fernseher schaut, sollte sich die neusten Bravia-TVs von Sony genauer anschauen. Der Hersteller hat zusammen mit Netflix-Coloristen den neuen Bildmodus "Netflix Calibrated“ entwickelt, wodurch die Inhalte von Netflix besonders exakt dargestellt werden sollen. Die... [mehr]