> > > > ZDF Mediathek bekommt neues Design und aktualisierte Apps

ZDF Mediathek bekommt neues Design und aktualisierte Apps

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

zdfDas ZDF wird zum 28. Oktober seinen kompletten Webauftritt überarbeiten. Ziel sei es für mehr Übersichtlichkeit zu sorgen. Dazu werden laut dem ZDF im ersten Schritt die Webseite ZDF.de sowie die ZDF Mediathek zusammengelegt. Durch die Zusammenlegung wird nicht nur die Webseite des Fernsehsenders in einem neuen Design erstrahlen, sondern auch die Mediathek-App für Android, iOS sowie Windows Phone 10 eine Aktualisierung erfahren.

Das neue, responsiven HTML5-Design soll sich ähnlich wie die Oberfläche von Netflix bedienen lassen. Die neue Oberfläche soll den Kunden noch mehr vom Online-Angebot überzeugen. Laut dem ZDF sei eine Aktualisierung dringend notwendig, da die Nutzerzahlen in den vergangenen Jahren von 9 auf 45 Millionen angestiegen seien. Die erhöhten Nutzerzahlen würden zeigen, dass immer mehr Menschen ihr Fernsehprogramm selbst zusammenstellen möchten und nicht mehr auf einen festen Ablauf- respektive Sendeplan zurückgreifen möchten. Zudem soll die Mediathek personalisierbar werden, womit Programminhalte anhand von Nutzungsgewohnheiten empfohlen werden. Einen Account benötigt der Nutzer hierzu nicht, allerdings müssen Cookies erlaubt werden.

zdf mediathek relaunch

Mit einem zusätzlichen, kostenlosen Account ist darüber hinaus das weiterschauen von bereits gestartete Inhalten auf anderen Geräten jederzeit möglich. Wie beispielsweise beim Streaming-Anbieter Netflix merkt sich die ZDF Mediathek durch den verknüpften Account die Abspielzeit, womit jederzeit ein weiterschauen an gleicher Stelle möglich wird.

Die Kosten für die Umstellung sollen sich laut dem Leiter der Hauptredaktion Neue Medien, Eckart Gaddum, auf einen mittleren siebenstelligen Betrag belaufen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 25470
5 mille fü neue apps? verarschen?:hmm:
#6
Registriert seit: 25.05.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 932
Zitat monosurround;25006791
Naja für dich vielleicht...


Wo er recht hat... bezahlen ja auch alle...
#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1844
Zitat monosurround;25006791
Naja für dich vielleicht...

Du hast dich für meinen Geld-Beitrag, den ich für deinen tollen Content leiste, aber noch gar nicht bedankt. :-[
#8
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1638
Zitat REDFROG;25007738
Du hast dich für meinen Geld-Beitrag, den ich für deinen tollen Content leiste, aber noch gar nicht bedankt. :-[


Das wird auch nicht passieren :fresse:

Ps: mag am Alter liegen, aber ich schaue seit Jahren kein Privatfehrnsehen mehr, nur noch ÖRE, Netflix, Amazon...für alle drei zahle ich gerne und hab schon einiges an Inhalten für mich entdeckt...(gerade läuft Tagesschau (auf Phoenix)... da übersetzen die tatsächlich in Gebärdensprache...brauch ich nicht, finanziere ich aber gerne mit.
#9
Registriert seit: 26.04.2015

Bootsmann
Beiträge: 590
Zitat monosurround;25006791
Naja für dich vielleicht...


Dann kannst du auch gerne meinen Anteil mit bezahlen, oder dich bei allen Bedanken, die unter Zwang für dich mit bezahlen müssen (so viel Anstand sollte schon sein, alles andere würde Bände sprechen).

@Topic: Mal wider so eine unsinnige Geldverbrennerrei, man könnte fast glauben das die einfach pauschal immer das teuerste nehmen was sie finden können.....
#10
customavatars/avatar255182_1.gif
Registriert seit: 20.05.2016
Fürth (Bayern - Sorry! Franken) - Gebürtiger Hamburger
Bootsmann
Beiträge: 551
Och, ich bin täglicher "Kunde" bei der ZDF-Mediathek ... Mein Guilty Pleasure ist die "Küchenschlacht".

Aber die hauen das Geld schon ordentlich raus, müssen die sich ja nicht erarbeiten - es fließt von selbst.
#11
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1638
Zitat Betabrot;25011675
Dann kannst du auch gerne meinen Anteil mit bezahlen, oder dich bei allen Bedanken, die unter Zwang für dich mit bezahlen müssen (so viel Anstand sollte schon sein, alles andere würde Bände sprechen).


...und dann gleich stellvertretend für die Nation oder nur für mich? xD

Besser wäre alle die nicht wollen, doppelt abzukassieren und damit eine neue ZDF Kochshow oder Soap zu finanzieren ;P

Ok, wenn hier jeder der Kinder hat, sich in einer PM bei mir persönlich bedankt, dass ich für seine Blagen die Kita, Schule und für seine Olle die Hemdprärie mit finanziere, dann mach ich das....nicht das ich das erwarten würde als Befürworter des Solidaritätsprinzip der dieser Gesellschaft gerne etwas zurück gibt von dem, was er erst dank ihr erreicht hat...aber alles andere würde scheinbar "Bände sprechen".

Wenn ich mir die Medienlandschaft in den USA ansehe, würde ich denen von der GEZ am liebsten noch ein Trinkgeld geben...
#12
Registriert seit: 17.09.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Zitat pufaxx;25011722
Och, ich bin täglicher "Kunde" bei der ZDF-Mediathek ... Mein Guilty Pleasure ist die "Küchenschlacht".

Aber die hauen das Geld schon ordentlich raus, müssen die sich ja nicht erarbeiten - es fließt von selbst.


Was glaubst Du eigendlich, wie das bei den Privaten funktioniert?? Die finanzierst Du ganz genau so, deren Werbeeinnahmen stecken in jedem Produkt das Du kaufst. Und das sind sehr viel mehr als die 19,70 Haushaltsabgabe.
#13
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8106
Zitat Scrush;25007156
5 mille fü neue apps? verarschen?:hmm:


Die Apps sind nur das Frontend.

Zitat Maik1000;25030107
Was glaubst Du eigendlich, wie das bei den Privaten funktioniert?? Die finanzierst Du ganz genau so, deren Werbeeinnahmen stecken in jedem Produkt das Du kaufst. Und das sind sehr viel mehr als die 19,70 Haushaltsabgabe.


Komischer Vergleich. Das Staatsfernsehen hat ein eigenes, relativ effektives Inkassobüro, daran kommt man nicht mehr so leicht vorbei. Im Handel kann ich selbst wählen, ob ich Markenprodukte mit riesigen Werbeetats unterstütze, oder doch etwas anderes kaufe. Oder gar nichts.
#14
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1844
Hab die Tage meine 52€ abgedrückt. Weil sonst komme ich in den Knast wenn ich für monosurrounds Unterhaltung nicht zahle. Das will ich schließlich nicht!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Student festgenommen: Illegales Streaming des Pay-TV-Anbieters Sky abgeschaltet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SKY

Über die inzwischen abgeschaltete Webseite mystreamz.cc war es bis vor Kurzem noch möglich, Inhalte des Pay-TV-Anbieters Sky ohne offizielles Abonnement anzusehen. Die Webseite ist inzwischen nicht mehr erreichbar und wie die Ermittler mitteilen, wurde in diesem Zusammenhang auch ein... [mehr]

Oppo UDP-203: UHD-Blu-ray-Player unterstützt sogar Dolby Vision

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/OPPO_LOGO

Wir hatten bereits über den kommenden Ultra-HD-Blu-ray-Player von Oppo, den UDP-203, berichtet. Oppo ist in den Kreisen der Heimkino-Enthusiasten sehr renommiert. Das liegt unter anderem daran, dass der chinesische Hersteller lieber nur wenige aber dafür äußerst hochwertige Player auf den... [mehr]

Der neue Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMAZON_FIRE_TV__STICK_2017_LOGO

Amazon bringt den neuen Fire TV Stick nach Deutschland. Der überarbeitete Streaming-Stick ist nicht nur leistungsstärker, er wird jetzt auch gleich mit Alexa-Sprachfernbedienung ausgeliefert und soll so ein Stück Zukunft ins Wohnzimmer bringen. Für den Test haben wir uns Verbesserungen und... [mehr]

TV-Hersteller: 3D-Fernseher werden vom Markt verschwinden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Vor einigen Jahren wurde die 3D-Technik bei Fernsehern noch als die wichtigste Funktion verkauft. Kaum ein Hersteller hat bei seinen Modellen auf 3D verzichtet und die Funktion sollte das Fernseherlebnis deutlich verändern. Inzwischen sieht die Realität allerdings anders aus, denn nun ziehen sich... [mehr]

Amazon Fire TV erhält neue Oberfläche, neuer Fire Stick kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon will es mal wieder mit seiner Streaming-Hardware wissen: Unter anderem hat der Händler ein Update für seinen Fire TV angekündigt. Die Streaming-Box soll noch vor Jahresende eine Generalüberholung der Oberfläche erhalten. Viele Details verrät Amazon noch nicht, spricht aber davon, dass... [mehr]