> > > > Sky+ Pro samt Ultra-HD-Angebot startet im Oktober

Sky+ Pro samt Ultra-HD-Angebot startet im Oktober

Veröffentlicht am: von

Mitte August kündigte Sky ein neues Ultra-HD-Angebot und einen neuen Receiver namens Sky+ Pro an. Zum Start sollte dabei die Übertragung von Live-Veranstaltungen im Fokus stehen. Auf Sky Sport Bundesliga UHD will Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga zeigen und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League in Ultra-HD. Nach Fußball in Ultra-HD sollen weiterer Live-Sport sowie Filme und Serien auf Abruf über Sky On Demand folgen.

Nun hat Sky das Angebot etwas detaillierter ausgeführt und nennt auch weitere Inhalte, die in Ultra-HD ausgeliefert werden sollen. Im Oktober sollen dies auf Sky On Demand "Hotel Transsilvanien 2", "The Walk", "Salt" und "Evil Dead" sein. In den Folgemonaten soll dieses Angebot aber weiter ausgebaut werden. Hinzu kommen die bereits angesprochenen Liveübertragungen aus den nationalen und internationalen Ligen.

Der neue Sky+ Pro Receiver für Ultra HD
Der neue Sky+ Pro Receiver für Ultra HD

Das Ultra-HD-Angebot setzt den bereits angesprochenen Sky+-Pro-Receiver voraus. Dieser kommt in einem neuen Look daher, soll aber auch hinsichtlich der Hardware deutlich schneller als der Vorgänger sein. Der Sky+ Pro soll sich schneller und einfacher in das heimische WLAN einbinden lassen. Vermutlich ist es aber auch weiterhin möglic,h den Receiver per Ethernet zu verbinden, was bei den hohen Datenraten für Ultra-HD sicherlich auch zu empfehlen ist.

Ein weiterer Punkt soll der schnellere SoC sein, der die Benutzeroberfläche beschleunigt. Um die Ultra-HD-Inhalte auch speichern und pausieren zu können, verbaut Sky eine Festplatte mit 1 TB. Darauf lassen sich nun doppelt so viele Inhalte ablegen, wie beim vorherigen Modell.

Im Oktober können dann alle Kunden den ultra-HD-fähigen Festplattenreceiver für einmalig 99 Euro für die Dauer des Abos erhalten. Das Ultra-HD-Angebot von Sky ist zwölf Monate lang kostenlos für alle Sky Kunden mit HD-Abonnement und dem Sky+ Pro. Das Premium-HD-Paket kostet für Neukunden in den ersten 12 Monaten 29,99 Euro und danach 47,99 Euro pro Monat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8579
Ich finde das für Sky-Verhältnisse ehrlich gesagt erstaunlich fair, gerade 12 Gratismonate klingen doch nett.
#5
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Dieburg
Kackbratze
Beiträge: 30177
HD sollte generell kostenlos sein ^^

Zitat BacShea;24947504
Ich fände es ja schonmal klasse, wenn es einen Receiver gäbe, der keine 3 Minuten zum hochfahren braucht...


das war das erste was mir bei nem kollegen auch aufgefallen ist. mein uralter humax icord hd war in unter 10 sekunden fertig und ich hatte bild und ton. das sky teil braucht ewig und auch der sender wechsel ist ne katastrophe:eek:
#6
Registriert seit: 19.09.2010
Hinter der Hecke
Fregattenkapitän
Beiträge: 2596
Bin froh jetzt gute zwei Jahre Sky frei zu sein und vermisse es überhaupt nicht.

Für mich gibt es mehrere Gründe in Zukunft auf Sky zu verzichten.

1) zu teuer
2) zu viele Wiederholungen
3) billiger Baumarkt Receiver
4) Jugendschutz Pin
5) Wenn man noch andere Smartcards von anderen Anbietern nutzen will braucht man zusätzliche Geräte.

Usw

Nein Danke Sky kommt mir nicht mehr ins Haus.
#7
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Korvettenkapitän
Beiträge: 2399
Es ist ja gar nicht so einfach, von Sky wieder wegzukommen. Alle paar Tage wird man angerufen und bekommt Briefe, ob man nicht doch dabei bleiben möchte. Es ist ja fast schon wie bei einer Sekte. Ich hab das bei meinem Bruder gerade erst wieder miterlebt.
#8
Registriert seit: 16.05.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 147
Zitat L0rd_Helmchen;24947508
Ich finde das für Sky-Verhältnisse ehrlich gesagt erstaunlich fair, gerade 12 Gratismonate klingen doch nett.


du bezahlst für die 12 gratismonate 99€ für den UHD receiver
#9
Registriert seit: 19.09.2010
Hinter der Hecke
Fregattenkapitän
Beiträge: 2596
Zitat P4LL3R;24947611
Es ist ja gar nicht so einfach, von Sky wieder wegzukommen. Alle paar Tage wird man angerufen und bekommt Briefe, ob man nicht doch dabei bleiben möchte. Es ist ja fast schon wie bei einer Sekte. Ich hab das bei meinem Bruder gerade erst wieder miterlebt.
Habe ich bei mir unterbunden, in dem ich Sky schriftlich darauf hingewiesen habe, das ich bitte nicht mehr belästigt werden möchte. Ausserdem habe ich zusätzlich in meiner FritzBox, die Nummern von Sky blockiert. Seitdem kommt kein Anruf mehr bei mir an. Also telefonisch ist ruhe seitdem. Aber ich bekomme alle paar Monate noch Briefe, die landen dann aber gleich in der blauen Tonne :D
#10
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Dieburg
Kackbratze
Beiträge: 30177
für 50 euro im Monat für Alles was sky bietet würd ichs mir überlegen aber so aktuell eher nicht. und der receiverzwang kommt noch oben drauf^^
#11
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Kapitän zur See
Beiträge: 3487
Zitat
Ein weiterer Punkt soll der schnellere SoC sein, der die Benutzeroberfläche beschleunigt.

Diesen Receiver würde ich sofort nehmen, aber ohne den ganzen UHD Quatsch, die Bedienung auf einem Sky-Receiver ist relativ gesehen schwergängig, da habe ich schon vor vielen Jahren deutlich foltere Geräte gehabt.
Ich finde gut das jetzt UHD verkauft wird, damit steigt die Chance das HD günstiger wird.
#12
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2852
Zitat lll;24947680
Diesen Receiver würde ich sofort nehmen, aber ohne den ganzen UHD Quatsch, die Bedienung auf einem Sky-Receiver ist relativ gesehen schwergängig, da habe ich schon vor vielen Jahren deutlich foltere Geräte gehabt.
Ich finde gut das jetzt UHD verkauft wird, damit steigt die Chance das HD günstiger wird.


Warum sollte es? Dann müssten sie ja auch UHD nach unten hin anpassen... :xmas:
#13
Registriert seit: 17.09.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 192
Was hat das Ganze mit hardware,es und HTPC zu tun????

Schon geil das man sich alles erlauben kann wenn Sky dafür zahlt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]