> > > > Sky Ultra HD: Beständiges Angebot für echtes 4K im Bezahlfernsehen (Update)

Sky Ultra HD: Beständiges Angebot für echtes 4K im Bezahlfernsehen (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

skyWohl nicht mehr pünktlich zum Start der neuen Bundesliga-Saison, aber im Herbst will Sky mit Sky Ultra HD ein erstes regelmäßiges Angebot für die Übertragung in Ultra HD anbieten. Im gleichem Zuge wird auch der dazu kompatible Receiver, der Sky+ Pro Receiver angekündigt in vorgestellt. Er bietet die Unterstützung für Ultra HD und HDR. An Ausstattung vorhanden sind eine 1 TB Festplatte, WLAN und dank einer schnelleren Hardware soll der Zugriff auf Sky On Demand und zum TV-Guide noch schneller sein.

Der Fokus liegt zum Start auf der Übertragung von Sportereignissen, die auf zwei Ultra HD-Sendern übertragen werden sollen. Auf Sky Sport Bundesliga UHD zeigt Sky je eine Begegnung pro Spieltag der Bundesliga und auf Sky Sport UHD ausgewählte Spiele der UEFA Champions League in Ultra HD. Nach Fußball in Ultra HD werden weiterer Live-Sport sowie Filme und Serien auf Abruf über Sky On Demand folgen. Alle Sky Kunden mit dem Premium-HD-Paket haben entsprechend ihrer gebuchten Programmpakete freien Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky. Sie benötigen lediglich einen Ultra-HD-Fernseher und den neuen Sky+ Pro Receiver.

Sky Ultra HD
Sky Ultra HD

Das Premium-HD-Paket kostet für Neukunden in den ersten 12 Monaten 29,99 Euro und kostet danach 47,99 Euro pro Monat. Ab Herbst wird der neue Festplattenreceiver für Neu- und Bestandskunden im Satelliten- und Kabelnetz verfügbar sein. Sky Deutschland hat am 1. Dezember 2012 erstmals ein Fußballspiel in Ultra HD aufgezeichnet und 2014 als Weltpremiere eine Partie live in Ultra HD über Satellit ausgestrahlt. Im Dezember 2014 folgte das Live-Konzert der „Fantastischen Vier“ in der höheren Auflösung, 2015 wurden DFB-Pokalfinale und UEFA-Champions-League-Finale in Sportsbars auch Endkonsumenten in Ultra HD gezeigt. Mit der Einführung eines ständigen Angebotes macht Sky damit den nächsten Schritt.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird Sky sicherlich den Preis für den neuen Receiver sowie die Voraussetzungen hinsichtlich der Internetverbindung für das On-Demand-Angebot nennen.

Update:

Sky hat ein Foto des Sky+ Pro Receiver nachgereicht. Auf diesem ist aber bis auf die Gehäuseform wenig zu sehen und weiterhin nennt Sky keinerlei technische Details zum Receiver.

Der neue Sky+ Pro Receiver für Ultra HD
Der neue Sky+ Pro Receiver für Ultra HD

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
Europäische Union - Bairischer Sprachraum
Kapitänleutnant
Beiträge: 1720
Zitat
Alle Sky Kunden mit dem Premium-HD-Paket haben entsprechend ihrer gebuchten Programmpakete freien Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky.

Ich hatte offen gesagt die totale abzocke nach lesen der Überschrift erwartet, aber das klingt "für Sky" überraschend sehr Fair.
#2
Registriert seit: 16.05.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 131
Zitat lll;24843032
Ich hatte offen gesagt die totale abzocke nach lesen der Überschrift erwartet, aber das klingt "für Sky" überraschend sehr Fair.




Ausschnitt aus einem artikel von computerbase:

Sky-Kunden mit Premium-HD-Paket haben für zwölf Monate kostenfreien Zugang zur UHD-Ausstrahlung. Was Ultra HD nach dieser Zeit oder für Neukunden kostet, hat Sky noch nicht bekannt gegeben.





bin ja mal gespannt ob der neue receiver genau so viel strom frisst wie der alte
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]

Netflix schraubt Qualität mit HDR nach oben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat bereits im vergangenen Jahr HDR angekündigt und soll das Angebot nun stark ausbauen. Demnach seien bis zum August etwa 100 Stunden Serien und Filme mit HDR verfügbar. Bis zum Jahresende sollen laut dem Anbieter nochmals weitere 150 Stunden hinzukommen. Mit HDR wird vor allem die... [mehr]

Zweiter Trailer kurz vor dem Start der sechsten Game of Thrones-Staffel...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GAME-OF-THRONES

Nicht einmal mehr zwei Wochen müssen GoT-Fans ausharren, bis die Ausstrahlung der nächsten Staffel beginnt. HBO heizt die Spannung mit einem zweiten Trailer noch weiter an - und diesmal lässt der Trailer sogar schon besser erahnen, welche Wege die Handlung einschlagen könnte. Game of Thrones... [mehr]