> > > > Samsung kündigt Soundbar mit Dolby-Atmos-Unterstützung an

Samsung kündigt Soundbar mit Dolby-Atmos-Unterstützung an

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung wird die CES nutzen, um die neue Soundbar HW-K950 vorzustellen. Die Besonderheit dieser ist eine drahtlose Dolby-Atmos-Unterstützung, wodurch der Nutzer ein noch höheres Filmerlebnis vermittelt bekommen soll. Erreicht wird dies durch zwei zusätzliche, nach oben gerichtete Lautsprecher, die aufgrund der Reflektion der Decke für ein besonderes Hörerlebnis sorgen sollen. Laut Samsung soll durch die beiden nach oben gerichteten Lautsprecher der Eindruck entstehen, dass die Geräusche von oben kommen würden.

Das restliche Set besteht aus einem Subwoofer, drei nach vorne gerichteten Boxen sowie zwei Surroundboxen für die Rückseite, die die Töne ebenfalls nicht nur nach vorne, sondern auch nach oben abstrahlen. Alle Lautsprecher sind drahtlos miteinander verbunden, sodass man keine aufwendige Kabelverlegung vornehmen muss. Der Käufer muss lediglich für eine Stromversorgung der Boxen sorgen.

Samsung HW K950 Soundbar

Zum aktuellen Zeitpunkt hat Samsung noch nicht verraten, wann die Dolby-Atmos-Soundbar HW-K950 in den Handel kommen wird und auch einen Verkaufspreis nannte das Unternehmen zum derzeitgen Zeitpunkt nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 25.04.2007

Matrose
Beiträge: 3
Irgendwie bezweifel ich das das auch nur ansatzweise den gewünschten Effekt erzielen wird.... für mich ein Marketing Gag wie Surround Sound bei Tablets......
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

Der neue Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMAZON_FIRE_TV__STICK_2017_LOGO

Amazon bringt den neuen Fire TV Stick nach Deutschland. Der überarbeitete Streaming-Stick ist nicht nur leistungsstärker, er wird jetzt auch gleich mit Alexa-Sprachfernbedienung ausgeliefert und soll so ein Stück Zukunft ins Wohnzimmer bringen. Für den Test haben wir uns Verbesserungen und... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

Medion Life P18117: Full-HD-TV ab 22. April bei Aldi Süd im Angebot

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION

Ultra HD und 4K etablieren sich zwar bereits in der Mittel- und Oberklasse für Fernseher als Standard, tatsächlich gibt es in jenen Bereichen im Grunde schon bei den großen Herstellern keine 1080p-Geräte mehr, doch im Einstiegssegment finden immer noch Full-HD-TVs den Weg in den Handel. Dazu... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]