> > > > Sony stattet Fernseher mit Android TV aus

Sony stattet Fernseher mit Android TV aus

Veröffentlicht am: von

sonyWährend der CES 2015 hat Sony bekanntgegeben, dass die kommenden Fernseher komplett auf Android TV setzen werden. Während die Konkurrenz LG auf webOS zurückgreift und Samsung Tizen OS installiert, verstärkt Sony die Kooperation mit Google. Die Fernseher sollen sich laut Hersteller vor allem durch einen hohen Bedienkomfort auszeichnen und zudem sollen die Inhalte durch Google Cast Ready sehr einfach auf dem Fernseher wiedergegeben werden können.

Zur Bedienung wird Sony eine besondere Fernbedienung in den Lieferumfang packen. Diese bietet neben einem Touchpad um die Apps zu bedienen zu können auch ein Mikrofon, wodurch der Fernseher auch per Sprache gesteuert werden kann.

Natürlich setzt der Hersteller nicht nur auf ein neues Betriebssystem, sondern hat auch die Hardware weiterentwickelt. Der neue Bildprozessor X1 kann laut Sony die vorhanden Inhalte problemlos auf 4K hochrechnen und damit auch ältere Inhalte hochauslösend darstellen. Die Zuschaltung des Bildprozessors wird laut Sony automatisch übernommen und durch eine Analyse jedes einzelnen Bildes soll die Konvertierung in 4K entsprechend hochwertig ausfallen.

sony 4k ces 548

Während die Modellreihe X90C sich durch eine besonders dünne Bauweise von gerademal 4,9 Millimetern auszeichnen soll, sollen die Fernseher aus der X94C- und X93C-Serie durch die Integration von High-Resolution Audio für einen besonders hochwertigen Ton sorgen.

Die ersten neuen Modelle mit Android TV aus der Bravia-Serie werden laut ersten Informationen ab März 2015 in Deutschland verfügbar sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 29.03.2009
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 160
Dann muss man nur noch warten, bis es Cyanogenmod auch für den Fernseher gibt...
Denn anders kann der ohne Internetzugang nicht mehr eingeschaltet werden^^
:banana:
#2
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1248
Mich würde AndroidTV wirklich mal interessieren, wie sich das handeln lässt, aber die Geräte gefallen mir. Noch funktioniert die Röhre ja, mal sehen, wie lange noch :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]