> > > > CES 2013: Samsung Evolution Kit - alte Fernseher mit neuen Funktionen

CES 2013: Samsung Evolution Kit - alte Fernseher mit neuen Funktionen

Veröffentlicht am: von

samsungAuf der diesjährigen Hauptpressekonferenz von Samsung auf der CES hat man das sogenannte „Evolution Kit“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kleines, einer SSD in Größe und Form ähnelndes Gehäuse, das in die 2012er TV-Modelle von Samsung gesteckt wird und diese um neue Features erweitert.

Evolution Kit 1

So bekommt man durch das Evolution Kit den in den neuen Modellen verbauten Quad-Core-Prozessor sowie die neuen Funktionen wie das Smart-Hub, Voice Interaction, Gesture Control und S-Recommendation – ganz ohne einen neuen Fernseher kaufen zu müssen. Damit erfüllt Samsung ein Versprechen aus dem letzten Jahr, der immer schneller werdenden Entwicklung etwas entgegenzusteuern – denn nicht jeder kann sich jedes Jahr einen 1000-Euro-Fernseher leisten. Durch das Upgrade-Modul – der Preis und das Veröffentlichungsdatum sind leider noch nicht bekannt – kann man aber sicherlich viel Geld sparen ohne auf die neuen Features verzichten zu müssen.

Bei der Unterstützung wird lediglich genannt, dass SmartTVs von Samsung aus 2012 unterstützt werden - genauere Informationen hat Samsung bislang nicht herausgegeben – die Gesture Controls bspw. werden aber natürlich nur bei Geräten mit verbauter Kamera funktionieren.

Alle News zur CES 2013 finden sich auf unserer Übersichtsseite.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar132702_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Bestimmt nicht für alle "2012er TV-Modelle"!
Ich habe irgendwo gelesen, dass es nur in die 7er, 8er und 9er Serien passen wird...
Und was wird es kosten?

Was ist denn das für eine "Vorstellung" in der solch elementare Informationen verschwiegen werden?

Eine vage Ankündigung dafür gibt es schon seit einem halben Jahr. Wann gibt es denn mal was Genaues?
#2
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14197
Und immer diese "was halte ich hier eigentlich in der Hand"-Girls ;)
#3
Registriert seit: 08.01.2013

Matrose
Beiträge: 1
geht auf den 7er 8er und 9er Serien, nur diese Serien haben den Expansionslot.
Kostenpunkt schätz ich auf 200-300€

LG
#4
customavatars/avatar13691_1.gif
Registriert seit: 21.09.2004
Sachsen
Kapitän zur See
Beiträge: 3975
genau, für alte Fernseher...aus 2012, die Idee ist sicher gut, hoffentlich wird der Upgrade Pfad länger offen gehalten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]

Amazon Prime Video: Die Neuzugänge für September sind bekannt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Nächste Woche beginnt der September und damit hagelt es auch viele Neuzugänge beim Streaming-Anbieter Amazon. So finden sowohl viele neue Filme als auch Serien den Weg zu Amazon Prime Video. Etwa dürfen sich Zombie-Fans freuen, denn die Serie „Fear the Walking Dead“ kehrt mit der zweiten... [mehr]