> > > > Apples TV soll Siri und Face-Tracking iSight besitzen

Apples TV soll Siri und Face-Tracking iSight besitzen

Veröffentlicht am: von

apple logoDas Gerücht eines TVs von Apple schleppt sich nun schon hartnäckig durch die vergangenen Monate. Nun sind wieder einmal neue Gerüchte aufgetaucht, die von einer vertrauenswürdigen, aber aktuellen Quelle sprechen. Die Quelle von Cult of Mac soll sogar einen Prototypen gesehen haben, der grundsätzlich auf dem Design des Thunderbolt-Displays basiert, aber wesentlich größer als das 27"-Modell sein soll.

Neben den bereits vom AppleTV bekannte Features, soll der Fernseher sich per Siri steuern lassen und über die iSight-Kamera sind natürlich auch FaceTime-Gespräche möglich. Da der Nutzer aber deutlich weiter von einem TV entfernt sitzt, als dies bei einem iMac oder MacBook der Fall ist, soll die iSight-Kamera den jeweiligen Nutzer erkennen und auch auf diesen zoomen (Face-Tracking).

Anhand der Angaben der Quelle hat Cult of Mac auch gleich ein Mock-up erstellt:

cult-of-mac-apple-tv

All diese Gerüchte sind wieder einmal mit Vorsicht zu genießen. Zwar nennt Cult of Mac eine vertrauenswürde Quelle, natürlich aber lassen sich die Angaben nicht bestätigen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
Registriert seit: 24.12.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5573
Schwer vorstellbar das das vernünftig funktioniert.
Ich empfinde aber eh kein Verlangen mit meinem TV zu reden ... :D
#12
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Wenn Apple mit so einer Steuerung anfängt, steht zu befürchten, dass andere TV-Hersteller nachziehen. Inhaltlich sind wir ja schon am Tiefpunkt, die Steuerung tendiert zukünftig wohl auch in diese Richtung.
#13
Registriert seit: 12.11.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
Gestensteuerung gibt es ja schon in den akteullen Samsungs zum Beispiel inklusive Sprachsteuerung..^^
Pech für Apple xD
#14
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
Man Man Man ey.
Wieder nur sinnloses Troll Geblubber hier. Wenn es euch nicht interessiert dann kümmert euch doch einfach nicht drum.

Ich habe selber seit ein paar Monaten ein Iphone 4s & damit auch Siri. (Huch böser Apple Fanboy .... :-) )
Bis vor einigen Wochen war Siri aus, weil das hier von ganzen Apple Hatern als nutzlos dargestellt wurde.
Mittlerweile ist Siri dank JB soagr dauerhaft an. Hat schon was für sich bzw. beim Mottorrad fahren per Headset schnell eine Sms senden zu können das man sich ein wenig verspätet.
Da man vorher ein Keywort sprechen muß fällt zb. das Argument von weiter oben weg das sich der Tv selber steuert....

Selber könnte ich mir es gut in meinem Bravi vostellen.
- Youtube suche per Sprache statt Bildschrim Tastatur
- Film vom Fileserver weitergucken etc.
#15
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Witzig, dass jemand der zum Thema Apple TV irgendwas von Siri auf dem Motorrad faselt sich über "Troll Geblubber" beschwert..

Zitat JonnysRache;18850177

- Film vom Fileserver weitergucken etc.


Das kann ich auch mit meiner Fernbedienung.


Zum Thema:
Das Design ist alt, die Funktionen nicht neu, ABER: Es ist ein angebissener Apfel drauf, also wird es weggehen wie warme Semmel.
#16
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 29111
@JonnysRache
Bis zu deinem Post hatte ich auch noch kein Trollgeblubber gesehen, lediglich die Frage nach der Umsetzbarkeit der Siri-Funktion und Kritik am Design (durch mich).
Motorrad fahren ist wohl auch kaum mit dem TV-Programm vergleichbar oder spricht dein Motorrad in Sätzen die Siri missverstehen könnte? Oo "Bruuuuumm-brummmmm" ist meines Wissens nach kein Apple Kommando. ;)
#17
Registriert seit: 30.11.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1065
Solange nicht sowas dabei rauskommt: Video: Jack Donaghy Predicts The Future of Television Sets | Complex
#18
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1080
Ich finde Sprachsteuerung nicht schlecht wenn sie denn gut funktioniert (besser als beim 4S mit deutscher Sprache und englischen Liedtiteln).

Ich denke nicht das Apple mit TV-Siri will das man den Kanal umschaltet oder Lauter und leiser macht.
Ehr sowas wie Wetterinformationen schnell abrufen (ohne "dafür hab ich einen Laptop"). SmartTV kommt jetzt eh mehr und mehr standart in Tvs und warum nicht mit Sprachkommandos Siri fragen ob es von "How i met your mother etc" eine neue Folge gibt und Siri sucht diese mir in itunes("oder einen neuen Streamingdienst") raus. Ich finde die neuerungen gut falls es auch so klappt und man nicht eine Minute warten muss eh Siri reagiert.

"Edit: Aber so wie der TV oben steht würde ich mir den nicht in Wohnzimmer hängen ;) "
#19
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
@Berlinrider
Mich regt es mittlerweile einfach nur noch auf das zu jedem apple oder Amd Thema / News erst mal 10 Posts kommen die sofort alles runterziehen. Wobei man häufig direkt sehen kann das die Leute keine Ahnung haben über das was sie gerade schlecht reden.
Und nein ich mit kein Fanboy, Markenjunkie etc.
Auch spricht mein Mopped keine Sätze so wie im Tv. Da hast du durchaus recht. Ist aber auch egal da das ja nicht Siri direkt steuert.
Ansonsten könnte ich ja auch nicht mein Eierphone auf dem Tisch liegen lassen.

-
die Frage nach der Umsetzbarkeit der Siri-Funktion und Kritik am Design (durch mich).
-

Iphone:
Ich drücke länger die Hometaste, Musik aus -> Siri mledet sich. Also kein Problem wegen ständiger Sprache aus dem Tv.

Andere Möglichkeit via JB:
Siri lauscht immer. Nutzt ich zb. beim Mopped fahren. So kann man halt komplett ohne Hände den Vorderman anrufen, Sms senden etc.
Allerdings nimmt das Siri die Befehle erst dann an, wenn man ein vorher festgelegtes Keywort sagt, bei auch noch die Aussprache zählt.

Fazit wäre also das eine UNBEABSICHTIGTE Steuerung Quasi Ausgeschlossen ist.
Und so wie der gute Man über mir schon sagt, ist es alle male Schneller so sagen suche dieses und jenes als alles mit der FB Einzutippen.
Wenn der Av-r, Tv, Sat Reciver & Blueray Player schon alle Lan Anschluß haben dann auch gleich richtig ausnutzten. :-)
#20
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
siri hin siri her :D ich würde es nur wegen das aussehen kaufen :shot:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]