> > > > Apples TV soll Siri und Face-Tracking iSight besitzen

Apples TV soll Siri und Face-Tracking iSight besitzen

Veröffentlicht am: von

apple logoDas Gerücht eines TVs von Apple schleppt sich nun schon hartnäckig durch die vergangenen Monate. Nun sind wieder einmal neue Gerüchte aufgetaucht, die von einer vertrauenswürdigen, aber aktuellen Quelle sprechen. Die Quelle von Cult of Mac soll sogar einen Prototypen gesehen haben, der grundsätzlich auf dem Design des Thunderbolt-Displays basiert, aber wesentlich größer als das 27"-Modell sein soll.

Neben den bereits vom AppleTV bekannte Features, soll der Fernseher sich per Siri steuern lassen und über die iSight-Kamera sind natürlich auch FaceTime-Gespräche möglich. Da der Nutzer aber deutlich weiter von einem TV entfernt sitzt, als dies bei einem iMac oder MacBook der Fall ist, soll die iSight-Kamera den jeweiligen Nutzer erkennen und auch auf diesen zoomen (Face-Tracking).

Anhand der Angaben der Quelle hat Cult of Mac auch gleich ein Mock-up erstellt:

cult-of-mac-apple-tv

All diese Gerüchte sind wieder einmal mit Vorsicht zu genießen. Zwar nennt Cult of Mac eine vertrauenswürde Quelle, natürlich aber lassen sich die Angaben nicht bestätigen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (20)

#11
Registriert seit: 24.12.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5566
Schwer vorstellbar das das vernünftig funktioniert.
Ich empfinde aber eh kein Verlangen mit meinem TV zu reden ... :D
#12
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Wenn Apple mit so einer Steuerung anfängt, steht zu befürchten, dass andere TV-Hersteller nachziehen. Inhaltlich sind wir ja schon am Tiefpunkt, die Steuerung tendiert zukünftig wohl auch in diese Richtung.
#13
Registriert seit: 12.11.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 267
Gestensteuerung gibt es ja schon in den akteullen Samsungs zum Beispiel inklusive Sprachsteuerung..^^
Pech für Apple xD
#14
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
Man Man Man ey.
Wieder nur sinnloses Troll Geblubber hier. Wenn es euch nicht interessiert dann kümmert euch doch einfach nicht drum.

Ich habe selber seit ein paar Monaten ein Iphone 4s & damit auch Siri. (Huch böser Apple Fanboy .... :-) )
Bis vor einigen Wochen war Siri aus, weil das hier von ganzen Apple Hatern als nutzlos dargestellt wurde.
Mittlerweile ist Siri dank JB soagr dauerhaft an. Hat schon was für sich bzw. beim Mottorrad fahren per Headset schnell eine Sms senden zu können das man sich ein wenig verspätet.
Da man vorher ein Keywort sprechen muß fällt zb. das Argument von weiter oben weg das sich der Tv selber steuert....

Selber könnte ich mir es gut in meinem Bravi vostellen.
- Youtube suche per Sprache statt Bildschrim Tastatur
- Film vom Fileserver weitergucken etc.
#15
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1905
Witzig, dass jemand der zum Thema Apple TV irgendwas von Siri auf dem Motorrad faselt sich über "Troll Geblubber" beschwert..

Zitat JonnysRache;18850177

- Film vom Fileserver weitergucken etc.


Das kann ich auch mit meiner Fernbedienung.


Zum Thema:
Das Design ist alt, die Funktionen nicht neu, ABER: Es ist ein angebissener Apfel drauf, also wird es weggehen wie warme Semmel.
#16
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 28950
@JonnysRache
Bis zu deinem Post hatte ich auch noch kein Trollgeblubber gesehen, lediglich die Frage nach der Umsetzbarkeit der Siri-Funktion und Kritik am Design (durch mich).
Motorrad fahren ist wohl auch kaum mit dem TV-Programm vergleichbar oder spricht dein Motorrad in Sätzen die Siri missverstehen könnte? Oo "Bruuuuumm-brummmmm" ist meines Wissens nach kein Apple Kommando. ;)
#17
Registriert seit: 30.11.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1057
Solange nicht sowas dabei rauskommt: Video: Jack Donaghy Predicts The Future of Television Sets | Complex
#18
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Oberbootsmann
Beiträge: 977
Ich finde Sprachsteuerung nicht schlecht wenn sie denn gut funktioniert (besser als beim 4S mit deutscher Sprache und englischen Liedtiteln).

Ich denke nicht das Apple mit TV-Siri will das man den Kanal umschaltet oder Lauter und leiser macht.
Ehr sowas wie Wetterinformationen schnell abrufen (ohne "dafür hab ich einen Laptop"). SmartTV kommt jetzt eh mehr und mehr standart in Tvs und warum nicht mit Sprachkommandos Siri fragen ob es von "How i met your mother etc" eine neue Folge gibt und Siri sucht diese mir in itunes("oder einen neuen Streamingdienst") raus. Ich finde die neuerungen gut falls es auch so klappt und man nicht eine Minute warten muss eh Siri reagiert.

"Edit: Aber so wie der TV oben steht würde ich mir den nicht in Wohnzimmer hängen ;) "
#19
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
@Berlinrider
Mich regt es mittlerweile einfach nur noch auf das zu jedem apple oder Amd Thema / News erst mal 10 Posts kommen die sofort alles runterziehen. Wobei man häufig direkt sehen kann das die Leute keine Ahnung haben über das was sie gerade schlecht reden.
Und nein ich mit kein Fanboy, Markenjunkie etc.
Auch spricht mein Mopped keine Sätze so wie im Tv. Da hast du durchaus recht. Ist aber auch egal da das ja nicht Siri direkt steuert.
Ansonsten könnte ich ja auch nicht mein Eierphone auf dem Tisch liegen lassen.

-
die Frage nach der Umsetzbarkeit der Siri-Funktion und Kritik am Design (durch mich).
-

Iphone:
Ich drücke länger die Hometaste, Musik aus -> Siri mledet sich. Also kein Problem wegen ständiger Sprache aus dem Tv.

Andere Möglichkeit via JB:
Siri lauscht immer. Nutzt ich zb. beim Mopped fahren. So kann man halt komplett ohne Hände den Vorderman anrufen, Sms senden etc.
Allerdings nimmt das Siri die Befehle erst dann an, wenn man ein vorher festgelegtes Keywort sagt, bei auch noch die Aussprache zählt.

Fazit wäre also das eine UNBEABSICHTIGTE Steuerung Quasi Ausgeschlossen ist.
Und so wie der gute Man über mir schon sagt, ist es alle male Schneller so sagen suche dieses und jenes als alles mit der FB Einzutippen.
Wenn der Av-r, Tv, Sat Reciver & Blueray Player schon alle Lan Anschluß haben dann auch gleich richtig ausnutzten. :-)
#20
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
siri hin siri her :D ich würde es nur wegen das aussehen kaufen :shot:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Der neue Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AMAZON_FIRE_TV__STICK_2017_LOGO

Amazon bringt den neuen Fire TV Stick nach Deutschland. Der überarbeitete Streaming-Stick ist nicht nur leistungsstärker, er wird jetzt auch gleich mit Alexa-Sprachfernbedienung ausgeliefert und soll so ein Stück Zukunft ins Wohnzimmer bringen. Für den Test haben wir uns Verbesserungen und... [mehr]

Student festgenommen: Illegales Streaming des Pay-TV-Anbieters Sky abgeschaltet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SKY

Über die inzwischen abgeschaltete Webseite mystreamz.cc war es bis vor Kurzem noch möglich, Inhalte des Pay-TV-Anbieters Sky ohne offizielles Abonnement anzusehen. Die Webseite ist inzwischen nicht mehr erreichbar und wie die Ermittler mitteilen, wurde in diesem Zusammenhang auch ein... [mehr]

Oppo UDP-203: UHD-Blu-ray-Player unterstützt sogar Dolby Vision

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/OPPO_LOGO

Wir hatten bereits über den kommenden Ultra-HD-Blu-ray-Player von Oppo, den UDP-203, berichtet. Oppo ist in den Kreisen der Heimkino-Enthusiasten sehr renommiert. Das liegt unter anderem daran, dass der chinesische Hersteller lieber nur wenige aber dafür äußerst hochwertige Player auf den... [mehr]

Medion Life P18117: Full-HD-TV ab 22. April bei Aldi Süd im Angebot

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION

Ultra HD und 4K etablieren sich zwar bereits in der Mittel- und Oberklasse für Fernseher als Standard, tatsächlich gibt es in jenen Bereichen im Grunde schon bei den großen Herstellern keine 1080p-Geräte mehr, doch im Einstiegssegment finden immer noch Full-HD-TVs den Weg in den Handel. Dazu... [mehr]

TV-Hersteller: 3D-Fernseher werden vom Markt verschwinden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Vor einigen Jahren wurde die 3D-Technik bei Fernsehern noch als die wichtigste Funktion verkauft. Kaum ein Hersteller hat bei seinen Modellen auf 3D verzichtet und die Funktion sollte das Fernseherlebnis deutlich verändern. Inzwischen sieht die Realität allerdings anders aus, denn nun ziehen sich... [mehr]

Sony-Fernseher erhalten endlich Android TV 6.0

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/SONY

Sony will nächste Woche endlich auch in Europa ein wichtiges Update für seine Smart-TVs mit dem Betriebssystem Android TV veröffentlichen: Aktuell sind viele Modelle der Jahre 2015 / 2016 leider noch bei Version 5.1 (Lollipop) stehen geblieben. In den USA wurden die Fernseher allerdings bereits... [mehr]