> > > > LG LEX8 neuer 3D-Fernseher mit Nano-Beschichtung

LG LEX8 neuer 3D-Fernseher mit Nano-Beschichtung

Veröffentlicht am: von

lgDer Fernsehhersteller LG hat einen neun 3D-Fernseher mit einer Nano-Beschichtung angekündigt. Zu bewundern ist der LG LEX8 auf der IFA 2010 am Stand von LG in Halle 11.2. Das Besondere: der 3D-Fernseher soll nur etwa acht Millimeter dick sein und durch die Nano-Technologie ein besonders klares und helles Bild liefern. Um dies zu erreichen, sind auf dem Panel kleine Nano-Linsen aufgebracht, die das Licht gleichmäßiger und effektiver verteilen sollen. Des Weiteren soll eine "Anti-Reflection-Schicht" die Spiegelungen von hellen Lichtquellen minimieren und so die Bildqualität noch weiter verbessern. Zusätzlich werden laut Hersteller mit der TruMotion 400Hz-Technologie die Bilder so schnell verarbeitet, dass jegliche Unschärfen ausgeschlossen sind. Der 3D-Fernseher bietet eine Full-HD-Auflösung und ein Kontrast von 10.000.000:1. Als Anschlüsse stehen ein USB-2.0-Port, NetCast und DLNA zur Verfügung. Die mitgelieferte "Magic Remote Control"-Fernbedienung soll mit nur wenigen Tasten auskommen und per Gestensteuerung ist es möglich weitere Aktionen direkt auf dem Fernseher auszuführen.

lg_lex8

Der Preis und die Verfügbarkeit vom LEX8 stehen aktuell noch nicht fest. Dies möchte LG erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Cooles Teil! :D
Gestensteuerung klingt interessant... wenn kleine Gesten ausreichen... vorm Tv will ich nicht mit den Armen rumwirbeln müssen^^
#2
Registriert seit: 08.11.2007
munich
Oberbootsmann
Beiträge: 911
Zitat floposter;15234049
Cooles Teil! :D
Gestensteuerung klingt interessant... wenn kleine Gesten ausreichen... vorm Tv will ich nicht mit den Armen rumwirbeln müssen^^


Griff zum Bier und TV aus oder anderes Programm oder es wird lauter ... stell ich mir lustig vor. ;)
#3
Registriert seit: 01.11.2004
Bärlin
Super Moderator
Mr. Alzheimer
Beiträge: 18536
Nicht der TV hat ne Gestensteuerung, sondern die FB.

Quasi Magic Mouse like.

Durchs Rumfuchteln vorm TV wird sich da garnichts verstellen lassen.
#4
Registriert seit: 20.02.2007

Gefreiter
Beiträge: 32
Lustiges Spielzeug :D http://www.youtube.com/watch?v=0aLkv6ESpmQ&feature=player_embedded
#5
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1620
Zitat
Als Anschlüsse stehen ein USB-2.0-Port, NetCast und DLNA

Ich hab keine Ahnung was NetCast ist, aber DLNA ist definitiv kein \"Anschluss\".
#6
customavatars/avatar46559_1.gif
Registriert seit: 04.09.2006
Saalbach Hinterglemm
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
also stellste 5 fernbediehnungen bei nem kumpel auf, der das teil hat und er sitzt in der ecke und weint, weil er nimmer fernsehen kann wenn er sich rührt oder^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]