> > > > LG LEX8 neuer 3D-Fernseher mit Nano-Beschichtung

LG LEX8 neuer 3D-Fernseher mit Nano-Beschichtung

Veröffentlicht am: von

lgDer Fernsehhersteller LG hat einen neun 3D-Fernseher mit einer Nano-Beschichtung angekündigt. Zu bewundern ist der LG LEX8 auf der IFA 2010 am Stand von LG in Halle 11.2. Das Besondere: der 3D-Fernseher soll nur etwa acht Millimeter dick sein und durch die Nano-Technologie ein besonders klares und helles Bild liefern. Um dies zu erreichen, sind auf dem Panel kleine Nano-Linsen aufgebracht, die das Licht gleichmäßiger und effektiver verteilen sollen. Des Weiteren soll eine "Anti-Reflection-Schicht" die Spiegelungen von hellen Lichtquellen minimieren und so die Bildqualität noch weiter verbessern. Zusätzlich werden laut Hersteller mit der TruMotion 400Hz-Technologie die Bilder so schnell verarbeitet, dass jegliche Unschärfen ausgeschlossen sind. Der 3D-Fernseher bietet eine Full-HD-Auflösung und ein Kontrast von 10.000.000:1. Als Anschlüsse stehen ein USB-2.0-Port, NetCast und DLNA zur Verfügung. Die mitgelieferte "Magic Remote Control"-Fernbedienung soll mit nur wenigen Tasten auskommen und per Gestensteuerung ist es möglich weitere Aktionen direkt auf dem Fernseher auszuführen.

lg_lex8

Der Preis und die Verfügbarkeit vom LEX8 stehen aktuell noch nicht fest. Dies möchte LG erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Cooles Teil! :D
Gestensteuerung klingt interessant... wenn kleine Gesten ausreichen... vorm Tv will ich nicht mit den Armen rumwirbeln müssen^^
#2
Registriert seit: 08.11.2007
munich
Oberbootsmann
Beiträge: 911
Zitat floposter;15234049
Cooles Teil! :D
Gestensteuerung klingt interessant... wenn kleine Gesten ausreichen... vorm Tv will ich nicht mit den Armen rumwirbeln müssen^^


Griff zum Bier und TV aus oder anderes Programm oder es wird lauter ... stell ich mir lustig vor. ;)
#3
Registriert seit: 01.11.2004
Bärlin
Super Moderator
Mr. Alzheimer
Beiträge: 18604
Nicht der TV hat ne Gestensteuerung, sondern die FB.

Quasi Magic Mouse like.

Durchs Rumfuchteln vorm TV wird sich da garnichts verstellen lassen.
#4
Registriert seit: 20.02.2007

Gefreiter
Beiträge: 32
Lustiges Spielzeug :D http://www.youtube.com/watch?v=0aLkv6ESpmQ&feature=player_embedded
#5
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Zitat
Als Anschlüsse stehen ein USB-2.0-Port, NetCast und DLNA

Ich hab keine Ahnung was NetCast ist, aber DLNA ist definitiv kein \"Anschluss\".
#6
customavatars/avatar46559_1.gif
Registriert seit: 04.09.2006
Saalbach Hinterglemm
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
also stellste 5 fernbediehnungen bei nem kumpel auf, der das teil hat und er sitzt in der ecke und weint, weil er nimmer fernsehen kann wenn er sich rührt oder^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]

Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]