> > > > Microlab zeigt 2.1-System FC550 für den PC

Microlab zeigt 2.1-System FC550 für den PC

Veröffentlicht am: von
microlab_logoDer Hersteller von Audio-Equipment Microlab zeigte heute sein neues 2.1-System FC550 für den PC. Takt angebend sind ein 13,3 Zentimeter großer Tieftöner, der in eine Holzkonstruktion eingearbeitet ist, und zwei 5,7-Zentimeter Hochtöner aus Kunststoff, die über einen separaten Verstärker samt Fernbedienung angesteuert werden können. Die magnetisch abgeschirmten Boxen spielen in einem Frequenzbereich von 55 bis 20.000 Hertz bei insgesamt 54 Watt RMS-Leistung. Der Rauschabstand beträgt etwas mehr als 75 Dezibel. Besonders hervorgehoben wird eine hohe Breitband-Dynamik bei gleichzeitig verzerrungsfreier und linearer Wiedergabe.

Das insgesamt 6,6 Kilo schwere Audio-System ist ab sofort zu einer UVP von unter 80 Euro im deutschen Einzelhandel erhältlich. In unserem Preisvergleich ist das FC550 aktuell noch nicht zu finden.

FC550

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterührende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 07.11.2003

Obergefreiter
Beiträge: 79
Ich denke, es sind CENTImeter. Sonst wäre die Miniaturisierung einen Meilenschritt nach vorne mit diesem Produkt.
#2
customavatars/avatar26865_1.gif
Registriert seit: 31.08.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Liest sich eigentlich noch irgendjemand die News durch bevor Ihr sie postet?
#3
customavatars/avatar131601_1.gif
Registriert seit: 18.03.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 250
Der Hersteller von Audio-Equipment Microlab zeigte heute sein neues 2.1-System FC550 für den PC. Takt angebend sind ein 13,3 Millimeter großer Tieftöner, der in eine Holzkonstruktion eingearbeitet ist und zwei 5,7-Nanometer Hochtöner aus Kunststoff, die über einen separaten Verstärker samt Fernbedienung angesteuert werden können. Die magnetisch abgeschirmten Boxen spielen in einem Frequenzbereich von 550 bis 552 Hertz bei insgesamt 0,54 Watt RMS-Leistung. Der Rauschabstand beträgt etwas mehr als 7,5 Dezibel. Besonders hervorgehoben wird eine hohe Breitband-Dynamik bei gleichzeitig verzerrungsfreier und linearer Wiedergabe.

Das insgesamt 6,6 Gramm schwere Audio-System ist ab sofort zu einer UVP von unter 80 Euro im deutschen Einzelhandel erhältlich. In unserem Preisvergleich ist das FC550 aktuell noch nicht zu finden.
#4
Registriert seit: 09.12.2010

Matrose
Beiträge: 0
ein Video über Microlab´s Wirkung auf die Frauen
http://www.youtube.com/watch?v=SRuC9JYRxvE
#5
customavatars/avatar128475_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2383
Der Clib ist ja echtmal bescheuert. Schon wieder so schlecht, dass er gut ist! :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]