> > > > Microlab stellt kompaktes Stereo-System vor

Microlab stellt kompaktes Stereo-System vor

Veröffentlicht am: von
microlab_logo

Der in Deutschland eher weniger bekannte Hersteller Microlab stellte gestern mit dem Pro 1 und dem Pro 3 zwei neue Stereo-Systeme mit Mini-Verstärkereinheit vor. Die beiden Lautsprechereinheiten setzen auf ein übliches 2-Wege-System mit einem 2,5 cm großen Hochtöner, der Mitten- bzw. Tieftöner fällt bei der Pro-3-Version mit 20,32 cm etwas größer aus, als bei der Pro 1 mit 13,3 cm. Als Material für die Membranen kommt Aramidgewebe zum Einsatz. Weiterhin wurden die aus Holz gefertigten Boxen von innen mit einer Art Filz verkleidet und sollen daher unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Störsignalen sein. Mit einer RMS-Leistung der Pro 1 von 30 Watt je Box bzw. 45 Watt im Falle der Pro 3 sind die Kompaktlautsprecher zwar nicht unbedingt zur Beschallung von Freiluft-Partys und größeren Räumen geeignet, sollen dafür laut Hersteller aber mit einem glasklaren Klang überzeugen. Der mitgelieferte Verstärker verfügt auf der Vorderseite über einen Lautstärkeregler und ein Display. Auf der Rückseite befinden sich zwei Stereo-Cinch Eingänge und die Klemmen für den Anschluss der Lautsprecherkabel. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich außerdem alle gängigen Funktionen ansteuern.

Die Pro 1 wird allem Anschein nach ab Mitte August zu einem Preis von 95,00 bis 105,00 Euro im Einzelhandel erhältlich sein - zur Pro 3 sind diesbezüglich noch keine weiteren Informationen bekannt.

Pro1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar109791_1.gif
Registriert seit: 05.03.2009
Viersen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1656
also die erinnern mich doch wieder irgendwie vom design her stark an die alten KRK RP-6 in weiß.



verdächtige Ähnlichkeit :hmm:
#2
customavatars/avatar14343_1.gif
Registriert seit: 14.10.2004
Recklinghausen
Banned
Beiträge: 3014
24 Kg für die Pro 3 hört sich ja ganz nett an.

Spielen die eigentlich geschlossen? Finde dazu keine Infos.
#3
customavatars/avatar69955_1.gif
Registriert seit: 07.08.2007
Rheine
Teh Bär
Beiträge: 1810
http://www.microlab.com/?r=Neuheiten&st=full&id=76


Hahah mein Bauch xD
#4
customavatars/avatar3061_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
Hessen
Admiral
Beiträge: 9247
will ja nix sagen, die übersetzung wo evt @xnr hinweisen wollte ist ja unter aller sau. da solte man sich mal drum kümmern. sieht, bzw liest sich wie eine google übersetzung :D *LACH*
#5
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
\"Es gibt das Fachwort - das Volksprodukt. Gewöhnlich ist es gute erfüllte Sache den niedriger Preis.\"

Normaler deutscher Satz oder? :D
#6
customavatars/avatar230_1.gif
Registriert seit: 25.06.2001
Rodgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
HAHAHAHAH!!!! OBERGEIL DIE SEITE!!!
#7
customavatars/avatar56790_1.gif
Registriert seit: 27.01.2007
Bayern/München
Stabsgefreiter
Beiträge: 349
lol das ist ganz normales Deutsch.
Hab ihr in der Schule denn nicht aufgepasst? :D
#8
Registriert seit: 09.12.2010

Matrose
Beiträge: 0
ein Video über Microlab´s Wirkung auf die Frauen
http://www.youtube.com/watch?v=SRuC9JYRxvE
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]

Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]

7.680 × 4.320 Pixel auf 88 Zoll: LG Display zeigt weltgrößtes 8K-OLED-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG

Während hierzulande Full HD in vielen Fällen noch immer das höchste der Gefühle darstellt, steht in Asien die nächste Generation vor dem Start. In Japan soll der 8K-Regelbetrieb bereits in diesem Jahr aufgenommen werden, wenn auch zunächst nur in überschaubarem Umfang. Da trifft es... [mehr]