> > > > Fantec stellt USB-Multimediabox vor

Fantec stellt USB-Multimediabox vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

fantecDie deutsche Fantec GmbH hat heute das HDMI-miniTV vorgestellt. Die kleine, eher unscheinbare, schwarze Box bietet die Möglichkeit, die Inhalte von USB-Sticks, Speicherkarten oder externen Festplatten direkt auf dem heimischen Fernseher wiederzugeben. Sowohl an einen HDMI-Anschluss für LCD-TVs, als auch an einen herkömmlichen A/V-Anschluss für normale Fernseher hat Fantec gedacht. Er kann die Kartenformate SD / SDHC / MMC und MS lesen, bringt einen USB-Anschluss für sämtliche USB-Speichergeräte mit. Somit ist es kein Problem mehr, von USB-Stick oder Festplatte einen Film direkt auf den Fernseher zu bringen. Im HDMI-Modus unterstützt die kleine Box die Ausgabe von Material in 720p oder 1080i - Full-HD beherrscht sie leider nicht. Für rund 60 Euro ist das Gerät ab sofort in silber und schwarz erhältlich.

Die Box unterstützt folgende Formate:

  • 1. Untertitel: SRT, SSA, SMI, SUB
  • 2. Audio: MP3, WMA (Codecs: MP2, MP3, PCM, LPCM)
  • 3. Video: AVI, DVD (VOB), MPG, XVID, DIVX(3/4/5) MP4 (Codecs: MPEG1/2, MPEG4-ASP (*.mpg, *.mpeg, *.dat, *.avi, *.vob))
  • 4. Bild: JPEG, JPG, DIA Show
{gallery}galleries/news/mpater/Fantec_minitv{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1409
naja die meisten haben ja schon ein Gerät mit HDMI und die neueren Fernseher haben ja auch USB Anschluss zumindest meiner
#2
customavatars/avatar50294_1.gif
Registriert seit: 27.10.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1615
Hm also für 60€ sicher ne Alternative für Leute die sich nur fürs Filme gucken ne Ion Plattform nebens TV setzen. Klar ist der Ion vielseitiger etc, aber nur für Filme reicht auch eig diese Box hier :)
Gut das sie wenigstens von Deutschen entwickelt wurde(denke ich mal..)

MFG Jubeltrubel
#3
customavatars/avatar79380_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2155
Sieht ja schick aus und ist auch preislich attraktiv. Wie sieht es mit .mkv aus?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Edifier S760D im Test - Großes System mit neutralem Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/EDIFIER_S760D/EDIFIER_S760D-TEASER_KLEIN

Mit dem S760D hat Edifier ein ausgewachsenes Soundsystem im Angebot, das weniger für den Schreibtisch als vielmehr für das Wohnzimmer gedacht ist. Wie gut das Set klingt, klärt wie immer unser ausführlicher Test. Die Zeiten, in denen Surround-Sets die heimischen Arbeitszimmer dominierten, sind... [mehr]

Samsung K8500 für Ultra HD Blu-ray wegen Kompatibilitätsproblenen in Europa...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/UHD_BLU-RAY_LOGO

Wir haben den Start der Ultra HD Blu-ray in Deutschland sehr gespannt verfolgt und entsprechend berichtet. Seit dieser Woche sind in Deutschland die ersten Titel erhältlich. Die Preise der Filme bewegen sich um die 30 Euro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen durchaus noch einige Highlights... [mehr]

Teufel Concept E Digital im Test - viel Ausstattung trifft voluminösen Klang

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_CONCEPT_E_DIGITAL/TEUFEL_CONCEPTE-TEASER_KLEIN

Das Concept E von Teufel begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Galt früher einmal: Minimale Ausstattung, maximaler Klang zum überschaubaren Preis, gibt es seit gut einem Jahr eine Neuauflage des Surround-Klassikers. Der möchte klanglich natürlich noch immer überzeugen, gleichzeitig aber... [mehr]

Marvel's Doctor Strange - wenn Superheld auf Magie trifft

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MARVEL

Für die Superhelden aus dem Marvel-Universum sind mysteriöse Erklärungen der Superkräfte nichts Ungewöhnliches. Doch besonders mysteriös sind die Kräfte von Doctor Strange. Er ist ein Magier und deshalb vor allem mit der Abwehr magischer oder mystischer Bedrohungen... [mehr]

Netflix schraubt Qualität mit HDR nach oben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat bereits im vergangenen Jahr HDR angekündigt und soll das Angebot nun stark ausbauen. Demnach seien bis zum August etwa 100 Stunden Serien und Filme mit HDR verfügbar. Bis zum Jahresende sollen laut dem Anbieter nochmals weitere 150 Stunden hinzukommen. Mit HDR wird vor allem die... [mehr]

Zweiter Trailer kurz vor dem Start der sechsten Game of Thrones-Staffel...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GAME-OF-THRONES

Nicht einmal mehr zwei Wochen müssen GoT-Fans ausharren, bis die Ausstrahlung der nächsten Staffel beginnt. HBO heizt die Spannung mit einem zweiten Trailer noch weiter an - und diesmal lässt der Trailer sogar schon besser erahnen, welche Wege die Handlung einschlagen könnte. Game of Thrones... [mehr]