> > > > Samsung gibt OLEDs fünf Jahre

Samsung gibt OLEDs fünf Jahre

Veröffentlicht am: von
samsungDer neue CEO von Samsung Europe, Sang Heung Shin, sieht die Massenmarkteinführung von OLED-Bildschirmen nicht in naher Zukunft. Frühestens in vier bis fünf Jahren sollen sie tauglich sein, um in Mainstream-Produkten großflächig eingesetzt zu werden. Probleme seien aktuell noch die Entwicklung der Technologie sowie die Produktionskosten. Sobald diese beiden Faktoren minimiert werden können, sind OLEDs für den Markt reif. Bislang ist die LCD-Technik noch aktuell und wird es auch noch für einige Jahre bleiben. Bevor OLEDs wirklich rentabel werden, so Samsung, wird der Markt der LCDs boomen. Man versuche aktuell der Nachfrage nach Bildschirmgrößen zwischen 40 und 46 Zoll nachzukommen - diese seien besonders gefragt. Wann OLEDs letzten Endes marktreif sind, kann nur die Zeit zeigen. Wenn es nach Samsung ginge, dürfte sich die neue Technik jedoch noch etwas Zeit lassen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar50918_1.gif
Registriert seit: 05.11.2006
localhost
Kapitänleutnant
Beiträge: 1577
Ma sieht also doch das sie noch erhebliche Probleme bei der Herstellung machen. Ich weiss gar nicht merh wann das thema aufkam aber das ist doch mittlerweile auch schon 3-4 Jahre her oder?
#7
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
also ich wollte mir ein OLED Tv kaufen seit ich das Samsung E900 oder sowas hatte, das war ein klapphandy auf dessen Aussenseite ein OLED Display war. Und das ist schon min. 5 Jahre her. Ich hab mir jetzt einen LCD-Tv mit LED Beleuchtung von Samsung geholt und bin hellauf begeistert von dem Bild! Kann ich nur empfehlen. Nur der Ton pfeift am Anfang. Eigentlich eine unverschämtheit, wusste ich auch schon vor dem Kauf, allerdings hab ich den Ton aus weil ich ne Suround Anlage hab.
#8
customavatars/avatar57957_1.gif
Registriert seit: 13.02.2007
Österreich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4665
Zitat ganja_man;11664886
:) keine sorge mir geht es gut. die sache mit sony geisterte mir eben gerade durch den kopf. ich denke, solche dinge sind für den endkunden wichtige kaufkriterien. für das off topic habe ich mich schon entschuldigt.
wenn du hier eine rubrik kennst, wo es besser hinpasst, dann tue dir bitte keinen zwang an und teile sie mir mit:)

Gruß
g.m



Ist schon OK das du uns in diesem Thread mitteilst was dir im Kopf herum geistert, das hält dich wenigstens davon ab einen weiteren sinnlosen Thread zu eröffnen, welcher in reiner Gehässigkeit endet.


mfg mcgene
#9
customavatars/avatar18794_1.gif
Registriert seit: 01.02.2005
nähe Göppingen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1583
vor 2 jahren sind viele noch davon ausgegangen das 2009 schon zumindest eine handvoll oled fernseher auf dem europäischen markt erhältlich seien. naja, und was ist daraus geworden? es gibt gerade mal einen schön teuren, kleinen oled fernseher von sony... naja, ich denke zZ braucht noch niemand auf oled 'warten', wenn er sich nen neuen fernseher oder bildschirm kaufen will. die aktuellen lcd bildschirme sind top. oled wird klar besser sein, aber die technik ist einfach noch nicht ausgereift genug. 4-5 jahre halte ich für realistisch bis die hersteller alle macken im griff haben
#10
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
@mcgene

Zitat
(...)das hält dich wenigstens davon ab einen weiteren sinnlosen Thread zu eröffnen, welcher in reiner Gehässigkeit endet.


frägt sich nur von wem die gehässigkeit ausging! desweiteren ist dies auch off topic. wenn du mir was zu sagen hast, schreib mir eine mail oder lass es.

g.m
#11
customavatars/avatar17612_1.gif
Registriert seit: 09.01.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1535
@ ganja_man

sorry aber, mal ne frage an Dich:

Was hat dein Post hir zu suchen? Wo geht es hier um Sony und wo zum Teufel um Garantiezeiten? Du hast die Meldung überhaupt nicht gelesen. Ich glaube das meinte er...

@back to topic

Ich glaube OLED´s werde sich auch erst in 3-4 Jahren durchsetzten, da sich die LCD Technik gerade weit entwickelt und einach um einen riesigen Faktor billiger ist.
Klasse flach sind die aber auf jeden Fall.
#12
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat
Ich glaube das meinte er...


is klar. deshalb schreibt er ja auch:

Zitat
(...)das hält dich wenigstens davon ab einen weiteren sinnlosen Thread zu eröffnen, welcher in reiner Gehässigkeit endet.


er bezieht sich ganz klar auf einen konkreten thread von mir, auch wenn du das nicht wahrhaben willst.

zu den ürbigen vorwürfen: die sony sache gehört hier nicht rein, für das off topic habe ich mich auch schon entschuldigt. hast du nicht gelesen?verstehe, haupstache erstmal etwas gege mich ablassen.
der selbe vorschlag an dich wie auch an pink:

Zitat
wenn du hier eine rubrik kennst, wo es besser hinpasst, dann tue dir bitte keinen zwang an und teile sie mir mit!

ich bin der meinung das diese information für die kaufentscheidung entscheident ist.

so und jetzt bitte wieder ans topic und keine persönlichen angriffe mehr.

Gruß
g.m
#13
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Oled erst in 5 Jahren Massenmarkttauglich ist von Samsung natürlich grosszügig und mit kalkül geschätzt, 5 Jahre sind genug Zeit jetzt noch mal richtig in ein höherpreisiges Gerät zu investieren und dann in 5 Jahren evtl. umzusteigen. Da Oled die wichtigste Neuerung seit langem ist, ist es aus Herstellersicht schädlich einzuräumen das es schneller gehen wird, wer von den informierten Usern kauft sich dann jetzt noch nen TV für 2000 €, abgesehen von denjenigen die wert drauf legen immer ein aktuelles Gerät zu besitzen. Ich denke dass sobald ein anderer Hersteller mit einem erschwinglichem und ausreichend grossem Oled Screen rauskommt Samsung ebenfalls kontert und ein erschwingliches Oled Gerät anbieten wird, ein Konzern wie Samsung kann es sich nicht leisten da ins Hintertreffen zu geraten, das Image würde drunter leiden. Vermutlich werden erste bezahlbare Oled Modelle schon früher rauskommen als die von Samsung kalkulierten 5 jahre :)
#14
Registriert seit: 02.03.2006
FR
Stabsgefreiter
Beiträge: 329
Zitat Mr. Kuchenmann;11663878

@Topic: Den OLEDs gehört auf jeden Fall die Zukunft.


Ohne mich! Ich sehe nicht ein, mir ein Gerät zu kaufen (TFT z.b.), das nach einer gewissen Zeit Farben fehlerhaft darstellt.
#15
customavatars/avatar13256_1.gif
Registriert seit: 07.09.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4774
Ob OLEDs die Zukunft gehört werden wir in einigen Jahren erfahren - bis dahin kann es schon wieder was neues geben bzw. werden die TFTs auch besser.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]