> > > > Logitech: USB-Lautsprecher mit breiter Hörbasis

Logitech: USB-Lautsprecher mit breiter Hörbasis

Veröffentlicht am: von
logitech_logoDer Peripheriehersteller Logitech hat in diesen Tagen ein neues Lautsprecherprodukt unter dem Namen Z-5 vorgestellt. Die per USB-Anschluss mit dem Computer kommunizierenden Lautsprecher sollen durch die omnidirektionale Ausrichtung der Lautsprecher eine breite Stereobühne aufziehen. Sowohl für Notebooks, als auch für Desktop-PCs sind die Boxen einsetzbar, doch laut Hersteller sind diese besonders für den mobilen Einsatz konzipiert, da die im Gehäuse eingebauten Treiber sowohl nach vorne, als auch nach hinten abstrahlen und somit ein größeres Stereodreieck erzeugen. Zusätzlicher Strom ist nicht nötig, die Lautsprecher werden per USB mit eben diesem versorgt - einer mobilen Nutzung steht demnach nichts im Wege. Sowohl unter Windows, als auch an Apples Mac ist das Produkt ab Ende des Monats einsetzbar - für einen noch unbekannten Preis. In den USA, in denen die Lautsprecher schon erschienen sind, kosten diese rund 100 US-Dollar. Somit sollte auch in Deutschland kein allzu günstiger Preis erwartet werden. Bilder der Lautsprecher gibt es im Read More.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]