> > > > Erste Tester urteilen über Apple iPhone 3G

Erste Tester urteilen über Apple iPhone 3G

Veröffentlicht am: von
Zwar kommt das neue Mobiltelefon von Apple, das iPhone 3G, erst am 11. Juli weltweit in den Handel, doch bekommen wie immer manche Journalisten ein Exemplar vorab um ihre Meinungen preiszugeben und bestenfalls eine Kaufempfehlung auszusprechen. So haben Wall Street Journal, USA Today und die New York Times jeweils ein iPhone der neuesten Generation erhalten und kommen alle zu ähnlichen Schlüssen. Walter Mossberg, Wall Street Journal Journalist, sieht sowohl Vor- als auch Nachteile der neuen 3G-Technik. So lassen sich Seiten deutlich schneller laden, als dies noch bei der ersten Generation der Fall war. Andererseits ist die Akkulaufzeit durch die UMTS-Nutzung deutlich eingeschränkt. Weiterhin lobt dieser die neue, angehobene Lautstärke sowie den Exchange-Support, welcher ohne Probleme zu funktionieren scheint. USA Today Redakteur Edward Baig findet sowohl UMTS als auch GPS seien gelungene Erweiterungen, die das Handy noch komfortabler gestalten.Durch den neuen Plastikrücken sei seiner Meinung nach auch der Empfang gestiegen, vermissen tut er jedoch Sprachanweisungen bei der Google-Maps-Routenplanung. Auch den sich schnell entladenden Akku kritisiert er. Dritter im Bunde ist David Pogue von der New York Times. Er findet die neue Rückseite - im Gegensatz zu vielen Apple-Fans - sehr schön. Durch diese Veränderung sei auf jeden Fall die Haptik verbessert worden. Doch auch die klare Sprachqualität des iPhones konnte ihn überzeugen. Laut eigenen Aussagen von Apple sei die GPS-Antenne zu klein, um ausreichend genug für eine Wegnavigation zu sein. Dies widerspricht jedoch den Aussagen Edward Baigs, der die Ortung als sehr genau empfunden hat. Was an dieser Aussage dran ist, und wofür die zwei neu hinzugekommenen Schrauben an der Unterseite des iPhones sind, wird sich wohl in den nächsten Tagen klären.

Weiterführende Links:

Social Links

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Moto G4 Plus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/MOTO_G4_PLUS_TEASER_KLEIN

So wechselvoll die jüngere Geschichte Motorolas ist, so wechselvoll ist auch die des Moto G. Ab Ende 2013 sorgte es für überraschend gute Kritiken und hohe Verkaufszahlen, die bisher zwei erschienenen Nachfolger konnten daran jedoch nicht anknüpfen. Nun steht mit dem Moto G4 die vierte... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]