> > > > WWDC: iPhone 3G und MobileMe vorgestellt

WWDC: iPhone 3G und MobileMe vorgestellt

Veröffentlicht am: von
Am gestrigen Abend unserer Zeit hat Apple Nägel mit Köpfen gemacht - die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern - und die zweite iPhone-Generation vorgestellt. Hören tut das Mobiltelefon auf den Namen iPhone 3G. Aber nicht nur UMTS ist mit an Bord, sondern auch GPS, was viele sicherlich freuen dürfte. Äußerlich kaum verändert kommt das neue iPhone am 11. Juli mit 8 und 16 Gigabyte für 199 bzw. 299 US-Dollar auf den Markt. Damit nicht genug hat Apple auch seinen Online-Dienst .Mac entrümpelt und als MobileMe neu aufgelegt. Ebenfalls kurz angeteast wurde Mac OS X 10.6, welches in gut einem Jahr auf den Markt kommen soll. Der Fokus liegt bei Snow Leopard dabei aber nicht auf neuen Funktionen, sondern vor allem die Stabilität und Performance stehen im Vordergrund. Zum Wochenende hin werden wir noch ein ausführliches WWDC-Special bringen, in dem alles Wichtige nochmals dargelegt wird. Wer übrigens die gestrige Keynote selbst auf sich einwirken lassen will, kann dies unter folgendem Link tun.[center]

[/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Xiaomi stellt Mi 9T (Pro) am 12. Juni für Europa vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Xiaomi hat für den 12. Juni die Präsentation neuer Smartphones angekündigt, ohne dabei das konkrete Modell zu nennen. Allerdings gilt es als offenes Geheimnis, dass das chinesische Unternehmen in wenigen Tagen das Mi 9T und das Mi 9T Pro vorstellen wird. Beide Geräte sind bereits aus dem... [mehr]

  • Huawei räumt Benchmark-Manipulation bei diversen Smartphones ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO

    Spätestens seit Mitte 2013 ist bekannt, dass auch Smartphone-Hersteller Benchmark-Resultate verfälschen. Die ertappten Unternehmen gelobten in schöner Regelmäßigkeit Besserung, eine abschreckende Wirkung hatte das aber nicht, wie sich zeigt. Denn eine genauere Inaugenscheinnahme zeigt,... [mehr]

  • iPhone XR mit LCD-Display und Face ID

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_XR_TEASER

    Neben den beiden neuen, zu erwartenden Modellen gab es heute ein drittes neues Modell: Das iPhone XR. Das neue Familienmitglied wird unter den neuen Top-Modellen positioniert, was sich gleich an mehreren Stellen bemerkbar macht. Das grundlegende Design mit seinem großen Display wurde von den... [mehr]