> > > > Neue Gerüchte zum UMTS-iPhone

Neue Gerüchte zum UMTS-iPhone

Veröffentlicht am: von
Wie Engadget aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben will, ist die zweite Generation des iPhones bereits in der Testphase und befindet sich daher in den Taschen einiger Tester. Diese Quelle nannte auch ein paar Details zu den Änderungen im Vergleich zur ersten Generation. Die wohl wichtigste Änderung ist natürlich die Unterstützung für UMTS, welches in Europa deutlich verbreiteter ist als EDGE und auch höhere Geschwindigkeiten erlaubt. Durch die neue Funktion soll das 2nd-Gen-iPhone allerdings etwas dicker geworden sein. Die restlichen Maße wie auch die Größe und Auflösung des Displays hingegen sollen sich nicht verändert haben. Die offensichtlichste Änderung soll die Rückseite betreffen, welche nicht mehr aus Metall sondern komplett aus schwarzem, glänzenden Kunststoff bestehen soll. Leider haben sich die Cupertiner abermals nicht dazu bewegen können, den Akku austauschbar zu gestalten.Die Kopfhörerbuchse soll ihren Platz gewechselt haben und nicht mehr eingelassen sein. Dies hatte in der Vergangenheit teilweise Probleme im Zusammenhang mit Kopfhörern anderer Hersteller verursacht. Des weiteren soll die Farbe der Lautstärkeregler nun Chrom sein. Da das von der Quelle begutachtete Modell ein Prototyp gewesen sein soll, können sich allerdings noch Details bis zur Veröffentlichung ändern.

Genaueres und sichere Fakten werden wir voraussichtlich erst auf der vom 9. bis 13. Juni stattfindenden WWDC erhalten. Viele Argumente sprechen für eine Veröffentlichung auf dieser Veranstaltung, wie der Mangel an 8 GB-Modellen in Großbritannien und die Abverkauf-Aktion von T-Mobile.



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]