> > > > Steht die zweite iPhone Generation vor der Tür?

Steht die zweite iPhone Generation vor der Tür?

Veröffentlicht am: von
Je näher wir dem ersten Geburtstag des iPhones kommen - am 29. Juni ist es soweit - desto mehr Informationen zur zweiten Generation gelangen ans Tageslicht. Nachdem erst kürzlich ein Patent über ein mögliches Klapp-Handy für Furore sorgte, gibt es nun wieder neues Futter. Mehreren Berichten zufolge soll das Mobiltelefon aus Cupertino in den New Yorker Apple-Stores nicht mehr zu haben sein. Mitarbeiterberichten zufolge sollen die Lager leer seien und zudem kein neuer Liefertermin feststehen. Auch der amerikanische Onlinestore vermeldet eine deutlich längere Wartezeit: anstatt 24 Stunden beträgt sie nun 5-7 Tage. Es ist bislang noch unklar, ob es sich lediglich um logistische Lieferschwierigkeiten oder Produktionsengpässe handelt. Zumindest scheint es so, dass nur die USA von dem „Problem“ betroffen sind.Damit nicht genug will Ken Dulaney - seinerseits Analyst bei Gartner - gemäß eines Berichtes unserer Kollegen von iPod Observer, aus asiatischen Kreisen erfahren haben, dass Apple bereits 10 Millionen Exemplare des iPhones 2.0 in Auftrag gegeben haben soll. Die neuen Geräte sollen dabei neben dem bereits angekündigten UMTS-Support auch mit einem OLED-Display (Organic Light Emitting Diode) ausgestattet sein, welches nicht nur weniger Strom verbraucht, sondern auch eine flachere Bauweise ermöglicht. Eine baldige Vorstellung der zweiten iPhone Generation erwarten wir aber nicht - frühesten zur Vorstellung des Software-Updates auf die Version 2.0 und dem sich nähernden einjährigen Jubiläum des Ur-iPhones könnte der Nachfolger kommen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Moto G4 Plus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/MOTO_G4_PLUS_TEASER_KLEIN

So wechselvoll die jüngere Geschichte Motorolas ist, so wechselvoll ist auch die des Moto G. Ab Ende 2013 sorgte es für überraschend gute Kritiken und hohe Verkaufszahlen, die bisher zwei erschienenen Nachfolger konnten daran jedoch nicht anknüpfen. Nun steht mit dem Moto G4 die vierte... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]