> > > > Google äußert Kritik am iPhone-SDK

Google äußert Kritik am iPhone-SDK

Veröffentlicht am: von
Kaum zwei Wochen nach der Vorstellung der iPhone-Entwicklungsumgebung scharren die schärfsten Konkurrenten bereits mit den Hufen und lassen teils kaum ein positives Wort am Software Development Kit (SDK) des Mobiltelefons aus Cupertino. An vorderster Front der Kritiker steht dabei Google. Rich Miner - seinerseits Direktor der Mobilfunkentwicklung bei den Suchmaschinenspezialisten - schoss scharf gegen das iPhone. Im Gegensatz zu Apples restriktiver Haltung, basiere die Google-eigene Entwicklungsumgebung „Android“ auf OpenSource und würde den Entwicklern generell mehr Möglichkeiten offen lassen, Programme zu entwickeln. Darüber hinaus sei Android auf einer Vielzahl von Telefonen einsetzbar und sei nicht auf ein bestimmtes Gerät zugeschnitten.

„Once you have devices out there from Motorola, HTC, Samsung, and so on, there's a much larger potential market on Android than for the iPhone." Rich Miner said. „There's a single manufacturer, it's targeted at a particular demographic, and it falls far short of the 1 billion mobile phones sold every year worldwide.”

Manche Insider deuten das Säbelrasseln von Miner bereits als erstes Anzeichen dafür, dass bald ein „Krieg“ um die Vorherrschaft im Markt rund um mobile Internetgeräte ausbrechen könnte, wobei dann auch die Branchengrößen Nokia und Microsoft ein gewichtiges Wort mitreden würden. Wer die Nase vorn hat, lässt sich hingegen noch nicht sagen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]