1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro final vorgestellt und ab sofort verfügbar

Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro final vorgestellt und ab sofort verfügbar

Veröffentlicht am: von

xiaomi logoXiaomi hat das Mi 10 nach einer ersten Vorankündigung nun final vorgestellt. Das Smartphone wird in zwei Varianten auf den Markt kommen. Als Mi 10 und Mi 10 Pro.

Das Mi 10 kommt mit einem Qualcomm Snapdragon 865 Prozessor. Laut Hersteller soll er 25 Prozent schneller sein als die Vorgängerversion bei gleichzeitig um 25 Prozent gesunkenem Stromverbrauch. Der Achtkernprozessor ist nach dem Big/Middle/Little Prinzip aufgebaut. Der Hauptprozessor erreicht bis zu 2,84 GHz, unterstützt von drei Kernen mit bis zu 2,42 GHz und vier Kernen, die bis zu 1,80 GHz erreichen. Die GPU ist ein Adreno 650 mit bis zu 587 MHz Taktfrequenz.

Das Android Betriebssystem hat Zugriff auf 8 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher sowie 128 GB UFS3.0-Massenspeicher. Durch eine größere Kühlfläche mit Vapor-Chamber und Graphitschichten soll die Abwärme des Prozessors über die Rückseite des Handys abgeleitet werden und so möglichst lange die höchsten Taktraten zur Verfügung stellen zu können. 

Neben der 5G-Unterstützung bietet das Mi 10 ein Wi-Fi 6 mit einer Maximalgeschwindigkeit bis zu 9,6 GBit/s und 8x8 MU-MIMO Technologie. Es werden die 2,4-GHz-, 5-GHz- und 4G- sowie 5G-Netze unterstützt. Durch die MultiLink Technologie des Chips kann der Nutzer bis zu drei Netzwerkverbindungen simultan nutzen.

Das Mi 10 kommt mit vier Rückenkameras: Einem 2 Megapixel Tiefensensor für Portraitfotos, einem 108 Megapixel Hauptsensor, einer 2 Megapixel Macrolinse und einer 13 Megapixel Weitwinkellinse. Die Frontkamera hat 20 Megapixel. Xiaomi verspricht die Möglichkeit 8K Ultra HD Aufnahmen mit 30 FPS mit der 108-Megapixel-Kamera erstellen zu können.

Das Mi 10 kommt mit einem 90-Hz-Display, das eine Größe von 6,67 Zoll aufweist. Wie aktuell üblich ist es an den Rändern abgerundet. Das Display unterstützt HDR 10+. Der Sound wird über zwei Stereo-Lautsprecher wiedergegeben, was laut Hersteller für eine bessere Soundqualität als bei den Vorgängermodellen sorgen soll.

Der Akku des Mi 10 hat eine Kapazität von 4.780 mAh und ermöglicht mit bis zu 30 W Schnellladung über das Netzteil und mit 30 W über kabelloses Laden geladen zu werden. Das Mi 10 wiegt 208 g bei einer Höhe von 162,5 mm und einer Breite von 74,8 mm.

No Gallery found

Das Mi 10 Pro hat in erster Linie eine bessere Kamera- und Speicherausstattung: Die vier Kameras teilen sich in eine acht Megapixel Hybrid Zoomlinse, eine zwölf Megapixel Portraitlinse, eine 108 Megapixel Hauptkamera und eine 20 Megapixel Ultraweitwinkelkamera auf. 

Die verbesserten Kameras könnten ein Grund für den kleineren Akku des Mi 10 Pro sein, der mit 4.500 mAh kleiner ausfällt als der des Mi 10. Dafür lässt er sich mit bis zu 65 W laden und ein entsprechendes Ladegerät wird mitgeliefert. Über Induktion kann das Mi 10 Pro mit 50 W aufgeladen werden.

Der Speicherplatz beträgt 256 GB, alle anderen Komponenten sind identisch zum Xiaomi Mi 10. Das Mi 10 wird ab sofort für 799 Euro verkauft, während das Mi 10 Pro für 999 Euro angeboten wird.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • OnePlus 8 Pro im Test: Performance, Ausdauer, Kamera und Fazit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8_PRO_LOGO

    Wir haben schon direkt zum Launch einen ersten Blick auf das neue OnePlus-Flaggschiff geworfen. In einem weiteren Artikel tragen wir jetzt unsere Messungen zu Performance, Akkulaufzeiten und Ladezeiten sowie unsere Eindrücke von der Kameralösung zusammen - und wollen schließlich auch... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Test: Alles was geht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S20_ULTRA_5G_LOGO

    Die neue Galaxy S20-Reihe besteht nicht mehr nur aus Galaxy S20 und Galaxy S20+, sondern wird nach oben mit dem Über-Galaxy S20 Ultra 5G abgerundet. Dieses absolute Top-Modell von Samsung soll zeigen, was im Smartphone-Bereich aktuell möglich ist.  Schon die regulären Modelle der... [mehr]

  • Samsung Galaxy Note 10 im Test: Der Stift macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_NOTE_10_LOGO

    Das Samsung Galaxy Note 10 soll einen großen Sprung nach vorn machen. Erstmals wird es in zwei Größen, mit einer Triple-Kamera und mit einem frontfüllenden OLED-Display angeboten. Wir testen das kompaktere Standardmodell mit 6,3-Zoll-Display - und wollen dabei auch klären wir... [mehr]