1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. HMD Global stellt Nokia 2.2 vor

HMD Global stellt Nokia 2.2 vor

Veröffentlicht am: von

nokia

HMD Global hat heute in Indien das Nokia 2.2 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Nokia 2.2 stellt das günstigste Android-One-Smartphone des Unternehmens in seiner neuen Produktreihe 2019 dar. Das Nokia 2.2 wird für rund 99 Euro erhältlich sein. Trotz seines geringen Einstiegspreises besitzt das Smartphone einen modernen Look mit einem 5,71-Zoll-Display. Besagtes Display soll über eine Leuchtkraft von maximal 400 Nits verfügen. Das Smartphone wird mit einer abnehmbaren Polycarbonat-Rückseite inklusive einer reflektierenden Oberfläche geliefert. Ein weiteres Markmal des Nokia 2.2 ist die spezielle Google-Assistant-Taste am linken Rand des Gerätes, mit der es möglich ist, den Assistenten ohne Hotwords zu wecken.

In Bezug auf die Leistung verfügt das Nokia 2.2 über einen Quad-Core MediaTek Helio A22 SoC. Der Vorgänger, das Nokia 2.1, nutzte einen Snapdragon 425. Das neue Nokia-Smartphone wird in zwei Varianten erhältlich sein. Zum einen mit 2 GB an RAM und 16-GB-Speicher, zum anderen mit 3 GB an RAM und einem 32 GB fassenden Massenspeicher. Des Weiteren verfügt das Nokia 2.2 über eine KI-Gesichtsentsperrung. Bei der Stromversorgung kommt ein 3.000-mAh-Wechselakku zum Einsatz. Die Kamera auf der Rückseite des neuen Smartphones verfügt über 13 Megapixel inklusive Blitz. Auf der Vorderseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera. Die Kamera ist Auto-HDR-fähig und verwendet die so genannte "Low-Light-Bildfusionstechnologie". Das Nokia 2.2 soll zudem Updates für zwei Jahre erhalten. Ausgeliefert wird das Gerät mit Android 9 Pie. Außerdem ist das neue Smartphone kompatibel mit Android Q.

Das Nokia 2.2 wird in den Farben Schwarz beziehungsweise Grau angeboten und kann ab dem 11. Juni in Indien gekauft werden. Darüber hinaus soll das Nokia 2.2 bald in Europa mit einem Preis von 99 Euro angeboten werden. Wann genau dies der Fall sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Display5.71″ HD+ (720 x 1520) LCD, 293 dpi
SoCMediaTek Helio A22
4 x 2.0GHz Cortex A53 cores
RAM und Speicher2GB + 16GB
3GB + 32GB
Batterie3,000 mAh
USBmicroUSB
Frontkamera13MP, 1080p
Rückseitenkamera5MP, 1080p

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple soll mit Reparaturen kein Geld verdienen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_11_TEASER

    Apple hat in den USA im Zuge einer kartellrechtlichen Untersuchung angegeben, dass man mit den Reparaturen der Geräte keine Einnahmen generieren würde. Fällt mal ein iPhone herunter oder das MacBook funktioniert nicht mehr wie gewohnt, wird es bei einem Reparaturauftrag direkt bei Apple meist... [mehr]

  • Aldi Talk bringt Jahrespaket mit 12 GB für 60 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Bei Aldi Talk konnten Kunden bisher lediglich monatliche Prepaid-Tarife buchen. Doch ab dem 21. November wird ein neues Jahrespaket bis Ende des Jahres zusätzlich angeboten. Mit dem Jahrespaket bekommt der Kunde ein Jahr lang eine All-Net-Flat für Telefonie und SMS. Außerdem steht ein... [mehr]

  • OnePlus 8 Pro im Test: Performance, Ausdauer, Kamera und Fazit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8_PRO_LOGO

    Wir haben schon direkt zum Launch einen ersten Blick auf das neue OnePlus-Flaggschiff geworfen. In einem weiteren Artikel tragen wir jetzt unsere Messungen zu Performance, Akkulaufzeiten und Ladezeiten sowie unsere Eindrücke von der Kameralösung zusammen - und wollen schließlich auch... [mehr]

  • Das neue iPhone SE: Aktuelle Hardware im 4,7-Zoll-Gehäuse ab 479 Euro (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONESE

    Apple hat das iPhone SE aktualisiert. Damit einher gehen Änderungen der internen Hardware, aber auch des Formfaktors. Vom beliebten 4-Zoll-Display und damit dem vergleichsweise kleinen Gehäuse müssen Interessenten am neuen iPhone SE sich allerdings verabschieden. Apple nimmt das Gehäuse der... [mehr]

  • Huawei möchte keine Google-Dienste mehr nutzen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI

    Der chinesische Hersteller Huawei scheint auch zukünftig nicht mehr mit den Diensten von Google zu planen. Laut den Kollegen vom Standard aus Österreich, wird Huawei auch nach einer eventuellen Aufhebung der aktuellen Sanktionen durch die USA nicht mehr die Dienste von Google auf seinen... [mehr]

  • Samsung Galaxy Note 10 im Test: Der Stift macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_NOTE_10_LOGO

    Das Samsung Galaxy Note 10 soll einen großen Sprung nach vorn machen. Erstmals wird es in zwei Größen, mit einer Triple-Kamera und mit einem frontfüllenden OLED-Display angeboten. Wir testen das kompaktere Standardmodell mit 6,3-Zoll-Display - und wollen dabei auch klären wir... [mehr]