> > > > Honor 8A: Günstiges Einsteiger-Smartphone startet für 149 Euro

Honor 8A: Günstiges Einsteiger-Smartphone startet für 149 Euro

Veröffentlicht am: von

honor logoDas Huawei-Tochterunternehmen Honor veröffentlichte nun ein Smartphone, das sich ebenfalls im Einsteigersegment wiederfindet. Jedoch ist dieses noch einen Euro günstiger als das kürzlich vorgestellte Y6-2019 von Huawei und soll nur 149 Euro kosten. Das Honor 8A besitzt ein 6,09 Zoll großes Display, das über eine Auflösung von 1.560 x 720 Pixel verfügt. Beim Arbeitsspeicher wurden 2 GB verbaut, der interne Speicher beläuft sich auf 32 GB. Somit unterscheidet sich das 8A kaum vom Y6-2019. Jedoch besitzt das Honor-Smartphone in puncto Augenkomfort eine Zertifizierung des TÜV Rheinland.

Alleinstellungsmerkmale des Honor 8A sind allerdings die Leistungsmerkmale, so verfügt dieses über Mediateks MT6765-SoC mit acht Kernen, wovon jeweils vier eine Leistung von 2,3 GHz aufweisen und vier über 1,8 GHz verfügen. Beim Huawei-Einsteiger-Smartphone ist hingegen ein Helio A22 verbaut. Zudem ist es möglich, den internen Speicher mit einer MicroSD-Karte zu erweitern. Die Kamera auf der Rückseite verfügt über 13 Megapixel und eine Blende von f/1,8. Die Frontkamera besitzt hingegen 8 Megapixel.

Des Weiteren verspricht der Hersteller eine Akkulaufzeit von einem kompletten Tag. Dies soll aufgrund des verbauten 3.020-mAh-Akkus gewährleistet werden. Außerdem verfügt das Honor 8A über 4G LTE, WLAN-n und Bluetooth 4.2. Ebenfalls besitzt das Smartphone einen Fingerabdrucksensor und Dual-SIM. Neben einem MicroUSB-Anschluss verfügt das 8A über eine 3,5-mm-Audiobuchse. Als Betriebssystem kommt entweder Android 9.0 Pie mit EMUI 9.0 zum Einsatz. 

Bei einem Gewicht von circa 150 g kommt das A8 in den Farben Schwarz, Blau oder Gold. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beläuft sich zwar auf 160 Euro, allerdings wird das Gerät aktuell bei Amazon für 149 Euro angeboten.