> > > > Vodafone verschenkt 100 GB Datenvolumen an Neu- und Bestandskunden

Vodafone verschenkt 100 GB Datenvolumen an Neu- und Bestandskunden

Veröffentlicht am: von

vodafoneUnter dem Motto GigaBoost verschenkt der Mobilfunkbetreiber Vodafone seinen Neu- und Bestandskunden 100 GB Datenvolumen. An der Aktion können alle Kunden teilnehmen, die einen Langzeitvertrag bei Vodafone besitzen oder bis zu zum 6. April zu dem Mobilfunkunternehmen als Neukunden wechseln. Um das Datenvolumen aufzustocken, müssen Kunden lediglich die MeinVodafone-App aufrufen. Danach kann die Option kostenfrei ausgewählt werden.

GigaBoost

Das Datenvolumen von 100 GB wird dabei automatisch vor das normale Inklusiv-Volumen geschaltet und somit kann der Kunde erst einmal das kostenlose Volumen aufbrauchen. Kunden von Red+ können zudem das Datenvolumen bequem über die Hauptkarte auf die Mitnutzer des Vertrags verteilen. Das kostenfreie Datenvolumen ist für einen Monat ab Aktivierung der Option gültig. Für den Kunden entstehen dadurch natürlich keinerlei Verpflichtungen und der Vertrag wird dadurch auch nicht verändert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (38)

#29
Registriert seit: 21.03.2006
Allgäu
Fregattenkapitän
Beiträge: 2838
gehe ich nicht.probleme mit der aussenwelt hab ich auch nicht.
wenn ich das "geschenk" von vodafon annehemen möchte, schau ich nach den bedingungen. wenns mir nicht passt, lass ichs eben. das wars dann.
warum sollte ich mir dann noch gedanken machen, in foren darüber schreiben und mich ärgern ob der bedingungen? ich nehms nicht und fertig.
jeder weiter gedanke daran ist sinnlos. die bedingungen legt der "schenker" fest. annehmen oder nicht. gibt nur diese beiden möglichkeiten. ja oder nein. mehr gibts nicht.
bei ja werden die vorgaben akzeptiert, bei nein nicht. und das wars.
#30
Registriert seit: 26.04.2015

Oberbootsmann
Beiträge: 882
pedi, dafür das du behauptest, dir keine Gedanken darüber zu machen, schreibst du aber unglaublich viel hierzu... Nicht nur machst du dir nachweislich Gedanken darüber, nein du machst dir auch noch welche, darüber, was andere davon halten.
Würdest du dir wirklich so wenig Gedanken darüber machen, hättest du dir nicht einmal die Kommentare durchgelesen.... Muss ich dir jetzt zu jedem Wort die Definition raussuchen?
Zitat pedi;25289528
die bedingungen legt der "schenker" fest.
--> Das ist per Definition kein Geschenk, sondern ein Geschäft! Du kannst das noch so oft wiederholen, deswegen wird aus Nord Korea auch keine Demokratie..... Akzeptiere doch bitte wenigstens die korrekte Definition von Wörtern... BITTE!

Zitat pedi;25289528
annehmen oder nicht. gibt nur diese beiden möglichkeiten. ja oder nein. mehr gibts nicht.
bei ja werden die vorgaben akzeptiert, bei nein nicht. und das wars.


Also bekomme ich nach deiner Definition bei jedem Laden und jedem Geschäft ALLES Geschenkt? Ich muss nur zustimmen das die von mir Geld bekommen und die Schenken mir alles (solange ich den Vorgaben nach genug Geld habe)?
#31
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2966
Zitat Krümelmonster;25287780
"Bei folgendem Missbrauch erlischt der Garantieanspruch der 100GB: Nutzung des Datenvolumens als Hotspot oder für Streaming auf illegalen Webseiten und wenn das Nutzungsverhalten signifikant (10-fach) vom bisherigen Nutzungsverhalten abweicht. Der Netzbetreiber wertet dazu bei dieser Aktion die Kundendaten der letzten 4 Wochen aus."


Immernoch keine Quelle... :shake:
#32
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2636
Dann dürfte ja kaum jemand diese 100 GB nutzen oder wie viele haben einen Tarif mit mehr als 10 GB? Ich habe die letzten Monate nur ein paar MB verbraucht. Heißt: Bin ich bei einem Gigabyte, sind die 100 GB dann wieder weg oder was? :hmm:
#33
customavatars/avatar45022_1.gif
Registriert seit: 15.08.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 965
Warten wir es doch einfach mal ab, im Zweifelsfall kann ich auch damit leben, wenn sie nach 10gb dicht machen, mehr brauch ich eh nicht im Monat. Und den Hotspot werde ich demnächst so oder so mal ausprobieren, dann weiß ich mehr.

Zitat Betabrot;25289393
Hier musst du Gegenleistungen erbringen (deine Daten der letzten 4 Wochen + App installieren + Berechtigungen geben und damit eventuell weitere Daten). Daten sind bares Geld wert. Verschenkt wird hier nicht, höchstens günstig angeboten.


Oh ja, die Daten der letzten 4 Wochen hat Vodafone natürlich nur dank dieser Aktion und nicht, weil sie mein Netzbetreiber sind ;) Zu den Berechtigungen, da schlägt halt mal wieder Android zu. Unter iOS braucht das Teil nix an Berechtigungen. Die App nutze ich eh, weil ich immer mal nach meinem Traffic schauen muss, da mein 1gb bissi arg knapp ist.
#34
Registriert seit: 21.03.2006
Allgäu
Fregattenkapitän
Beiträge: 2838
@Betabrot,
stell dich nicht so blöd an, du weißt was ich meine.
#35
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5592
Zitat MasterBade;25289279
Habe mich bisher immer gesträubt die App zu installieren. Die will ja wirklich alles an Berechtigungen...

Ja und wo ist das Problem? Dann entziehst du die Berechtigung wieder oder erlaubst es garnicht
#36
customavatars/avatar18417_1.gif
Registriert seit: 24.01.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2829
Habe die 100Gb bekommen, leider hat man vergessen die Geschwindigkeit nach dem Drosseln wieder hoch zu drehen. Die 6 Monate 100MBit für das Festnetz hat auch nicht geklappt...
#37
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Frage: Ist das noch aktuell? 100 GB kämen gut, da ich damit per LTE meine 2-MBit-Festnetzleitung entlasten könnte. An sich sollte das gesetzlich vorgeschrieben sein dass jeder unter 6 MBit jeden Monat 100 GB Datenvolumen bekommt...
#38
Registriert seit: 26.08.2005
BM
Leutnant zur See
Beiträge: 1246
In meiner SMS von Vodafone zu dem Angebot steht "Aktivieren Sie Ihr Geschenk bis zum 06.04.2017 in der MeinVodafone-App". Solltest also noch ne Woche Zeit haben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]