> > > > Telefónica erhöht Preise für Base-Tarife

Telefónica erhöht Preise für Base-Tarife

Veröffentlicht am: von

telefonicaNeukunden sollten beim Abschluss eines Base-Tarifs genauer hinsehen. Der Mutterkonzern Telefónica hat nämlich die Preise für die einzelnen Modelle erhöht und dabei die Leistung der Pakete unangetastet gelassen. Als Grund nennt der Mobilfunkanbieter, dass das inkludierte Datenvolumen in der Vergangenheit teilweise kostenfrei aufgestockt wurde und seit dem 3. Januar in allen Paketen ein festes Datenvolumen bieten. Dieses ist gegenüber der Vergangenheit jedoch nicht angestiegen, sondern Telefónica hat einfach die kostenlose Aufstockung in allen Paketen wegestrichen.

Neukunden müssen mit dieser Änderung in allen wählbaren Tarifen bis zu 10 Euro mehr im Monat hinlegen. Der kleinste Light-Tarif ist von 9,99 Euro auf 19,99 Euro angehoben worden. Der Pur-Tarif verteuerte sich von 14,99 auf 24,99 Euro und im Plus-Tarif werden ab sofort 29,99 Euro fällig. Für den größten Pro-Tarif werden zukünftig 34,99 Euro im Monat fällig. Einziger Rabatt ist, dass sich der monatliche Preis in den ersten zwölf Monaten um jeweils 5 Euro reduziert. Für die restliche Laufzeit muss der Kunde dann jedoch den vollen Preis bezahlen.

base tariferhöhung

Ob durch die Preiserhöhung auch Wiederverkäufer des O2-Netzes sowie die anderen Netzanbieter Vodafone und die Deutsche Telekom ihre Preise etwas anziehen werden, bleibt abzuwarten. Ganz ausgeschlossen ist dies jedoch nicht.

Social Links

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 08.06.2015
München
Oberbootsmann
Beiträge: 797
Da lobe ich mir doch meinen Arbeitstarif. O2 Business XL mit O2 Free (12GB LTE) für 27€.
#2
customavatars/avatar31076_1.gif
Registriert seit: 09.12.2005

Mr. XFire
Beiträge: 3319
Da lob ich mir doch die Tarife in Österreich - ca. 15,5€ pro Monat für 17GB + unlimitierte Minuten + SMS. Oder halt 10 Euro für 3GB + 1000 Minuten/SMS.
#3
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3780
Da lob ich mir die USer mit Gehirn die ihre Hose nicht runter ziehen nur um das "Beste" zu vergleichen.
#4
customavatars/avatar157270_1.gif
Registriert seit: 19.06.2011
Deutschland
Leutnant zur See
Beiträge: 1129
Da lob ich mir.....

Meine Hose noch an zu haben.
#5
Registriert seit: 17.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2356
Da lob ich mir ein ordentliches Netz zu haben ohne abgezockt zu werden (Verhandlungsgeschick ist Pflicht heutzutage).
#6
customavatars/avatar31076_1.gif
Registriert seit: 09.12.2005

Mr. XFire
Beiträge: 3319
Zitat Snake7;25216719
Da lob ich mir die USer mit Gehirn die ihre Hose nicht runter ziehen nur um das "Beste" zu vergleichen.


Wenn ich schon vorher weiß, dass ich den Kleineren hab, würd ich auch nicht vergleichen wollen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]