> > > > Zeichnung soll erstmals LG G6 zeigen

Zeichnung soll erstmals LG G6 zeigen

Veröffentlicht am: von

lg g5LG wird vermutlich während des Mobile World Congress im Februar 2017 erstmals sein nächstes Flaggschiff G6 der Öffentlichkeit präsentieren. Bereits im Vorfeld der Vorstellung ist nun eine angebliche erste technische Zeichnung des Gerätes aufgetaucht. Laut dieser wird LG seinem Konzept der modularen Bauweise wie beim Vorgänger G5 wieder aufgeben und stattdessen zum herkömmlichen Aufbau zurückkehren. Wie die Zeichnung zeigt, wird LG am Design gegenüber dem G5 allerdings nicht allzu große Änderungen vornehmen. Die Außenmaße fallen mit einer Höhe von 149,4 mm und einer Breite von 72,4 mm fast identisch aus. Angaben zur Bauhöhe sind der Zeichnung nicht zu entnehmen. Die Position der Kamera und des Sensors für den Fingerabdruck scheint LG beim G6 nicht zu verändern.

lg g6 leak

Bei der Hardware sprechen die Gerüchte von einem Snapdragon 821 oder 830 aus dem Hause Qualcomm. Der SoC soll von 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden. Beim Display wird eine Diagonale von 5,2 Zoll angegeben und die Auflösung soll bei 2.560 x 1.440 Bildpunkten liegen. Weitere Angaben, wie die Größe des internen Speichers oder auch die Kapazität des Akkus stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar91482_1.gif
Registriert seit: 14.05.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5178
Sieht ähnlich hässlich wie das G5 aus. Was M.m,n der Einzige Grund ist, wieso es sich so schlecht verkauft hat.
#2
Registriert seit: 11.01.2007
Wuppertal
Leutnant zur See
Beiträge: 1203
Also ich liebe mein G5, das beste Smartphone was ich bislang hatte! Ich hatte schon viele Smartphones: Iphone 3GS,4,5 Samsung Galaxy S3,S5. Das G5 toppt sie alle!
#3
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2966
Zitat Knusperkecks;25178795
Also ich liebe mein G5, das beste Smartphone was ich bislang hatte! Ich hatte schon viele Smartphones: Iphone 3GS,4,5 Samsung Galaxy S3,S5. Das G5 toppt sie alle!


Mein Huawei Mate S ist auch das beste dass ich je hatte. ;)

Davor Huawei P8, HTC One M8, Galaxy S5, S4, S3, S2, S. Zwischendurch auch HTC One M9, Galaxy S6, iPhone 6, iPhone 5 und paar Nexus Geräte getestet.

Ist halt sehr subjektiv. Ebenso die Meinung, dass das G5 total hässlich ist. Kenne kaum hässlichere Smartphones...
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Bisher war jedes neue Smartphone bei mir das beste dass ich je hatte, weil ich genau darauf geachtet habe was mir fehlt. Kaufe doch kein schlechteres als vorher?

LG Sollte mal eine neue Version vom G2 raus bringen, dass aber bitte etwas stabiler gebaut ist und nicht sofort kaputt ist wenn es etwas abbekommt. War schon labil das Teil :D Aber ansonsten echt gut. Fehlt noch AMOLED und neue Kameratechnik, voila.
#5
Registriert seit: 14.02.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 296
Zitat Clone;25179489
Bisher war jedes neue Smartphone bei mir das beste dass ich je hatte, weil ich genau darauf geachtet habe was mir fehlt. Kaufe doch kein schlechteres als vorher?

LG Sollte mal eine neue Version vom G2 raus bringen, dass aber bitte etwas stabiler gebaut ist und nicht sofort kaputt ist wenn es etwas abbekommt. War schon labil das Teil :D Aber ansonsten echt gut. Fehlt noch AMOLED und neue Kameratechnik, voila.



Ist ja so ziemlich das LG G4, war du meinst. Nur kein AMOLED, dafuer ein gleichwertiges Display :)
#6
customavatars/avatar213576_1.gif
Registriert seit: 07.12.2014
Bayern
Bootsmann
Beiträge: 682
Stimmt also das G5 ist hässlich und das Display war durch die Lichthöfe an den Rändern auch nicht das Beste.

Scheinbar gibts beim G6 dieses mal wirklich kein modularer Aufbau? Na dann bin ich ja mal gespannt, mit was sie diesmal punkten wollen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]