> > > > Sony Xperia XA: Nachfolger auf Renderbildern gesichtet

Sony Xperia XA: Nachfolger auf Renderbildern gesichtet

Veröffentlicht am: von

sonyDas Sony Xperia XA ordnet sich in der unteren Mittelklasse-Segments ein und wartet mit einer Diagonale von 5 Zoll, 1.280 x 720 Bildpunkten, dem SoC MediaTek Helio P10, 2 GB RAM sowie 16 GB Speicherplatz auf. Es handelt sich hier also um ein schnörkelloses Gerät, das durchaus seine Abnehmer finden konnte.

Sony plant offenbar bereits den Nachfolger, denn auf frischen Renderaufnahmen erspäht man den direkten, noch namenlosen Nachfolger des Sony Xperia XA. Dabei orientiert sich das Design stärker an den aktuellen Xperia-Flaggschiffen wie dem XZ. Leider ist wiederum zu den technischen Daten des möglichen Sony Xperia XA der zweiten Generation noch alles offen.

Sony Xperia XA Zweite Generation Render

Auch für das neue Smartphone aus dem Hause Sony rechnet man mit einer Diagonale von 5 Zoll, die Auflösung könnte sich allerdings durchaus auf 1.920 x 1.080 Bildpunkte erhöhen. Angeblich betragen die Maße 145 x 66,8 x 7,99 mm. Zudem soll das neue Smartphone auf einen Anschluss für USB Typ-C setzen. Bisher stattete Sony damit nur seine beiden Xperia XZ und Xperia X aus. Es wäre also eine Premiere, dass Sony nun USB Typ-C auch in der unteren Mittelklasse für sich etablieren würde.

Vorstellen könnte Sony den Nachfolger des Xperia XA bereits auf der CES 2017 im Januar in Las Vegas. Dann dürften wir auch mehr zu den technischen Daten, dem Erscheinungszeitraum und dem Preis erfahren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 224
Woher kommen all die Gerüchte?
#2
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Bass!
Beiträge: 1505
Zitat Worf;25156003
Woher kommen all die Gerüchte?


#3
Registriert seit: 30.01.2015

Obergefreiter
Beiträge: 87
Mit dem Xperia X Compact sind es drei Gerät mit mit USB-C oder?
Da bei den Sonys nicht mal USB3.1 Gen1 dahinter steht, können sie sich den Anschluss schenken, dazu wird es echt Eng wenn man mal das Ladekabel vergessen hat, da einfach noch Keiner USB-C hat.
Weil Sony dazu noch noch völlig unbegründet beim X-Compact die IP65 und IP68 weggelassen haben, habe ich mir dann doch das Z5c gekauft.

Leider scheint es auch kein kompaktes Mittelklasse Gerät von Sony unter 5 Zoll zu geben, vielleicht kommt hier was zu CES.
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3724
Nutzt einfach Pocketshare zur Datenübertragung. Je nach WLAN-Verbindung echt mega schnell.
#5
Registriert seit: 30.01.2015

Obergefreiter
Beiträge: 87
Zitat Clone;25158027
Nutzt einfach Pocketshare zur Datenübertragung. Je nach WLAN-Verbindung echt mega schnell.

Da Bilder und Videos eh auf der SDXC Karte gespeichert werden, ist es schneller diese in einen UBS3.0 Kartenleser zu stecken, da braucht ich keine App die dazu noch meine Dateien bei der Übertragung scannt. Mir geht schon der dumme Foto-Analyser von den Xperias auf den Keks. Sony, Google und Co geht es ein feuchten Dreck an was ich fotografiere.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]